#artgerecht Instagram Photos & Videos

artgerecht - 39k posts

Top Posts

Advertisements

  • Vor kurzem habe ich mich schon zum Thema artgerechte Pferdehaltung positioniert. Ich denke es gibt ein weiteres Thema, das in den "No-Go" Bereich fällt, zu dem zwar viel gesagt wird, die Stimmen aber dennoch nicht dort ankommen, wo es nötig wäre: Hilfszügel. 
Nein, Hilfszügel sind keine Hilfe. Sie helfen weder dem Reiter und schon gleich gar nicht dem Pferd. Mit Reiten oder gar Reitkunst hat das überhaupt nichts gemeinsam. Wer würde auf die Idee kommen, von einem gefesseltem Künstler oder Sportler Höchstleistungen zu erwarten? Niemand! Wieso aber erwarten so viele Menschen es von ihren Pferden? Wo bleibt die Ethik am Pferd?! Schon wenn ich die Aussage höre, das Pferd müsse eben daran erinnert werden, durchs Genick zu gehen, schrillen die Alarmglocken. Ein gut ausgebildetes Pferd wurde durch monate- und jahrelange Ausbildung dazu befähigt, sich zu biegen und unterzutreten, wurde von hinten nach vorne geritten, sodass das nachgebende Genick das sichtbare Ergebnis dieser Arbeit wird. Es ist kein Selbstzweck. Ein Pferd, das die Nase an der Senkrechten trägt, ist nicht automatisch gut geritten. Ein Pferd, das sich "heraushebt" kann besser geritten sein als eines, das gezwungen an der Senkrechten geht - eben weil es sich beim nachgebende Genick um ein Ergebnis gelungener Arbeit handelt und gute Pferdeausbildung ein Prozess ist! Gute Pferdeausbildung zeichnet sich durch Geduld, Zeit und eben auch durch biomechanisches Verständnis aus. Nicht durch Hauruck-Methoden, die das Pferd in eine Form pressen und zwingen! 
Hilfszügel sind ein absolutes No-Go! Ein Folterinstrument. Sie unterbinden im wahrsten Sinne des Wortes jeglichen Bewegungsfluss. Wer meint, sie zu brauchen, sollte dies als klarere Signal dafür sehen, sich weiterzubilden. Nur weil Hilfszügel in nahezu jeder Reitschule heutzutage zum gewohnten Bild gehören, rechtfertigt dies nicht deren Einsatz. Und sie ersetzen auch keine gut ausgebildeten Schulpferde, aber das ist ein anderes Thema. 
Ein Appell, nach dem gleichnamigen Buchtitel: Die Nase muss VOR die Senkrechte! Und die Hilfszügel gehören nicht ans Pferd, sondern in den Mülleimer!
  • Vor kurzem habe ich mich schon zum Thema artgerechte Pferdehaltung positioniert. Ich denke es gibt ein weiteres Thema, das in den "No-Go" Bereich fällt, zu dem zwar viel gesagt wird, die Stimmen aber dennoch nicht dort ankommen, wo es nötig wäre: Hilfszügel.
    Nein, Hilfszügel sind keine Hilfe. Sie helfen weder dem Reiter und schon gleich gar nicht dem Pferd. Mit Reiten oder gar Reitkunst hat das überhaupt nichts gemeinsam. Wer würde auf die Idee kommen, von einem gefesseltem Künstler oder Sportler Höchstleistungen zu erwarten? Niemand! Wieso aber erwarten so viele Menschen es von ihren Pferden? Wo bleibt die Ethik am Pferd?! Schon wenn ich die Aussage höre, das Pferd müsse eben daran erinnert werden, durchs Genick zu gehen, schrillen die Alarmglocken. Ein gut ausgebildetes Pferd wurde durch monate- und jahrelange Ausbildung dazu befähigt, sich zu biegen und unterzutreten, wurde von hinten nach vorne geritten, sodass das nachgebende Genick das sichtbare Ergebnis dieser Arbeit wird. Es ist kein Selbstzweck. Ein Pferd, das die Nase an der Senkrechten trägt, ist nicht automatisch gut geritten. Ein Pferd, das sich "heraushebt" kann besser geritten sein als eines, das gezwungen an der Senkrechten geht - eben weil es sich beim nachgebende Genick um ein Ergebnis gelungener Arbeit handelt und gute Pferdeausbildung ein Prozess ist! Gute Pferdeausbildung zeichnet sich durch Geduld, Zeit und eben auch durch biomechanisches Verständnis aus. Nicht durch Hauruck-Methoden, die das Pferd in eine Form pressen und zwingen!
    Hilfszügel sind ein absolutes No-Go! Ein Folterinstrument. Sie unterbinden im wahrsten Sinne des Wortes jeglichen Bewegungsfluss. Wer meint, sie zu brauchen, sollte dies als klarere Signal dafür sehen, sich weiterzubilden. Nur weil Hilfszügel in nahezu jeder Reitschule heutzutage zum gewohnten Bild gehören, rechtfertigt dies nicht deren Einsatz. Und sie ersetzen auch keine gut ausgebildeten Schulpferde, aber das ist ein anderes Thema.
    Ein Appell, nach dem gleichnamigen Buchtitel: Die Nase muss VOR die Senkrechte! Und die Hilfszügel gehören nicht ans Pferd, sondern in den Mülleimer!
  • 174 21 23 May, 2019
  • #failfriday für Opi 🦄🦷🔨
.
Leider müssen meinem Purple mehrere Zähne gezogen werden 😔 mindestens 2 Schneidezähne müssen dran glauben und eventuell noch ein Backenzahn 🦷🔨 sogar die Diagnose #eotrh steht noch im Raum. Genaueres wissen wir erst, wenn der Kiefer geröntgt ist. Das heißt für Purple er muss in die Klinik 🆘 und in Narkose unters Messer. .
.
So ist das mit den Pferden. Irgendwas ist immer 🤷🏼‍♀️ .
.
Mit Peppi läuft es derweil ganz wunderbar 🥰 wirklich trösten kann mich das aber nicht. Armer Purpi 😟
  • #failfriday für Opi 🦄🦷🔨
    .
    Leider müssen meinem Purple mehrere Zähne gezogen werden 😔 mindestens 2 Schneidezähne müssen dran glauben und eventuell noch ein Backenzahn 🦷🔨 sogar die Diagnose #eotrh steht noch im Raum. Genaueres wissen wir erst, wenn der Kiefer geröntgt ist. Das heißt für Purple er muss in die Klinik 🆘 und in Narkose unters Messer. .
    .
    So ist das mit den Pferden. Irgendwas ist immer 🤷🏼‍♀️ .
    .
    Mit Peppi läuft es derweil ganz wunderbar 🥰 wirklich trösten kann mich das aber nicht. Armer Purpi 😟
  • 167 8 24 May, 2019
  • ZUM WOHLE DES PFERDES 
___
Was sich irgendwie ein bisschen abgedroschen anhört, sollte eigentlich viel mehr Beachtung finden. Zu oft denken wir, dass wir irgendwas machen MÜSSEN. Weil es eben alle machen oder weil es so erwartet wird. Ich habe lange überlegt, was das Beste für meine #Ponys ist. Und ich denke, ich habe das Richtige gefunden. Als ich ihnen gestern zugesehen habe, wie sie die große #Koppel erkundet haben und wie entspannt #Rosi war.. 😊Da wusste ich, es war richtig, sie hierher zu bringen. Ja, es bringt einige Gegebenheiten mit sich, die es mir nicht unbedingt leichter machen. Der Anfahrtsweg ist weiter, die Verletzungsgefahr höher, keine Halle, man muss die #Pferde teilweise erstmal suchen, weil sie am anderen Ende der #Weide stehen und ich werde mit Rosi hier wahrscheinlich nicht viel trainieren. ABER ich glaube, die beiden sind hier #glücklich ! Und das ist doch das, was gerade zählt! #Roxie soll so #artgerecht wie möglich aufwachsen und Rosi gönne ich auch ihren Mutterschutz. Auch wenn uns das im Training weit nach hinten wirft. Na und? Auch wenn sie mich jetzt eigentlich kaum noch brauchen, weil sie alles haben. Ist das nicht das, was eine artgerechte Haltung ausmacht? Nicht das Ego des Menschen, sondern das Wohl des Pferdes ist das Wichtigste. Ich kann zwar nicht behaupten, mit meinem Pferd irgendwas erreicht zu haben oder eine besondere Bindung zu Rosi zu haben, aber ich habe alles getan, um ihr einen glücklichen Sommer zu ermöglichen. 
___
#zumwohldespferdes #imsinnedespferdes #robusthaltung #sommerweide #sommerkoppel #propferd #horselover #animallover #clubdaviina #ponyliebe #ponylove #pferdeverrückt #pferdemädchen
  • ZUM WOHLE DES PFERDES
    ___
    Was sich irgendwie ein bisschen abgedroschen anhört, sollte eigentlich viel mehr Beachtung finden. Zu oft denken wir, dass wir irgendwas machen MÜSSEN. Weil es eben alle machen oder weil es so erwartet wird. Ich habe lange überlegt, was das Beste für meine #Ponys ist. Und ich denke, ich habe das Richtige gefunden. Als ich ihnen gestern zugesehen habe, wie sie die große #Koppel erkundet haben und wie entspannt #Rosi war.. 😊Da wusste ich, es war richtig, sie hierher zu bringen. Ja, es bringt einige Gegebenheiten mit sich, die es mir nicht unbedingt leichter machen. Der Anfahrtsweg ist weiter, die Verletzungsgefahr höher, keine Halle, man muss die #Pferde teilweise erstmal suchen, weil sie am anderen Ende der #Weide stehen und ich werde mit Rosi hier wahrscheinlich nicht viel trainieren. ABER ich glaube, die beiden sind hier #glücklich ! Und das ist doch das, was gerade zählt! #Roxie soll so #artgerecht wie möglich aufwachsen und Rosi gönne ich auch ihren Mutterschutz. Auch wenn uns das im Training weit nach hinten wirft. Na und? Auch wenn sie mich jetzt eigentlich kaum noch brauchen, weil sie alles haben. Ist das nicht das, was eine artgerechte Haltung ausmacht? Nicht das Ego des Menschen, sondern das Wohl des Pferdes ist das Wichtigste. Ich kann zwar nicht behaupten, mit meinem Pferd irgendwas erreicht zu haben oder eine besondere Bindung zu Rosi zu haben, aber ich habe alles getan, um ihr einen glücklichen Sommer zu ermöglichen.
    ___
    #zumwohldespferdes #imsinnedespferdes #robusthaltung #sommerweide #sommerkoppel #propferd #horselover #animallover #clubdaviina #ponyliebe #ponylove #pferdeverrückt #pferdemädchen
  • 194 16 23 May, 2019

Advertisements

Advertisements

  • Meine zwei Traumpferde
.
Der eine alt und weise, mit so vielen Jahren Erfahrung und einer so langen Beziehung zu mir 🦄
.
Der andere jung und unverbraucht, hat noch nichts schlechtes erlebt und und gibt mir einen riesen Vertrauensvorschuss 🐴
.
Besser könnte es mir kaum gehen #luckygirl 🙏🏻
.
Ich hoffe alles läuft mit Peppi so einfach weiter wie bisher. Bisher hatte er keine Verletzung, hat seit er bei mir ist überhaupt keinen Ärger gemacht, alles gelernt und gemacht was ich von ihm wollte: anbinden, putzen, Hänger fahren, abspritzen, Schmied, Tierarzt, Zahnarzt, spazieren in der Gruppe, spazieren alleine, im Wald, im Dorf, auf der Straße, Handpferd im Schritt und Trab, Longe, Sattel, Trense ✅✅✅
Ich kann aktuell nicht mehr verlangen. Der kleine bekommt jetzt bis zu seinem 3. Geburtstag eine kleine Denkpause 💡
.
Dann muss ich langsam einen Plan machen, wie es weiter geht. Bisher habe ich die Vermutung, dass ich Peppi im Spätsommer auf der Wiese „einreiten“ werde 🌱🌱🌱🌱🐎🌱🌱🌱🌱 ohne Druck und mit ganz viel Spaß. 
Ob ich das kann? 🤷🏼‍♀️ - bisher hat mir keiner geholfen und es läuft wie am Schnürchen mit uns 👼🏼
.
Im Winter muss ich mir dann was überlegen, vielleicht geht er (mit mir) 3 Monate in einen Stall zum richtigen anreiten, aber wenn er noch nicht so weit ist dann bleibt er bei uns und chillt sein Leben 📝 #firsthorseproblems
  • Meine zwei Traumpferde
    .
    Der eine alt und weise, mit so vielen Jahren Erfahrung und einer so langen Beziehung zu mir 🦄
    .
    Der andere jung und unverbraucht, hat noch nichts schlechtes erlebt und und gibt mir einen riesen Vertrauensvorschuss 🐴
    .
    Besser könnte es mir kaum gehen #luckygirl 🙏🏻
    .
    Ich hoffe alles läuft mit Peppi so einfach weiter wie bisher. Bisher hatte er keine Verletzung, hat seit er bei mir ist überhaupt keinen Ärger gemacht, alles gelernt und gemacht was ich von ihm wollte: anbinden, putzen, Hänger fahren, abspritzen, Schmied, Tierarzt, Zahnarzt, spazieren in der Gruppe, spazieren alleine, im Wald, im Dorf, auf der Straße, Handpferd im Schritt und Trab, Longe, Sattel, Trense ✅✅✅
    Ich kann aktuell nicht mehr verlangen. Der kleine bekommt jetzt bis zu seinem 3. Geburtstag eine kleine Denkpause 💡
    .
    Dann muss ich langsam einen Plan machen, wie es weiter geht. Bisher habe ich die Vermutung, dass ich Peppi im Spätsommer auf der Wiese „einreiten“ werde 🌱🌱🌱🌱🐎🌱🌱🌱🌱 ohne Druck und mit ganz viel Spaß.
    Ob ich das kann? 🤷🏼‍♀️ - bisher hat mir keiner geholfen und es läuft wie am Schnürchen mit uns 👼🏼
    .
    Im Winter muss ich mir dann was überlegen, vielleicht geht er (mit mir) 3 Monate in einen Stall zum richtigen anreiten, aber wenn er noch nicht so weit ist dann bleibt er bei uns und chillt sein Leben 📝 #firsthorseproblems
  • 216 9 2 hours ago

Latest Instagram Posts

Advertisements

Advertisements

  • #abaufdiekoppel
.
⏰ Für mich heißt es jetzt aufstehen, Pferde rausbringen 🐎🐎🐎🐎
.
Für wen noch?
  • #abaufdiekoppel
    .
    ⏰ Für mich heißt es jetzt aufstehen, Pferde rausbringen 🐎🐎🐎🐎
    .
    Für wen noch?
  • 25 4 34 minutes ago

Advertisements

Advertisements

  • Soo viel um die Ohren👂🏻.... Wir leben aber noch 👌🏻 Ab morgen wird es wieder mehr Berichte geben ✌🏼✍🏻 Wir wünschen euch ein guten Start in Wochenende 🌸 
#kaninchen #artgerecht #bunny
  • Soo viel um die Ohren👂🏻.... Wir leben aber noch 👌🏻 Ab morgen wird es wieder mehr Berichte geben ✌🏼✍🏻 Wir wünschen euch ein guten Start in Wochenende 🌸
    #kaninchen #artgerecht #bunny
  • 10 1 11 hours ago

Advertisements

  • IDENTITÄT- Im Moment denke ich oft darüber nach, wie sich unser Empfinden von Identität und Heimat in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Wir wachsen auf und empfinden es als völlig normal, im Ausland zu studieren, im Winter nach Thailand zu fliegen, überall auf der Welt Freunde zu haben. Wir fühlen uns wohl im Europa ohne Grenzen, und eine Generation konnte all diese Privilegien grenzenlos nutzen. Es ist die Generation der Sozialen Medien-Größen und Weltenbummler. Der endlosen Flut an Content und des unbegrenzten Informationsflusses und uneingeschränkten Konsums. Doch nun stehen wir vor den ersten Problemen, die wir über lange Zeit kreiert haben. Und ich stelle mir die Frage, was meine Tochter in einem Jahrzehnt davon halten wird. Wie wird sie ihre Identität finden, echte Verbundenheit mit ihrer Heimat? Wie können wir Welten verbinden, und ihnen dabei gerecht werden, anstatt nur das Beste herauszupicken und den Rest der Welt unter Bergen von Müll, Gift und unerreichbaren Träumen ersticken zu lassen.  #nachhaltig #Baby #ökologisch #lesswaste #savetheplanet #ethicaltravel #bewusstreisen #elternschaft #europa #onelove #familie #artgerecht #reisen #umweltbewusst #empathie #erziehung
  • IDENTITÄT- Im Moment denke ich oft darüber nach, wie sich unser Empfinden von Identität und Heimat in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Wir wachsen auf und empfinden es als völlig normal, im Ausland zu studieren, im Winter nach Thailand zu fliegen, überall auf der Welt Freunde zu haben. Wir fühlen uns wohl im Europa ohne Grenzen, und eine Generation konnte all diese Privilegien grenzenlos nutzen. Es ist die Generation der Sozialen Medien-Größen und Weltenbummler. Der endlosen Flut an Content und des unbegrenzten Informationsflusses und uneingeschränkten Konsums. Doch nun stehen wir vor den ersten Problemen, die wir über lange Zeit kreiert haben. Und ich stelle mir die Frage, was meine Tochter in einem Jahrzehnt davon halten wird. Wie wird sie ihre Identität finden, echte Verbundenheit mit ihrer Heimat? Wie können wir Welten verbinden, und ihnen dabei gerecht werden, anstatt nur das Beste herauszupicken und den Rest der Welt unter Bergen von Müll, Gift und unerreichbaren Träumen ersticken zu lassen. #nachhaltig #Baby #ökologisch #lesswaste #savetheplanet #ethicaltravel #bewusstreisen #elternschaft #europa #onelove #familie #artgerecht #reisen #umweltbewusst #empathie #erziehung
  • 30 0 11 hours ago

Advertisements

  • Buchtipp:
.
artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch
.
“Entspannt und liebevoll durch die turbulente Kinderzeit.”
.
Unter diesem Motto steht die Fortsetzung des Bestsellers von Nicola Schmidt. Auch in ihrem zweiten Ratgeber, der sich ganz der Zeit vom zweiten bis zum sechsten Lebensjahr widmet, macht die Autorin und zweifache Mutter es sich zur Aufgabe, Eltern auf ihrem Weg mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, ohne dabei ein Patentrezept für jedes Kind beanspruchen zu wollen.
.
Dabei versucht die Autorin, die wirklich wichtigen Fragen zu beantworten, die sich jede Mama und jeder Papa bereits mehrfach gestellt hat: Warum essen meine Kinder kein Gemüse und schreien im Supermarkt? Was lässt Kinder einschlafen? Wann wird mein Kind sauber? Mit vielen Tipps und Ratschlägen zeigt Nicola Schmidt hier auf, wie Eltern auch heute noch der Biologie ihrer Kinder gerecht werden können, obwohl sie sich seit der Steinzeit kaum verändert hat.
.
Denn wenn die Eltern verstehen, was in Körper und Gehirn ihrer Kinder passiert, sehen sie ihren Alltag mit anderen Augen und wissen, was zu tun ist. Schließlich ist die Autorin davon überzeugt, dass Kinder kooperieren wollen – wenn die Eltern sie unterstützen und mit ihnen üben.
.
Wie das funktioniert zeigt Frau Schmidt in acht Kapiteln inklusive herrlich offenem und ehrlichem Vorwort der Autorin selbst. Jedes der Kapitel (dem Vorgänger des artgerecht-Buches nachempfunden) behandelt nicht nur Theorie, die immer geschickt mit alltäglichen Situationen verknüpft ist, sondern gibt den Eltern Ideen, Tipps und Tricks an die Hand, ohne dabei dogmatisch oder belehrend zu sein.
.
Am Ende jeden Kapitels legt Nicola Schmidt ihrer Vorarbeit die wissenschaftlichen Fakten zugrunde und schließt dann mit einer kurzen Zusammenfassung, die die häufigsten Fragen zum Thema wieder aufgreift. Dabei überzeugt das Buch mit einer ansprechenden Seitengestaltung, die abwechslungsreich bunt, aber trotzdem schlicht ist. Die Illustrationen von Claudia Meitert lockern das Schriftbild zusätzlich auf.
...
#artgerecht #artgerechtkleinkinderbuch #kinderliebevollbegleiten #entwicklungsschritteverstehen #mitkindernwachsen #bedürfnisorientiert #natuerlichfamilie
  • Buchtipp:
    .
    artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch
    .
    “Entspannt und liebevoll durch die turbulente Kinderzeit.”
    .
    Unter diesem Motto steht die Fortsetzung des Bestsellers von Nicola Schmidt. Auch in ihrem zweiten Ratgeber, der sich ganz der Zeit vom zweiten bis zum sechsten Lebensjahr widmet, macht die Autorin und zweifache Mutter es sich zur Aufgabe, Eltern auf ihrem Weg mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, ohne dabei ein Patentrezept für jedes Kind beanspruchen zu wollen.
    .
    Dabei versucht die Autorin, die wirklich wichtigen Fragen zu beantworten, die sich jede Mama und jeder Papa bereits mehrfach gestellt hat: Warum essen meine Kinder kein Gemüse und schreien im Supermarkt? Was lässt Kinder einschlafen? Wann wird mein Kind sauber? Mit vielen Tipps und Ratschlägen zeigt Nicola Schmidt hier auf, wie Eltern auch heute noch der Biologie ihrer Kinder gerecht werden können, obwohl sie sich seit der Steinzeit kaum verändert hat.
    .
    Denn wenn die Eltern verstehen, was in Körper und Gehirn ihrer Kinder passiert, sehen sie ihren Alltag mit anderen Augen und wissen, was zu tun ist. Schließlich ist die Autorin davon überzeugt, dass Kinder kooperieren wollen – wenn die Eltern sie unterstützen und mit ihnen üben.
    .
    Wie das funktioniert zeigt Frau Schmidt in acht Kapiteln inklusive herrlich offenem und ehrlichem Vorwort der Autorin selbst. Jedes der Kapitel (dem Vorgänger des artgerecht-Buches nachempfunden) behandelt nicht nur Theorie, die immer geschickt mit alltäglichen Situationen verknüpft ist, sondern gibt den Eltern Ideen, Tipps und Tricks an die Hand, ohne dabei dogmatisch oder belehrend zu sein.
    .
    Am Ende jeden Kapitels legt Nicola Schmidt ihrer Vorarbeit die wissenschaftlichen Fakten zugrunde und schließt dann mit einer kurzen Zusammenfassung, die die häufigsten Fragen zum Thema wieder aufgreift. Dabei überzeugt das Buch mit einer ansprechenden Seitengestaltung, die abwechslungsreich bunt, aber trotzdem schlicht ist. Die Illustrationen von Claudia Meitert lockern das Schriftbild zusätzlich auf.
    ...
    #artgerecht #artgerechtkleinkinderbuch #kinderliebevollbegleiten #entwicklungsschritteverstehen #mitkindernwachsen #bedürfnisorientiert #natuerlichfamilie
  • 68 1 13 hours ago
  • C o o k i e & Mu f f i n 💕
[Werbung/nicht bezahlt]
Helluuu🙈 ich liebe dieses Bild einfach😍 allen vier Ninis geht es gut und die beiden Neuen haben sich auch schon gut eingelebt😊 gleich poste ich noch Steckbriefe von den Ninis und bald werden auch Bilder von ihnen gepostet🥰 heute hatte ich nur bis zur dritten Stunde Unterricht, weil meine Schule der Oberstufe danach frei gegeben hat, damit wir zu #fridaysforfuture gehen konnten🌱🌍 tschaui❤
------------------------
Q: Wart ihr heute bei der Demo?🌱🌍
A: Nein, konnte leider nicht😕
--‐---------------------
❥👥 62
❥⏰ 18:40
❥📆 24.05.2019
---‐-----‐------------‐--
#kaninchen #bunny #bunnys #bunnies #artgerecht #artgerechtehaltung #haustiere #animals #pets #zwergwidder #löwenkopf #löwenköpfchen #rabbit #rabbits
  • C o o k i e & Mu f f i n 💕
    [Werbung/nicht bezahlt]
    Helluuu🙈 ich liebe dieses Bild einfach😍 allen vier Ninis geht es gut und die beiden Neuen haben sich auch schon gut eingelebt😊 gleich poste ich noch Steckbriefe von den Ninis und bald werden auch Bilder von ihnen gepostet🥰 heute hatte ich nur bis zur dritten Stunde Unterricht, weil meine Schule der Oberstufe danach frei gegeben hat, damit wir zu #fridaysforfuture gehen konnten🌱🌍 tschaui❤
    ------------------------
    Q: Wart ihr heute bei der Demo?🌱🌍
    A: Nein, konnte leider nicht😕
    --‐---------------------
    ❥👥 62
    ❥⏰ 18:40
    ❥📆 24.05.2019
    ---‐-----‐------------‐--
    #kaninchen #bunny #bunnys #bunnies #artgerecht #artgerechtehaltung #haustiere #animals #pets #zwergwidder #löwenkopf #löwenköpfchen #rabbit #rabbits
  • 39 8 14 hours ago
  • In der vergangenen Woche am 20.05 hat der Vorstand des @bvmg_mobilstallverband die Führungspersonen der Deutschen Geflügelhaltung auf den Mühlenbergshof in Essen eingeladen, um die mobile Geflügelhaltung vorzustellen.

Der größte Mobilbetrieb der Stadt Essen stellt sich den Fragen von Friedrich-Otto Ripke (Staatsekretär a.D., Präsident ZDG und Vorsitzender KAT) seinen beiden Vize-Präsidenten Henner Schönecke (Vorsitzender des Bundesverbandes deutsches Ei (BDE)) sowie Karl-Frieder Kottsieper (Vorsitzender des Geflügelwirtschaftsverbandes NRW). Das Treffen diente dem Dialog zwischen gewachsenen Strukturen der deutschen Geflügelhaltung und der relativ jungen Interessensvertretung der mobilen Geflügelhalter. Was um die Jahrtausendwende zunächst als vorrübergehender Trend in der Geflügelhaltung gesehen wurde, hat sich inzwischen zu einer ernst zu nehmenden Größenordnung entwickelt. Weit über 1 Million Legehennen legen in mobilen Einheiten in Deutschland Eier, welche mit entsprechenden Standorten und guten Vermarktungsstrategien den entsprechend höheren Eierpreis für ihren Mehraufwand erzielen. 
ℹ️ v. li.: Henner Schönecke, Karl-Frieder Kottsieper, Dennis Hartmann (1. Vorsitzender BVMG), Ernst-Otto Ripke, Benedikt Kaschinski
───────
Mehr über farmermobil®:
🌎: www.farmermobil.de
📞: 02554-91680
📧: info@farmermobil.de
-
#farmermobil #hühnermobil #mobilstall #hühnerstall #freiland #bio #legehennen #freilandeier #artgerecht #tierhaltung #hähnchenmast #huhn #regional #nachhaltig #landwirtschaft #direktvertrieb #direktvermarktung
  • In der vergangenen Woche am 20.05 hat der Vorstand des @bvmg_mobilstallverband die Führungspersonen der Deutschen Geflügelhaltung auf den Mühlenbergshof in Essen eingeladen, um die mobile Geflügelhaltung vorzustellen.

    Der größte Mobilbetrieb der Stadt Essen stellt sich den Fragen von Friedrich-Otto Ripke (Staatsekretär a.D., Präsident ZDG und Vorsitzender KAT) seinen beiden Vize-Präsidenten Henner Schönecke (Vorsitzender des Bundesverbandes deutsches Ei (BDE)) sowie Karl-Frieder Kottsieper (Vorsitzender des Geflügelwirtschaftsverbandes NRW). Das Treffen diente dem Dialog zwischen gewachsenen Strukturen der deutschen Geflügelhaltung und der relativ jungen Interessensvertretung der mobilen Geflügelhalter. Was um die Jahrtausendwende zunächst als vorrübergehender Trend in der Geflügelhaltung gesehen wurde, hat sich inzwischen zu einer ernst zu nehmenden Größenordnung entwickelt. Weit über 1 Million Legehennen legen in mobilen Einheiten in Deutschland Eier, welche mit entsprechenden Standorten und guten Vermarktungsstrategien den entsprechend höheren Eierpreis für ihren Mehraufwand erzielen.
    ℹ️ v. li.: Henner Schönecke, Karl-Frieder Kottsieper, Dennis Hartmann (1. Vorsitzender BVMG), Ernst-Otto Ripke, Benedikt Kaschinski
    ───────
    Mehr über farmermobil®:
    🌎: www.farmermobil.de
    📞: 02554-91680
    📧: info@farmermobil.de
    -
    #farmermobil #hühnermobil #mobilstall #hühnerstall #freiland #bio #legehennen #freilandeier #artgerecht #tierhaltung #hähnchenmast #huhn #regional #nachhaltig #landwirtschaft #direktvertrieb #direktvermarktung
  • 71 2 15 hours ago
  • And so it begins again... ❤️ Today the pickup-strawberrys-yourself-season started. 😍🍓
  • And so it begins again... ❤️ Today the pickup-strawberrys-yourself-season started. 😍🍓
  • 21 2 16 hours ago
  • 🌸Hope🌸
Schaut sie euch an....ich liebe sie so so sehr!♡
Meine kleine Maus wächst langsam zu einer richtigen Dame heran. •
Ich bin nun wieder Zuhause, allen Babys geht es gut und Ophelia hat heute Nacht sogar 5 muntere Babys uns Nest gelegt♡
•
Außerdem habe ich heute ganz ganz viele neue Bilder gemacht und kann es kaum erwarten sie euch zu zeigen.
•
Seid ihr schon gespannt auf die ganzen Bilder?
  • 🌸Hope🌸
    Schaut sie euch an....ich liebe sie so so sehr!♡
    Meine kleine Maus wächst langsam zu einer richtigen Dame heran. •
    Ich bin nun wieder Zuhause, allen Babys geht es gut und Ophelia hat heute Nacht sogar 5 muntere Babys uns Nest gelegt♡

    Außerdem habe ich heute ganz ganz viele neue Bilder gemacht und kann es kaum erwarten sie euch zu zeigen.

    Seid ihr schon gespannt auf die ganzen Bilder?
  • 260 15 17 hours ago
  • Heyy 💓
Ich glaube ich bin euch ne Erklärung schuldig, mal zu erzählen warum ich inaktiver als sonst bin. Ich will aber jz nicht mein ganzes Leben erzählen😂
Also zurzeit haben wir Private Familienprobleme, die ich nicht nennen möchte. Die ein oder anderen wissen es aber das spielt auch keine Rolle.
Meine Mutter, Schwester und Ich ziehen bald aus. Wir müssen einfach weg von meinem Stiefvater (wie gesagt ist Privat). Wir bekommen vom Jugendamt Hilfe mit allem. Nun müssen wir um Ronja Kämpfen und wenn nicht auch um ALLE Katzen, das sie mit können. Mit den Katzen ist es denke ich mal einfacher als mit Ronja da mein Stiefvater die Hundesteuer zahlt, aber meine Mutter sie bezahlt hat und glaub auch aufm Papier. Bei den Katzen jedoch ist es einfacher, da sie nur auf meine Mutter und mich fixiert sind und reinteoretisch uns beiden gehören, also aufjedenfall..& wenn nicht dann bekomm ich Heulkrämpfe und die will niemand sehen!!😂. Jedoch leider wenn alles kommt und es sein MUSS, muss ich meine zwei Kaninchen hergeben.. das wird mir das Herz zerreißen.. aber wenn alles zu klein ist ist das nichts für Kaninchen. Aber wie gesagt wir kämpfen noch darum.
Nur das ihr Bescheid wisst, wenn ich nicht aktiv bin oder komisch reagiere.. das ist einfach nur Stress 😁 aber ja guuut, wollte euch jz nur das wesentliche Mitteilen ❤️
Und jetzt wünschen wir euch einen schönen Tag 👋🏼💓
  • Heyy 💓
    Ich glaube ich bin euch ne Erklärung schuldig, mal zu erzählen warum ich inaktiver als sonst bin. Ich will aber jz nicht mein ganzes Leben erzählen😂
    Also zurzeit haben wir Private Familienprobleme, die ich nicht nennen möchte. Die ein oder anderen wissen es aber das spielt auch keine Rolle.
    Meine Mutter, Schwester und Ich ziehen bald aus. Wir müssen einfach weg von meinem Stiefvater (wie gesagt ist Privat). Wir bekommen vom Jugendamt Hilfe mit allem. Nun müssen wir um Ronja Kämpfen und wenn nicht auch um ALLE Katzen, das sie mit können. Mit den Katzen ist es denke ich mal einfacher als mit Ronja da mein Stiefvater die Hundesteuer zahlt, aber meine Mutter sie bezahlt hat und glaub auch aufm Papier. Bei den Katzen jedoch ist es einfacher, da sie nur auf meine Mutter und mich fixiert sind und reinteoretisch uns beiden gehören, also aufjedenfall..& wenn nicht dann bekomm ich Heulkrämpfe und die will niemand sehen!!😂. Jedoch leider wenn alles kommt und es sein MUSS, muss ich meine zwei Kaninchen hergeben.. das wird mir das Herz zerreißen.. aber wenn alles zu klein ist ist das nichts für Kaninchen. Aber wie gesagt wir kämpfen noch darum.
    Nur das ihr Bescheid wisst, wenn ich nicht aktiv bin oder komisch reagiere.. das ist einfach nur Stress 😁 aber ja guuut, wollte euch jz nur das wesentliche Mitteilen ❤️
    Und jetzt wünschen wir euch einen schönen Tag 👋🏼💓
  • 93 18 17 hours ago
  • Unser Pflegi Blacky ist ein begnadeter Innenarchitekt. 
Sinn einer Rennbahn ist, oben zu laufen und nicht unten, daher kann man unten ganz viel Streu aufwerfen🙄
Die Stelzen der Rennbahn sind unnötig und daher wird die eine oder anderen Stelze langsam abgebaut🙈 Und wer bitte braucht schon ein Mehrkammernhäuschen, wenn es schöner und gemütlicher ist, tief unten im Streu zu schlafen?! Der Sand im Bad ist auch doof -  lieber Streu drüber schütten! Und warum eigentlich oberirdisch fressen? Lieber alles Fressbare in den Untergrund und in Sicherheit bringen😉

Blacky taut mittlerweile auf. Er nimmt bereits  Leckerlies von den Fingern und reagiert darauf, wenn man im Streu raschelt. Da kommt er sofort angewuselt um zu schauen, wer stört 😍

Er würde sich freuen, bald ein schönes, großes Zuhause zu finden mit mind. 30 cm Streuhöhe, die er nach Belieben gestalten kann 🐹💕 #hamstergram #goldhamster #teddyhamster #syrianhamster #mittelhamster #adoptierenstattkaufen  #dontshopadopt #hamster #hamsterlove #secondchances #artgerecht #hamstercommunity #notfellchen #tierschutz #zuhausegesucht #zuvermitteln
  • Unser Pflegi Blacky ist ein begnadeter Innenarchitekt.
    Sinn einer Rennbahn ist, oben zu laufen und nicht unten, daher kann man unten ganz viel Streu aufwerfen🙄
    Die Stelzen der Rennbahn sind unnötig und daher wird die eine oder anderen Stelze langsam abgebaut🙈 Und wer bitte braucht schon ein Mehrkammernhäuschen, wenn es schöner und gemütlicher ist, tief unten im Streu zu schlafen?! Der Sand im Bad ist auch doof - lieber Streu drüber schütten! Und warum eigentlich oberirdisch fressen? Lieber alles Fressbare in den Untergrund und in Sicherheit bringen😉

    Blacky taut mittlerweile auf. Er nimmt bereits Leckerlies von den Fingern und reagiert darauf, wenn man im Streu raschelt. Da kommt er sofort angewuselt um zu schauen, wer stört 😍

    Er würde sich freuen, bald ein schönes, großes Zuhause zu finden mit mind. 30 cm Streuhöhe, die er nach Belieben gestalten kann 🐹💕 #hamstergram #goldhamster #teddyhamster #syrianhamster #mittelhamster #adoptierenstattkaufen   #dontshopadopt #hamster #hamsterlove #secondchances #artgerecht #hamstercommunity #notfellchen #tierschutz #zuhausegesucht #zuvermitteln
  • 84 3 20 hours ago