#australianshepherdsofinstagram Instagram Photos & Videos

australianshepherdsofinstagram - 893.9k posts

Top Posts

  • da sand did me a heccin boop 🏖
  • da sand did me a heccin boop 🏖
  • 3,136 113 17 August, 2019
  • ready for weeken adventures 😎 happy friday frens!
  • ready for weeken adventures 😎 happy friday frens!
  • 1,540 132 16 August, 2019

Latest Instagram Posts

  • Idag besökte vi Östra Silvbergs gruva med @nelia_larsson. Vilken otrolig plats! 😍
  • Idag besökte vi Östra Silvbergs gruva med @nelia_larsson. Vilken otrolig plats! 😍
  • 0 1 19 August, 2019
  • 🐾 "Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft." (Artikel 6, Absatz 1, Satz 1 GG)

Was lesen wir? Es besteht eine Pflichtenbindung der Eltern gegenüberer ihrer Kinder, diese zu "eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten" (1,1 SGB VIII) zu erziehen. Kommen sie dieser Pflicht nicht nach, darf der Staat eingreifen. Maßnahmen zu dieser Gefährdungsabwehr sind die Hilfen zur Erziehung - der letzte Ausweg dieser Hilfen die Fremdunterbringung. 
Und mit dieser Fremdunterbringung wären wir in Levis und meinen derzeitigen Arbeitsfeld: dem Kinderheim, oder wie es mittlerweile genannt wird: den Wohngruppen.

Zentrales Ziel dieser WGs ist die Rückkehr des Kindes in seine Herkunftsfamilie. Ist dies nicht möglich, strebt sie ebenfalls das Ziel der Erziehung zu einem eigenverantwortlichen/gemeinschaftsdähigen Menschen an.

Eine Wohngruppe: Was ist das? In einer normalen Regelwohngruppe können zumeist 6-9 Kinder/Jugendliche (hetero-oder homogen) leben. Seit einigen Jahrzehnten geht der Trend zu familienanalogen Gruppen hin. Diese Gruppen bieten i.d.R. jegliche Ausstattung, wie sie auch ein normales Familienhaus bietet: Ein eigenes Zimmer, Gemeinschaftsräume wie das Wohnzimmer oder die Küche. Der einzige Unterschied? Hier arbeiten Pädagogen im Schichtdienst. Sie leben mit den Kindern, organisieren den Alltag (Schule, Hobbies, Alltagssorgen) und stehen als Ansprechpartner zur Seite. Im Hintergrund erledigen sie Organisatorisches (Protokolle, Doku, Hilfepläne und co.) damit der Staat verschriftliche Ergebnisse über den Zustand und die Elternarbeit seiner Schützlinge erhält. .
.
Levi begleitet mich in diesem Arbeitsfeld und darf bisher "dabei sein", "kennenlernen" und die Reize dieses impulsiven Hauses samt seiner Gruppenkonstellation "aushalten lernen".
.
. ◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾ .
.
Absolut schönes Heide-📸 von Janina [ @raja.yumi ] 😍 .
.
[Partnerseiten] @bandito_and_dani_ & @harburger_labbibande .
.
#aussie #miniaussie #aussieleben #helferauf4pfoten #miniaussielove
  • 🐾 "Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft." (Artikel 6, Absatz 1, Satz 1 GG)

    Was lesen wir? Es besteht eine Pflichtenbindung der Eltern gegenüberer ihrer Kinder, diese zu "eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten" (1,1 SGB VIII) zu erziehen. Kommen sie dieser Pflicht nicht nach, darf der Staat eingreifen. Maßnahmen zu dieser Gefährdungsabwehr sind die Hilfen zur Erziehung - der letzte Ausweg dieser Hilfen die Fremdunterbringung.
    Und mit dieser Fremdunterbringung wären wir in Levis und meinen derzeitigen Arbeitsfeld: dem Kinderheim, oder wie es mittlerweile genannt wird: den Wohngruppen.

    Zentrales Ziel dieser WGs ist die Rückkehr des Kindes in seine Herkunftsfamilie. Ist dies nicht möglich, strebt sie ebenfalls das Ziel der Erziehung zu einem eigenverantwortlichen/gemeinschaftsdähigen Menschen an.

    Eine Wohngruppe: Was ist das? In einer normalen Regelwohngruppe können zumeist 6-9 Kinder/Jugendliche (hetero-oder homogen) leben. Seit einigen Jahrzehnten geht der Trend zu familienanalogen Gruppen hin. Diese Gruppen bieten i.d.R. jegliche Ausstattung, wie sie auch ein normales Familienhaus bietet: Ein eigenes Zimmer, Gemeinschaftsräume wie das Wohnzimmer oder die Küche. Der einzige Unterschied? Hier arbeiten Pädagogen im Schichtdienst. Sie leben mit den Kindern, organisieren den Alltag (Schule, Hobbies, Alltagssorgen) und stehen als Ansprechpartner zur Seite. Im Hintergrund erledigen sie Organisatorisches (Protokolle, Doku, Hilfepläne und co.) damit der Staat verschriftliche Ergebnisse über den Zustand und die Elternarbeit seiner Schützlinge erhält. .
    .
    Levi begleitet mich in diesem Arbeitsfeld und darf bisher "dabei sein", "kennenlernen" und die Reize dieses impulsiven Hauses samt seiner Gruppenkonstellation "aushalten lernen".
    .
    . ◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾ .
    .
    Absolut schönes Heide-📸 von Janina [ @raja.yumi ] 😍 .
    .
    [Partnerseiten] @bandito_and_dani_ & @harburger_labbibande .
    .
    #aussie #miniaussie #aussieleben #helferauf4pfoten #miniaussielove
  • 3 1 19 August, 2019
  • Mr. Wellington got very lucky the other day and got a seat on the plane all to himself! ✈️ #luckydog #watchingtheclouds
  • Mr. Wellington got very lucky the other day and got a seat on the plane all to himself! ✈️ #luckydog #watchingtheclouds
  • 8 1 19 August, 2019
  • I'm ready for a Monday Night Football Pawty! 🐾 🏈 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀Basically, Bandit ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • I'm ready for a Monday Night Football Pawty! 🐾 🏈 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀Basically, Bandit ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • 21 1 19 August, 2019
  • 08.18.2019 | Hello. You’re probably wondering how I got here. I’ve been bamboozled, tricked, and lured into smelling like a fresh blueberry pie. My fur is all fluffy again! I should’ve known I was getting a bath. I’ll get ‘em next time! 🤪
  • 08.18.2019 | Hello. You’re probably wondering how I got here. I’ve been bamboozled, tricked, and lured into smelling like a fresh blueberry pie. My fur is all fluffy again! I should’ve known I was getting a bath. I’ll get ‘em next time! 🤪
  • 23 1 19 August, 2019