#dickbauchdonnerstag Instagram Photos & Videos

dickbauchdonnerstag - 6.4k posts

Top Posts

  • #dickbauchdonnerstag

Was macht man an so einem herrlich verregneten Tag Anfang September?
Richtig, man zieht sich bequeme Sachen an und fletzt sich mit Tee und Buch aufs Sofa.
Zwischendurch so ein Foto vom immer dicker werdenden Babybauch darf auch nicht fehlen. Meine Güte ich bin so verliebt in diese Murmel, so glücklich und dankbar, dieses Geschenk in mir tragen zu dürfen. Niemand, einfach niemand wird den Klang meines Herzen so gut kennen wie der kleine Mann in meinem Bauch, denn er kennt den Klang von innen. 💕🤰🏻 #schwangertrotzpco #schwanger #jungenmama #babyonboard #januarbaby2020 #babybauch #ssw22 #liebeimbauch #liebe #familie
  • #dickbauchdonnerstag

    Was macht man an so einem herrlich verregneten Tag Anfang September?
    Richtig, man zieht sich bequeme Sachen an und fletzt sich mit Tee und Buch aufs Sofa.
    Zwischendurch so ein Foto vom immer dicker werdenden Babybauch darf auch nicht fehlen. Meine Güte ich bin so verliebt in diese Murmel, so glücklich und dankbar, dieses Geschenk in mir tragen zu dürfen. Niemand, einfach niemand wird den Klang meines Herzen so gut kennen wie der kleine Mann in meinem Bauch, denn er kennt den Klang von innen. 💕🤰🏻 #schwangertrotzpco #schwanger #jungenmama #babyonboard #januarbaby2020 #babybauch #ssw22 #liebeimbauch #liebe #familie
  • 142 14 5 September, 2019
  • Irgendwie freue ich mich darauf, bald nicht mehr schwanger zu sein. Lange hab ich’s mir gewünscht es zu sein, doch am Anfang vergisst man eigentlich total wie hart das Ende wird. Es ist zwar nur Sodbrennen, es sind nur Tritte die manchmal weh tun, es is ein Wunder ja😍 aber irgendwie kommt langsam die Sehnsucht nach Normalität. Wieder normale Klamotten tragen, wieder Sport machen und einfach beweglicher sein. Kein Sodbrennen mehr... normal im Bett liegen zu können, tragen zu dürfen und so vieles mehr.  Am Ende reicht es dann doch irgendwie. Morgens aufzustehen ohne diese blöde Übelkeit. Ich merk momentan total, dass ich erschöpft bin. So richtig müde, die Hormone spielen total verrückt und ich bin Mega happy und schlagartig gehts mir dann wieder richtig mies. Ich bin so super schnell gereizt und will am liebsten momentan rund um die Uhr meine Ruhe. Ich hoffe dieses verwirrende Chaos vergeht wieder, es kostet einem echt Kraft. Habt ihr das auch? Man ist gar nicht richtig man selbst. Momentan liegt meine positive Lebenseinstellung irgendwo am Meer und sonnst sich 🤣. Letztens schrieb mir hier sogar ein Mädel „Jammer nicht“. Da hab ich irgendwas von Sodbrennen in der Story erzählt. Ich find jammern manchmal voll ok, das hilft auch wenn’s wenig bringt. Ist ja nicht immer so. Bald gibts wieder gute Laune Videos- mit Baby 😍😬. Hach wie schön wird das wenn sie endlich da ist. Die nächsten kugelnden sehe ich schon nach und nach auf Instagram ❤️😬 wer von euch ist denn noch ganz am Anfang der Schwangerschaft? Ich liebeeee es mit zu hibbeln🤰🏼.
.
#dickbauchdonnerstag #babybump #selfie #julibaby2019 #babyimbauch #mädchenmama #itsagirl #minimonday #tattoo #pregnant #preggers #schwanger #schwanger2019 #cutepregnancystyle #babygirl #fitmommy #tattoedmom #longhair #superpregnant #dickbauchdienstag #pregnant #pregnancy #momlife #frühchen #preggers #schwanger #preggerslife #babybauch #dickbauchdienstag #babyimbauch #babyinside #inked #tattoedmom #tattooedgirls
  • Irgendwie freue ich mich darauf, bald nicht mehr schwanger zu sein. Lange hab ich’s mir gewünscht es zu sein, doch am Anfang vergisst man eigentlich total wie hart das Ende wird. Es ist zwar nur Sodbrennen, es sind nur Tritte die manchmal weh tun, es is ein Wunder ja😍 aber irgendwie kommt langsam die Sehnsucht nach Normalität. Wieder normale Klamotten tragen, wieder Sport machen und einfach beweglicher sein. Kein Sodbrennen mehr... normal im Bett liegen zu können, tragen zu dürfen und so vieles mehr. Am Ende reicht es dann doch irgendwie. Morgens aufzustehen ohne diese blöde Übelkeit. Ich merk momentan total, dass ich erschöpft bin. So richtig müde, die Hormone spielen total verrückt und ich bin Mega happy und schlagartig gehts mir dann wieder richtig mies. Ich bin so super schnell gereizt und will am liebsten momentan rund um die Uhr meine Ruhe. Ich hoffe dieses verwirrende Chaos vergeht wieder, es kostet einem echt Kraft. Habt ihr das auch? Man ist gar nicht richtig man selbst. Momentan liegt meine positive Lebenseinstellung irgendwo am Meer und sonnst sich 🤣. Letztens schrieb mir hier sogar ein Mädel „Jammer nicht“. Da hab ich irgendwas von Sodbrennen in der Story erzählt. Ich find jammern manchmal voll ok, das hilft auch wenn’s wenig bringt. Ist ja nicht immer so. Bald gibts wieder gute Laune Videos- mit Baby 😍😬. Hach wie schön wird das wenn sie endlich da ist. Die nächsten kugelnden sehe ich schon nach und nach auf Instagram ❤️😬 wer von euch ist denn noch ganz am Anfang der Schwangerschaft? Ich liebeeee es mit zu hibbeln🤰🏼.
    .
    #dickbauchdonnerstag #babybump #selfie #julibaby2019 #babyimbauch #mädchenmama #itsagirl #minimonday #tattoo #pregnant #preggers #schwanger #schwanger2019 #cutepregnancystyle #babygirl #fitmommy #tattoedmom #longhair #superpregnant #dickbauchdienstag #pregnant #pregnancy #momlife #frühchen #preggers #schwanger #preggerslife #babybauch #dickbauchdienstag #babyimbauch #babyinside #inked #tattoedmom #tattooedgirls
  • 4,574 166 12 July, 2019

Latest Instagram Posts

  • 𝘎𝘦𝘣𝘶𝘳𝘵𝘴𝘣𝘦𝘳𝘪𝘤𝘩𝘵: 𝘛𝘦𝘪𝘭 𝟣
𝘈𝘮 𝟣𝟢.𝟢𝟫.𝟤𝟢𝟣𝟫 𝘸𝘢𝘳 𝘦𝘴 𝘥𝘢𝘯𝘯 𝘴𝘰𝘸𝘦𝘪𝘵 . 𝘞𝘪𝘳 𝘴𝘰𝘭𝘭𝘵𝘦𝘯 𝘶𝘮 𝟩 𝘜𝘩𝘳 𝘮𝘰𝘳𝘨𝘦𝘯𝘴 𝘪𝘮 𝘒𝘳𝘢𝘯𝘬𝘦𝘯𝘩𝘢𝘶𝘴 𝘢𝘮 𝘒𝘳𝘦𝘪𝘴𝘴𝘴𝘢𝘢𝘭 𝘴𝘦𝘪𝘯. 𝘈𝘭𝘴𝘰 𝟧 𝘜𝘩𝘳 𝘢𝘶𝘧𝘴𝘵𝘦𝘩𝘦𝘯, 𝘥𝘶𝘴𝘤𝘩𝘦𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘥𝘢𝘯𝘯 𝘯𝘰𝘤𝘩𝘮𝘢𝘭 𝘢𝘭𝘭𝘦 𝘓𝘪𝘴𝘵𝘦𝘯 𝘻𝘸𝘦𝘤𝘬𝘴 𝘒𝘭𝘪𝘯𝘪𝘬𝘵𝘢𝘴𝘤𝘩𝘦 𝘶𝘴𝘸 𝘶̈𝘣𝘦𝘳𝘱𝘳𝘶̈𝘧𝘦𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘭𝘰𝘴 𝘨𝘪𝘯𝘨’𝘴. 𝟨.𝟥𝟢 𝘜𝘩𝘳 𝘸𝘢𝘳𝘦𝘯 𝘸𝘪𝘳 𝘢𝘮 𝘒𝘳𝘢𝘯𝘬𝘦𝘯𝘩𝘢𝘶𝘴, 𝘸𝘰 𝘪𝘤𝘩 𝘮𝘪𝘤𝘩 𝘦𝘳𝘴𝘵𝘮𝘢𝘭 𝘢𝘯 𝘥𝘦𝘳 𝘗𝘧𝘰𝘳𝘵𝘦 𝘢𝘯𝘮𝘦𝘭𝘥𝘦𝘯 𝘮𝘶𝘴𝘴𝘵𝘦. 𝘈𝘮 𝘒𝘳𝘦𝘪𝘴𝘴𝘴𝘢𝘢𝘭 𝘢𝘯𝘨𝘦𝘬𝘰𝘮𝘮𝘦𝘯, 𝘦𝘮𝘱𝘧𝘪𝘯𝘨 𝘶𝘯𝘴 𝘦𝘪𝘯𝘦 𝘨𝘢𝘯𝘻 𝘭𝘪𝘦𝘣𝘦 𝘚𝘤𝘩𝘸𝘦𝘴𝘵𝘦𝘳, 𝘥𝘪𝘦 𝘶𝘯𝘴 𝘢𝘣𝘦𝘳 𝘦𝘳𝘴𝘵𝘮𝘢𝘭 𝘢𝘶𝘧 𝘚𝘵𝘢𝘵𝘪𝘰𝘯 𝘨𝘦𝘴𝘤𝘩𝘪𝘤𝘬𝘵 𝘩𝘢𝘵, 𝘥𝘢 𝘶𝘯𝘴𝘦𝘳 𝘒𝘢𝘪𝘴𝘦𝘳𝘴𝘤𝘩𝘯𝘪𝘵𝘵 𝘦𝘳𝘴𝘵 𝘧𝘶̈𝘳 𝟪.𝟣𝟧 𝘨𝘦𝘱𝘭𝘢𝘯𝘵 𝘸𝘢𝘳. 𝘞𝘪𝘳 𝘢𝘭𝘴𝘰 𝘢𝘶𝘧 𝘚𝘵𝘢𝘵𝘪𝘰𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘴𝘤𝘩𝘰𝘯 𝘮𝘢𝘭 𝘨𝘦𝘧𝘳𝘢𝘨𝘵 𝘰𝘣 𝘴𝘤𝘩𝘰𝘯 𝘦𝘪𝘯 𝘡𝘪𝘮𝘮𝘦𝘳 𝘧𝘶̈𝘳 𝘮𝘪𝘤𝘩/ 𝘶𝘯𝘴 𝘨𝘦𝘱𝘭𝘢𝘯𝘵 𝘸𝘢𝘳. 𝘋𝘢 𝘻𝘶 𝘥𝘦𝘮 𝘡𝘦𝘪𝘵𝘱𝘶𝘯𝘬𝘵  𝘢𝘣𝘦𝘳 𝘯𝘰𝘤𝘩 𝘢𝘭𝘭𝘦𝘴 𝘣𝘦𝘭𝘦𝘨𝘵 𝘸𝘢𝘳, 𝘴𝘰𝘭𝘭𝘵𝘦𝘯 𝘸𝘪𝘳 𝘶𝘯𝘴 𝘴𝘰𝘭𝘢𝘯𝘨𝘦 𝘪𝘯 𝘥𝘪𝘦 𝘉𝘦𝘴𝘶𝘤𝘩𝘦𝘳𝘦𝘤𝘬𝘦 𝘴𝘦𝘵𝘻𝘦𝘯. 𝘈𝘭𝘴𝘰 𝘩𝘪𝘦𝘴𝘴 𝘦𝘴 𝟣:𝟣𝟧 𝘩 𝘡𝘦𝘪𝘵 𝘵𝘰𝘵𝘴𝘤𝘩𝘭𝘢𝘨𝘦𝘯. 𝘐𝘤𝘩 𝘬𝘰𝘮𝘱𝘭𝘦𝘵𝘵 𝘯𝘶̈𝘤𝘩𝘵𝘦𝘳𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘸𝘪𝘳 𝘣𝘦𝘪𝘥𝘦 𝘢𝘶𝘧𝘨𝘦𝘳𝘦𝘨𝘵 𝘸𝘪𝘦 𝘴𝘰𝘯𝘴𝘵 𝘸𝘢𝘴😅 𝘜𝘮 𝟪:𝟣𝟧 𝘜𝘩𝘳 𝘴𝘪𝘯𝘥 𝘸𝘪𝘳 𝘸𝘪𝘦𝘥𝘦𝘳 𝘻𝘶𝘮 𝘒𝘳𝘦𝘪𝘴𝘴𝘴𝘢𝘢𝘭, 𝘮𝘶𝘴𝘴𝘵𝘦𝘯 𝘢𝘣𝘦𝘳 𝘯𝘰𝘤𝘩𝘮𝘢𝘭 𝘦𝘪𝘯𝘦 𝘩𝘢𝘭𝘣𝘦 𝘚𝘵𝘶𝘯𝘥𝘦 𝘸𝘢𝘳𝘵𝘦𝘯, 𝘥𝘢 𝘥𝘢𝘴 𝘛𝘦𝘢𝘮 𝘻𝘶 𝘥𝘦𝘮 𝘡𝘦𝘪𝘵𝘱𝘶𝘯𝘬𝘵 𝘜̈𝘣𝘦𝘳𝘨𝘢𝘣𝘦 𝘩𝘢𝘵𝘵𝘦. 𝘋𝘪𝘦 𝘕𝘦𝘳𝘷𝘰𝘴𝘪𝘵𝘢̈𝘵 𝘮𝘢𝘤𝘩𝘵𝘦 𝘶𝘯𝘴 𝘪𝘮𝘮𝘦𝘳 𝘮𝘦𝘩𝘳 𝘻𝘶 𝘴𝘤𝘩𝘢𝘧𝘧𝘦𝘯 🙈😂 𝘜𝘮 𝟪:𝟦𝟧 𝘜𝘩𝘳 𝘣𝘦𝘨𝘭𝘦𝘪𝘵𝘦𝘵𝘦 𝘶𝘯𝘴 𝘥𝘢𝘯𝘯 𝘦𝘪𝘯𝘦 𝘴𝘶𝘱𝘦𝘳 𝘭𝘪𝘦𝘣𝘦 𝘏𝘦𝘣𝘢𝘮𝘮𝘦 𝘪𝘯 𝘦𝘪𝘯𝘦𝘮 𝘕𝘦𝘣𝘦𝘯𝘳𝘢𝘶𝘮. 𝘋𝘰𝘳𝘵 𝘴𝘰𝘭𝘭𝘵𝘦 𝘪𝘤𝘩 𝘥𝘢𝘴 𝘖𝘱 𝘏𝘦𝘮𝘥 𝘢𝘯𝘻𝘪𝘦𝘩𝘦𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘴𝘪𝘦 𝘻𝘰𝘨 𝘮𝘪𝘳 𝘥𝘪𝘦 𝘒𝘰𝘮𝘱𝘳𝘦𝘴𝘴𝘪𝘰𝘯𝘴𝘴𝘵𝘳𝘶̈𝘮𝘱𝘧𝘦 𝘢𝘯. 𝘝𝘰𝘯 𝟫:𝟢𝟢𝘩 𝘣𝘪𝘴 𝟫:𝟥𝟢 𝘸𝘶𝘳𝘥𝘦 𝘥𝘢𝘯𝘯 𝘊𝘵𝘨 𝘨𝘦𝘴𝘤𝘩𝘳𝘪𝘦𝘣𝘦𝘯...
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
#babyboy#loveofmylife#jungsmama#pregnancy#septemberbaby#baby2019#septemberbaby2019#family#babyglück#familygoals#schwanger2019#wunschkind#schwanger#itsaboy#newbornbaby#newborn#newbornphotography#newbornboy#anajohnsonpreset#newbornpictures#familygoals#familyfirst#momlife#momandson#geburtsbericht##dickbauchdonnerstag
  • 𝘎𝘦𝘣𝘶𝘳𝘵𝘴𝘣𝘦𝘳𝘪𝘤𝘩𝘵: 𝘛𝘦𝘪𝘭 𝟣
    𝘈𝘮 𝟣𝟢.𝟢𝟫.𝟤𝟢𝟣𝟫 𝘸𝘢𝘳 𝘦𝘴 𝘥𝘢𝘯𝘯 𝘴𝘰𝘸𝘦𝘪𝘵 . 𝘞𝘪𝘳 𝘴𝘰𝘭𝘭𝘵𝘦𝘯 𝘶𝘮 𝟩 𝘜𝘩𝘳 𝘮𝘰𝘳𝘨𝘦𝘯𝘴 𝘪𝘮 𝘒𝘳𝘢𝘯𝘬𝘦𝘯𝘩𝘢𝘶𝘴 𝘢𝘮 𝘒𝘳𝘦𝘪𝘴𝘴𝘴𝘢𝘢𝘭 𝘴𝘦𝘪𝘯. 𝘈𝘭𝘴𝘰 𝟧 𝘜𝘩𝘳 𝘢𝘶𝘧𝘴𝘵𝘦𝘩𝘦𝘯, 𝘥𝘶𝘴𝘤𝘩𝘦𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘥𝘢𝘯𝘯 𝘯𝘰𝘤𝘩𝘮𝘢𝘭 𝘢𝘭𝘭𝘦 𝘓𝘪𝘴𝘵𝘦𝘯 𝘻𝘸𝘦𝘤𝘬𝘴 𝘒𝘭𝘪𝘯𝘪𝘬𝘵𝘢𝘴𝘤𝘩𝘦 𝘶𝘴𝘸 𝘶̈𝘣𝘦𝘳𝘱𝘳𝘶̈𝘧𝘦𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘭𝘰𝘴 𝘨𝘪𝘯𝘨’𝘴. 𝟨.𝟥𝟢 𝘜𝘩𝘳 𝘸𝘢𝘳𝘦𝘯 𝘸𝘪𝘳 𝘢𝘮 𝘒𝘳𝘢𝘯𝘬𝘦𝘯𝘩𝘢𝘶𝘴, 𝘸𝘰 𝘪𝘤𝘩 𝘮𝘪𝘤𝘩 𝘦𝘳𝘴𝘵𝘮𝘢𝘭 𝘢𝘯 𝘥𝘦𝘳 𝘗𝘧𝘰𝘳𝘵𝘦 𝘢𝘯𝘮𝘦𝘭𝘥𝘦𝘯 𝘮𝘶𝘴𝘴𝘵𝘦. 𝘈𝘮 𝘒𝘳𝘦𝘪𝘴𝘴𝘴𝘢𝘢𝘭 𝘢𝘯𝘨𝘦𝘬𝘰𝘮𝘮𝘦𝘯, 𝘦𝘮𝘱𝘧𝘪𝘯𝘨 𝘶𝘯𝘴 𝘦𝘪𝘯𝘦 𝘨𝘢𝘯𝘻 𝘭𝘪𝘦𝘣𝘦 𝘚𝘤𝘩𝘸𝘦𝘴𝘵𝘦𝘳, 𝘥𝘪𝘦 𝘶𝘯𝘴 𝘢𝘣𝘦𝘳 𝘦𝘳𝘴𝘵𝘮𝘢𝘭 𝘢𝘶𝘧 𝘚𝘵𝘢𝘵𝘪𝘰𝘯 𝘨𝘦𝘴𝘤𝘩𝘪𝘤𝘬𝘵 𝘩𝘢𝘵, 𝘥𝘢 𝘶𝘯𝘴𝘦𝘳 𝘒𝘢𝘪𝘴𝘦𝘳𝘴𝘤𝘩𝘯𝘪𝘵𝘵 𝘦𝘳𝘴𝘵 𝘧𝘶̈𝘳 𝟪.𝟣𝟧 𝘨𝘦𝘱𝘭𝘢𝘯𝘵 𝘸𝘢𝘳. 𝘞𝘪𝘳 𝘢𝘭𝘴𝘰 𝘢𝘶𝘧 𝘚𝘵𝘢𝘵𝘪𝘰𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘴𝘤𝘩𝘰𝘯 𝘮𝘢𝘭 𝘨𝘦𝘧𝘳𝘢𝘨𝘵 𝘰𝘣 𝘴𝘤𝘩𝘰𝘯 𝘦𝘪𝘯 𝘡𝘪𝘮𝘮𝘦𝘳 𝘧𝘶̈𝘳 𝘮𝘪𝘤𝘩/ 𝘶𝘯𝘴 𝘨𝘦𝘱𝘭𝘢𝘯𝘵 𝘸𝘢𝘳. 𝘋𝘢 𝘻𝘶 𝘥𝘦𝘮 𝘡𝘦𝘪𝘵𝘱𝘶𝘯𝘬𝘵 𝘢𝘣𝘦𝘳 𝘯𝘰𝘤𝘩 𝘢𝘭𝘭𝘦𝘴 𝘣𝘦𝘭𝘦𝘨𝘵 𝘸𝘢𝘳, 𝘴𝘰𝘭𝘭𝘵𝘦𝘯 𝘸𝘪𝘳 𝘶𝘯𝘴 𝘴𝘰𝘭𝘢𝘯𝘨𝘦 𝘪𝘯 𝘥𝘪𝘦 𝘉𝘦𝘴𝘶𝘤𝘩𝘦𝘳𝘦𝘤𝘬𝘦 𝘴𝘦𝘵𝘻𝘦𝘯. 𝘈𝘭𝘴𝘰 𝘩𝘪𝘦𝘴𝘴 𝘦𝘴 𝟣:𝟣𝟧 𝘩 𝘡𝘦𝘪𝘵 𝘵𝘰𝘵𝘴𝘤𝘩𝘭𝘢𝘨𝘦𝘯. 𝘐𝘤𝘩 𝘬𝘰𝘮𝘱𝘭𝘦𝘵𝘵 𝘯𝘶̈𝘤𝘩𝘵𝘦𝘳𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘸𝘪𝘳 𝘣𝘦𝘪𝘥𝘦 𝘢𝘶𝘧𝘨𝘦𝘳𝘦𝘨𝘵 𝘸𝘪𝘦 𝘴𝘰𝘯𝘴𝘵 𝘸𝘢𝘴😅 𝘜𝘮 𝟪:𝟣𝟧 𝘜𝘩𝘳 𝘴𝘪𝘯𝘥 𝘸𝘪𝘳 𝘸𝘪𝘦𝘥𝘦𝘳 𝘻𝘶𝘮 𝘒𝘳𝘦𝘪𝘴𝘴𝘴𝘢𝘢𝘭, 𝘮𝘶𝘴𝘴𝘵𝘦𝘯 𝘢𝘣𝘦𝘳 𝘯𝘰𝘤𝘩𝘮𝘢𝘭 𝘦𝘪𝘯𝘦 𝘩𝘢𝘭𝘣𝘦 𝘚𝘵𝘶𝘯𝘥𝘦 𝘸𝘢𝘳𝘵𝘦𝘯, 𝘥𝘢 𝘥𝘢𝘴 𝘛𝘦𝘢𝘮 𝘻𝘶 𝘥𝘦𝘮 𝘡𝘦𝘪𝘵𝘱𝘶𝘯𝘬𝘵 𝘜̈𝘣𝘦𝘳𝘨𝘢𝘣𝘦 𝘩𝘢𝘵𝘵𝘦. 𝘋𝘪𝘦 𝘕𝘦𝘳𝘷𝘰𝘴𝘪𝘵𝘢̈𝘵 𝘮𝘢𝘤𝘩𝘵𝘦 𝘶𝘯𝘴 𝘪𝘮𝘮𝘦𝘳 𝘮𝘦𝘩𝘳 𝘻𝘶 𝘴𝘤𝘩𝘢𝘧𝘧𝘦𝘯 🙈😂 𝘜𝘮 𝟪:𝟦𝟧 𝘜𝘩𝘳 𝘣𝘦𝘨𝘭𝘦𝘪𝘵𝘦𝘵𝘦 𝘶𝘯𝘴 𝘥𝘢𝘯𝘯 𝘦𝘪𝘯𝘦 𝘴𝘶𝘱𝘦𝘳 𝘭𝘪𝘦𝘣𝘦 𝘏𝘦𝘣𝘢𝘮𝘮𝘦 𝘪𝘯 𝘦𝘪𝘯𝘦𝘮 𝘕𝘦𝘣𝘦𝘯𝘳𝘢𝘶𝘮. 𝘋𝘰𝘳𝘵 𝘴𝘰𝘭𝘭𝘵𝘦 𝘪𝘤𝘩 𝘥𝘢𝘴 𝘖𝘱 𝘏𝘦𝘮𝘥 𝘢𝘯𝘻𝘪𝘦𝘩𝘦𝘯 𝘶𝘯𝘥 𝘴𝘪𝘦 𝘻𝘰𝘨 𝘮𝘪𝘳 𝘥𝘪𝘦 𝘒𝘰𝘮𝘱𝘳𝘦𝘴𝘴𝘪𝘰𝘯𝘴𝘴𝘵𝘳𝘶̈𝘮𝘱𝘧𝘦 𝘢𝘯. 𝘝𝘰𝘯 𝟫:𝟢𝟢𝘩 𝘣𝘪𝘴 𝟫:𝟥𝟢 𝘸𝘶𝘳𝘥𝘦 𝘥𝘢𝘯𝘯 𝘊𝘵𝘨 𝘨𝘦𝘴𝘤𝘩𝘳𝘪𝘦𝘣𝘦𝘯...
    •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
    #babyboy #loveofmylife #jungsmama #pregnancy #septemberbaby #baby2019 #septemberbaby2019 #family #babyglück #familygoals #schwanger2019 #wunschkind #schwanger #itsaboy #newbornbaby #newborn #newbornphotography #newbornboy #anajohnsonpreset #newbornpictures #familygoals #familyfirst #momlife #momandson #geburtsbericht # #dickbauchdonnerstag
  • 97 6 19 September, 2019
  • Liest eigentlich noch jemand die Texte unter einem Feed?
.
Manchmal erwische ich mich selbst dabei, dass ich bei Insta einfach nur runter scrolle, Likes da lasse und nach 5 Minuten stelle ich fest, ich habe nicht einen Text gelesen, nur den ersten Satz, wenn überhaupt. Es ist so erschreckend, weil gerade ich weiß, wie viel Zeit es kostet, seine Gedanken in Worte zu fassen und einen Beitrag vielleicht interessanter zu gestalten. Und ich weiß, wie viel Mühe sich derjenige gegeben hat, um nicht einfach nur Hashtags zu benutzen.
.
Ich glaube, viele unterschätzen es, wie viel Aufwand ein Social Media Account in Wirklichkeit in Anspruch nimmt. Und da spreche ich wahrscheinlich sogar jedem noch so großem Influencer aus der Seele. Nicht umsonst verdienen diese Leute damit ihr Geld und bezeichnen es als Arbeit, weil da eben eine Menge Menge Arbeit hinter steckt. Ich bin noch nicht lange bei Insta. Jahrelang habe ich mich dagegen gewehrt, weil diese unpersönliche und von Likes und Followern getriebene Welt eigentlich nichts für mich ist. Aber die Welt dreht sich einfach schneller, als das man jung bleibt.
.
Da fragt man sich aber manchmal, ob man sich überhaupt noch die Zeit nehmen soll. Was meint Ihr zu dem Thema? Verfolgt ihr eher die Stories und euch ist schnuppe, was unter einem Bild steht? Oder findet ihr, dass ein Bild von einem besonderen Moment auch einfach eine Beschreibung eines Gedankens verdient hat?
.
.
.
.
.
#unsicher #insta #instamom # mamasein #neugeborenenfotografie #newborn #kleineswunderganzgroß #meinbaby #babyfotograf #newbornbaby #newbornboy #babylove #mommytobe #dezemberbaby2019 #mama2020 #mamablogger #ssw32 #herbstbaby2019 #newborn #liebeimbauch #dickbauchdonnerstag #newpost #instagood #fotoshooting #gefühle #mamaleben #mamablogger_de #mami #mama
  • Liest eigentlich noch jemand die Texte unter einem Feed?
    .
    Manchmal erwische ich mich selbst dabei, dass ich bei Insta einfach nur runter scrolle, Likes da lasse und nach 5 Minuten stelle ich fest, ich habe nicht einen Text gelesen, nur den ersten Satz, wenn überhaupt. Es ist so erschreckend, weil gerade ich weiß, wie viel Zeit es kostet, seine Gedanken in Worte zu fassen und einen Beitrag vielleicht interessanter zu gestalten. Und ich weiß, wie viel Mühe sich derjenige gegeben hat, um nicht einfach nur Hashtags zu benutzen.
    .
    Ich glaube, viele unterschätzen es, wie viel Aufwand ein Social Media Account in Wirklichkeit in Anspruch nimmt. Und da spreche ich wahrscheinlich sogar jedem noch so großem Influencer aus der Seele. Nicht umsonst verdienen diese Leute damit ihr Geld und bezeichnen es als Arbeit, weil da eben eine Menge Menge Arbeit hinter steckt. Ich bin noch nicht lange bei Insta. Jahrelang habe ich mich dagegen gewehrt, weil diese unpersönliche und von Likes und Followern getriebene Welt eigentlich nichts für mich ist. Aber die Welt dreht sich einfach schneller, als das man jung bleibt.
    .
    Da fragt man sich aber manchmal, ob man sich überhaupt noch die Zeit nehmen soll. Was meint Ihr zu dem Thema? Verfolgt ihr eher die Stories und euch ist schnuppe, was unter einem Bild steht? Oder findet ihr, dass ein Bild von einem besonderen Moment auch einfach eine Beschreibung eines Gedankens verdient hat?
    .
    .
    .
    .
    .
    #unsicher #insta #instamom # mamasein #neugeborenenfotografie #newborn #kleineswunderganzgroß #meinbaby #babyfotograf #newbornbaby #newbornboy #babylove #mommytobe #dezemberbaby2019 #mama2020 #mamablogger #ssw32 #herbstbaby2019 #newborn #liebeimbauch #dickbauchdonnerstag #newpost #instagood #fotoshooting #gefühle #mamaleben #mamablogger_de #mami #mama
  • 34 5 19 September, 2019
  • Gewichtszunahme - Depression - Schwangerschaft 🤰🏼
...viele bleiben davon verschont, aber genauso viele leiden darunter - unter immenser Gewichtszunahme ❌
Wie ihr wisst habe ich bei Nana sehr viel zugenommen - 27kg - abgesehen von einigen anderen Faktoren war das viele Gewicht ein Grund für Depressionen ! Ich hab mich einfach richtig schlecht gefühlt - bin mit der Veränderung meines Körpers nicht klar gekommen, hatte ein komplett verzogenes Bild von mir selbst! Dabei war ich doch mal so selbstbewusst...es hat lange gedauert bis ich wirklich wieder meine Figur hatte 💪🏼 & dann war ich wieder schwanger & das Kilo zählen ging los - ich habe Umfänge sämtlicher Körperstellen gemessen 🧐 jeder CM jedes Gramm hat in mir Panik verursacht - ich konnte einfach die SS nicht genießen 😪 bis wir unsere Tochter verloren haben & plötzlich habe ich meinen Körper wahrgenommen - ihn akzeptiert! Ihn bewundert was für Wunder er schon vollbracht hat!! & seit dem Moment empfand ich meine Figur nach der großen gar nicht mehr so schlimm!
.
Also was ich euch sagen möchte, alles beginnt im Kopf & die Kilos die ihr zunehmen solltet - sie gehen wieder runter❗️ euer Körper leistet wundervolle Arbeit❗️
Trotz meinen jetzigen 17 Kilo fühle ich mich echt wohl ☺️❤️
Swipe nach rechts & es gibt paar Bilder aus der SS mit Nana 🤗🥰
Habt nem schönen Tag ❤️
#schwanger2019#baby2019#throwbackthursday#dickbauchdonnerstag#babybauch#liebeimbauch#novemberbaby#novemberbaby2019#mamablogger#instamamagang#instamama#momof3#sternenkindmama#regenbogenbaby#ssw33#potd#instadaily
  • Gewichtszunahme - Depression - Schwangerschaft 🤰🏼
    ...viele bleiben davon verschont, aber genauso viele leiden darunter - unter immenser Gewichtszunahme ❌
    Wie ihr wisst habe ich bei Nana sehr viel zugenommen - 27kg - abgesehen von einigen anderen Faktoren war das viele Gewicht ein Grund für Depressionen ! Ich hab mich einfach richtig schlecht gefühlt - bin mit der Veränderung meines Körpers nicht klar gekommen, hatte ein komplett verzogenes Bild von mir selbst! Dabei war ich doch mal so selbstbewusst...es hat lange gedauert bis ich wirklich wieder meine Figur hatte 💪🏼 & dann war ich wieder schwanger & das Kilo zählen ging los - ich habe Umfänge sämtlicher Körperstellen gemessen 🧐 jeder CM jedes Gramm hat in mir Panik verursacht - ich konnte einfach die SS nicht genießen 😪 bis wir unsere Tochter verloren haben & plötzlich habe ich meinen Körper wahrgenommen - ihn akzeptiert! Ihn bewundert was für Wunder er schon vollbracht hat!! & seit dem Moment empfand ich meine Figur nach der großen gar nicht mehr so schlimm!
    .
    Also was ich euch sagen möchte, alles beginnt im Kopf & die Kilos die ihr zunehmen solltet - sie gehen wieder runter❗️ euer Körper leistet wundervolle Arbeit❗️
    Trotz meinen jetzigen 17 Kilo fühle ich mich echt wohl ☺️❤️
    Swipe nach rechts & es gibt paar Bilder aus der SS mit Nana 🤗🥰
    Habt nem schönen Tag ❤️
    #schwanger2019 #baby2019 #throwbackthursday #dickbauchdonnerstag #babybauch #liebeimbauch #novemberbaby #novemberbaby2019 #mamablogger #instamamagang #instamama #momof3 #sternenkindmama #regenbogenbaby #ssw33 #potd #instadaily
  • 912 57 19 September, 2019
  • #throwbackthursday und #dickbauchdonnerstag 
Ein kleiner Dickbauch,dessen Bewohner mittlerweile schon so groß geworden ist, dass es mich manchmal gruselt,dass er tatsächlich mal da rein gepasst hat. Immernoch irre.
Das war die Zeit in der man nicht wussste ob ich einfach mollig oder schwanger bin 😂 beim ausversehen kalt duschen hat der Fuchs dann auch das erste mal richtig randaliert und ab dem Urlaub war er täglich spürbar da.
♥️
Ich weiß,dass es viele gibt, die sich an solch einem Bild „stören“.
Darüber vielleicht hinter meinem Rücken sprechen, die „Nacktheit“ durch den Dreck ziehen und man das Gefühl bekommt,man müsse sich für Etwas schämen.
Ich möchte mich nicht mehr schämen. Weder dafür noch sonst was,was keinem weh tut,nicht wirklich anstößig,vulgär oder sonst wie provozierend ist.
Es tut mir Leid, wenn solche Menschen lieber vor Anderleuts Türen,als den eigenen kehren 💋
  • #throwbackthursday und #dickbauchdonnerstag
    Ein kleiner Dickbauch,dessen Bewohner mittlerweile schon so groß geworden ist, dass es mich manchmal gruselt,dass er tatsächlich mal da rein gepasst hat. Immernoch irre.
    Das war die Zeit in der man nicht wussste ob ich einfach mollig oder schwanger bin 😂 beim ausversehen kalt duschen hat der Fuchs dann auch das erste mal richtig randaliert und ab dem Urlaub war er täglich spürbar da.
    ♥️
    Ich weiß,dass es viele gibt, die sich an solch einem Bild „stören“.
    Darüber vielleicht hinter meinem Rücken sprechen, die „Nacktheit“ durch den Dreck ziehen und man das Gefühl bekommt,man müsse sich für Etwas schämen.
    Ich möchte mich nicht mehr schämen. Weder dafür noch sonst was,was keinem weh tut,nicht wirklich anstößig,vulgär oder sonst wie provozierend ist.
    Es tut mir Leid, wenn solche Menschen lieber vor Anderleuts Türen,als den eigenen kehren 💋
  • 1,194 38 12 September, 2019