#hundetrainer Instagram Photos & Videos

hundetrainer - 29.1k posts

Top Posts

  • Wenn 𝕙𝕚𝕟𝕤𝕔𝕙𝕨𝕚𝕞𝕞𝕖𝕟 zum Stöckchen wieder mal zu lange dauert und keine Alternative ist… 🔜 Einfach mal übers Wasser laufen🤣
Der perfekte Schnappschuss✔️
-
📷: @maui_thegoldenpup
-
𝔻𝕠𝕘𝕌𝕟𝕚𝕧𝕖𝕣𝕤𝕚𝕥𝕪🎓- 𝕕𝕚𝕖 𝔻𝕚𝕘𝕚𝕥𝕒𝕝𝕖 𝕊𝕔𝕙𝕦𝕝𝕖 𝕗𝕦𝕖𝕣🐾
-
Neustes YouTube-Video ➡️ DogUniversity
Profi Hundetraining ➡️ Doguniversity.de
  • Wenn 𝕙𝕚𝕟𝕤𝕔𝕙𝕨𝕚𝕞𝕞𝕖𝕟 zum Stöckchen wieder mal zu lange dauert und keine Alternative ist… 🔜 Einfach mal übers Wasser laufen🤣
    Der perfekte Schnappschuss✔️
    -
    📷: @maui_thegoldenpup
    -
    𝔻𝕠𝕘𝕌𝕟𝕚𝕧𝕖𝕣𝕤𝕚𝕥𝕪🎓- 𝕕𝕚𝕖 𝔻𝕚𝕘𝕚𝕥𝕒𝕝𝕖 𝕊𝕔𝕙𝕦𝕝𝕖 𝕗𝕦𝕖𝕣🐾
    -
    Neustes YouTube-Video ➡️ DogUniversity
    Profi Hundetraining ➡️ Doguniversity.de
  • 1,401 29 15 August, 2019
  • 𝔾𝕦𝕔𝕜𝔾𝕦𝕔𝕜! Der Moment, wenn du ausversehen die Frontkamera öffnest…📸 Wer kennt es nicht?! ✌🏻🤣
-
📷: @stella_and_summit
-
𝔻𝕠𝕘𝕌𝕟𝕚𝕧𝕖𝕣𝕤𝕚𝕥𝕪🎓- 𝕕𝕚𝕖 𝔻𝕚𝕘𝕚𝕥𝕒𝕝𝕖 𝕊𝕔𝕙𝕦𝕝𝕖 𝕗𝕦𝕖𝕣🐾
-
Neustes YouTube-Video ➡️ DogUniversity
Profi Hundetraining ➡️ Doguniversity.de
  • 𝔾𝕦𝕔𝕜𝔾𝕦𝕔𝕜! Der Moment, wenn du ausversehen die Frontkamera öffnest…📸 Wer kennt es nicht?! ✌🏻🤣
    -
    📷: @stella_and_summit
    -
    𝔻𝕠𝕘𝕌𝕟𝕚𝕧𝕖𝕣𝕤𝕚𝕥𝕪🎓- 𝕕𝕚𝕖 𝔻𝕚𝕘𝕚𝕥𝕒𝕝𝕖 𝕊𝕔𝕙𝕦𝕝𝕖 𝕗𝕦𝕖𝕣🐾
    -
    Neustes YouTube-Video ➡️ DogUniversity
    Profi Hundetraining ➡️ Doguniversity.de
  • 1,189 28 11 August, 2019
  • Unsere wichtigsten Kommandos | Die neue Donnerstagsreihe zu unseren wichtigsten Kommandos startet heute (wer hätte es gedacht) mit dem klassischen Sitz und Platz. 🙃⠀
Ich glaube, das sind die beiden Kommandos, die jeder Welpe ganz früh schon lernt. Sie gehören für mich einfach zu den Basics.. zu erklären, wie wir Emma die beiden Kommandos beigebracht haben, brauch ich daher wohl eher nicht 🤔⠀
Aber Sitz ist nicht gleich Sitz und Platz ist nicht gleich Platz. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich sich die Hunde hinsetzen oder hinlegen. Ich kenne Hunde, bei denen muss man das Kommando noch gar nicht richtig ausgesprochen haben und schon sitzen sie auf dem Hintern oder liegen vor einem. Allzeit bereit, direkt wieder aufzuspringen. Einige sitzen komplett, andere haben das halbe Hinterteil noch in der Luft. Wieder andere (wie Emma) setzen sich direkt auf eine Seite. Beim Platz ist es bei ihr genauso. Meistens sitzt oder liegt sie kurz richtig, bevor sie sich dann auf eine Seite schiebt. Das Ganze natürlich bernertypisch im Schneckentempo. Gerade beim Platz überlegt Emma vorher lieber nochmal gründlich, ob es wirklich nötig ist, sich jetzt hinzulegen. Da braucht man manchmal ganz schön Geduld, denn Emma sitzt deutlich lieber, als dass sie sich hinlegt. Soll sie nur ganz kurz an einer Stelle verweilen, nutze ich daher lieber gleich Sitz statt Platz. Ins Platz muss sie dann meistens, wenn sie eine längere Zeit an einer Stelle bleiben soll.⠀
In welchen Situationen nutzt ihr Sitz und Platz meistens? 🐶⠀
#hundetraining #hundeschule #hundetrainer #hundeerziehung #sitzplatz #wichtigstekommandos
  • Unsere wichtigsten Kommandos | Die neue Donnerstagsreihe zu unseren wichtigsten Kommandos startet heute (wer hätte es gedacht) mit dem klassischen Sitz und Platz. 🙃⠀
    Ich glaube, das sind die beiden Kommandos, die jeder Welpe ganz früh schon lernt. Sie gehören für mich einfach zu den Basics.. zu erklären, wie wir Emma die beiden Kommandos beigebracht haben, brauch ich daher wohl eher nicht 🤔⠀
    Aber Sitz ist nicht gleich Sitz und Platz ist nicht gleich Platz. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich sich die Hunde hinsetzen oder hinlegen. Ich kenne Hunde, bei denen muss man das Kommando noch gar nicht richtig ausgesprochen haben und schon sitzen sie auf dem Hintern oder liegen vor einem. Allzeit bereit, direkt wieder aufzuspringen. Einige sitzen komplett, andere haben das halbe Hinterteil noch in der Luft. Wieder andere (wie Emma) setzen sich direkt auf eine Seite. Beim Platz ist es bei ihr genauso. Meistens sitzt oder liegt sie kurz richtig, bevor sie sich dann auf eine Seite schiebt. Das Ganze natürlich bernertypisch im Schneckentempo. Gerade beim Platz überlegt Emma vorher lieber nochmal gründlich, ob es wirklich nötig ist, sich jetzt hinzulegen. Da braucht man manchmal ganz schön Geduld, denn Emma sitzt deutlich lieber, als dass sie sich hinlegt. Soll sie nur ganz kurz an einer Stelle verweilen, nutze ich daher lieber gleich Sitz statt Platz. Ins Platz muss sie dann meistens, wenn sie eine längere Zeit an einer Stelle bleiben soll.⠀
    In welchen Situationen nutzt ihr Sitz und Platz meistens? 🐶⠀
    #hundetraining #hundeschule #hundetrainer #hundeerziehung #sitzplatz #wichtigstekommandos 
  • 553 45 20 June, 2019
  • Da scheint jemand die Quelle der 𝔼𝕨𝕚𝕘𝕖𝕟 𝕁𝕦𝕘𝕖𝕟𝕕 für sich entdeckt zu haben🙏🏻 Eine kleine Abkühlung ist bei den 𝕋𝕖𝕞𝕡𝕖𝕣𝕒𝕥𝕦𝕣𝕖𝕟 nicht verkehrt☀️ Was machen eure Fellnasen bei den sonnigen Tagen am liebsten?
-
𝔻𝕠𝕘𝕌𝕟𝕚𝕧𝕖𝕣𝕤𝕚𝕥𝕪🎓- 𝕕𝕚𝕖 𝔻𝕚𝕘𝕚𝕥𝕒𝕝𝕖 𝕊𝕔𝕙𝕦𝕝𝕖 𝕗𝕦𝕖𝕣🐾
-
Neustes YouTube-Video ➡️ DogUniversity
Profi Hundetraining ➡️ Doguniversity.de
-
📷: @weratedogs
  • Da scheint jemand die Quelle der 𝔼𝕨𝕚𝕘𝕖𝕟 𝕁𝕦𝕘𝕖𝕟𝕕 für sich entdeckt zu haben🙏🏻 Eine kleine Abkühlung ist bei den 𝕋𝕖𝕞𝕡𝕖𝕣𝕒𝕥𝕦𝕣𝕖𝕟 nicht verkehrt☀️ Was machen eure Fellnasen bei den sonnigen Tagen am liebsten?
    -
    𝔻𝕠𝕘𝕌𝕟𝕚𝕧𝕖𝕣𝕤𝕚𝕥𝕪🎓- 𝕕𝕚𝕖 𝔻𝕚𝕘𝕚𝕥𝕒𝕝𝕖 𝕊𝕔𝕙𝕦𝕝𝕖 𝕗𝕦𝕖𝕣🐾
    -
    Neustes YouTube-Video ➡️ DogUniversity
    Profi Hundetraining ➡️ Doguniversity.de
    -
    📷: @weratedogs
  • 397 9 10 hours ago
  • Ganz egal wie viele Trainer du dir an deine Seite holst - du wirst erst Erfolg haben, wenn du selbst konsequent und abgestimmt auf euch als Team arbeitest. Du kannst 100 Trainer nach einer Lösung fragen und du wirst 100 verschiedene Antworten bekommen. Wichtig ist, dass du dich wohl mit dem Trainingsweg fühlst, den du gehst und dass du damit deine gewünschten Ziele erreichst. Es gibt nicht DEN EINEN richtigen Weg. Es gibt nur DEINEN richtigen Weg. Qualität vor Quantität. Man kann dir den Weg nur zeigen, aber laufen musst du selbst. #hundetraining
  • Ganz egal wie viele Trainer du dir an deine Seite holst - du wirst erst Erfolg haben, wenn du selbst konsequent und abgestimmt auf euch als Team arbeitest. Du kannst 100 Trainer nach einer Lösung fragen und du wirst 100 verschiedene Antworten bekommen. Wichtig ist, dass du dich wohl mit dem Trainingsweg fühlst, den du gehst und dass du damit deine gewünschten Ziele erreichst. Es gibt nicht DEN EINEN richtigen Weg. Es gibt nur DEINEN richtigen Weg. Qualität vor Quantität. Man kann dir den Weg nur zeigen, aber laufen musst du selbst. #hundetraining
  • 2,135 39 1 August, 2019
  • [Anzeige] Es ist wieder #friyay und es ist wieder Seminarwochenende! Und diesmal kommt Emma mit 😍
Sie ist diese Woche schon wieder deutlich aktiver geworden, also habe ich entschieden, dass sie morgen und übermorgen dabei sein darf 😊⁠⠀
Jetzt weiß ich ja, wie ein Seminar so abläuft und dass die Hunde zwischendurch auch genügend Zeit für Ruhe und Entspannung bekommen. Das ist für Emma im Moment nämlich total wichtig! 😴 Ich bin mal gespannt und hab echt unglaublich viel Lust darauf, das letzte Seminar hat einfach so viel Spaß gemacht.. natürlich berichte ich euch danach wieder davon 🙌⁠⠀
Jetzt gehen wir gleich erstmal eine riesengroße Runde mit Emma durch den Teutoburger Wald, nachdem wir gerade nochmal wegen der Küche für die neue Wohnung unterwegs waren. Ich kann es kaum erwarten, alles einzurichten und dann endlich umzuziehen!😍⁠⠀
Heute Abend geht’s für uns dann noch zu Freunden, aber diesmal ohne Emma. Sie darf sich zuhause einen ruhigen Abend machen, bevor morgen den ganzen Tag Programm ist. Dank unserer @furbodogcamera habe ich da auch kein schlechtes Gewissen, sie wird nach unserer Runde gleich sowieso nur noch schlafen wollen 🙈
Habt ihr am Wochenende was schönes vor? 🤗⁠⠀
Wir wünschen euch jedenfalls einen fabelhaften Freitag, ihr Lieben! 💛⁠⠀
#fridayismyday #hundetrainerseminar #hundetraining #hundeseminar #hundeschule #hundeerziehung #hundetrainer #teutoburgerwald #furbo
  • [Anzeige] Es ist wieder #friyay und es ist wieder Seminarwochenende! Und diesmal kommt Emma mit 😍
    Sie ist diese Woche schon wieder deutlich aktiver geworden, also habe ich entschieden, dass sie morgen und übermorgen dabei sein darf 😊⁠⠀
    Jetzt weiß ich ja, wie ein Seminar so abläuft und dass die Hunde zwischendurch auch genügend Zeit für Ruhe und Entspannung bekommen. Das ist für Emma im Moment nämlich total wichtig! 😴 Ich bin mal gespannt und hab echt unglaublich viel Lust darauf, das letzte Seminar hat einfach so viel Spaß gemacht.. natürlich berichte ich euch danach wieder davon 🙌⁠⠀
    Jetzt gehen wir gleich erstmal eine riesengroße Runde mit Emma durch den Teutoburger Wald, nachdem wir gerade nochmal wegen der Küche für die neue Wohnung unterwegs waren. Ich kann es kaum erwarten, alles einzurichten und dann endlich umzuziehen!😍⁠⠀
    Heute Abend geht’s für uns dann noch zu Freunden, aber diesmal ohne Emma. Sie darf sich zuhause einen ruhigen Abend machen, bevor morgen den ganzen Tag Programm ist. Dank unserer @furbodogcamera habe ich da auch kein schlechtes Gewissen, sie wird nach unserer Runde gleich sowieso nur noch schlafen wollen 🙈
    Habt ihr am Wochenende was schönes vor? 🤗⁠⠀
    Wir wünschen euch jedenfalls einen fabelhaften Freitag, ihr Lieben! 💛⁠⠀
    #fridayismyday #hundetrainerseminar #hundetraining #hundeseminar #hundeschule #hundeerziehung #hundetrainer #teutoburgerwald #furbo
  • 507 32 19 July, 2019

Latest Instagram Posts

  • Setz' dich durch. Oder dein Hund tut's.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wir alle haben eine Idee davon, was unsere Hunde dürfen und was nicht. Beispielsweise mögen die wenigsten von uns angesprungen werden oder während dem Essen 🍔 die Schnauze vom Hund auf dem Tisch haben. Oder vielleicht nervt es, wenn der Hund das schmutzige Geschirr im Geschirrspüler ableckt. Oder wir wollen nicht, dass der Hund im Garten gräbt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Was du willst und was nicht, entscheidest du. Und jetzt geht es darum, deinen Willen durchzusetzen. Das kann anstrengend sein und das verlangt Ausdauer😅😅😅.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Sehr häufig erlebe ich, wie Menschen sich gegenüber ihren Hunden durchsetzen wollen und dann immer halbherziger werden, wenn es nicht direkt klappt. Am Schluss wird aufgegeben und der Hund geht mit gestärktem Selbstbewusstsein aus der Runde und hat einmal mehr gelernt: Ich muss nur beharrlich dranbleiben, dann kann ich mich durchsetzen. Merkst du was? 🙃😉
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Es ist auch nicht fair dem Hund gegenüber, sich einmal durchzusetzen und einmal nicht. So bist du kein verlässlicher Sozialpartner für deinen Hund. Wieso also sollte er dir dann wichtige Entscheidungen überlassen und sich draussen an dir orientieren?
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Also setze deine Regeln und Entscheidungen durch. Immer und in jeder Situation. Nur das ist fair dem Hund gegenüber.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das gilt übrigens auch für Welpen. Wieso sollte man denen etwas durchgehen lassen und hoffen, dass sich das dann alles schon legt mit dem Alter? Was man dem Hund nicht angewöhnt, muss man ihm auch nicht viel mühsamer wieder abgewöhnen🤗.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
.
.
.
#fairness #fairplay #hundeerziehung #sozialeslernen #paw #pawfect #petlove #herzaufvierpfoten #meinhaustier #animals #herzenshund #seelenhund #hundefotografie #instadogsworld #hundeliebe #doglovers #hundetrainer #belgischerschäfer #swissdogs #dogsofzurich #zurichdogs #zurichsee #hundeschulewadenswil #hundeschulewadenswil #hundetrainer #edogcation
  • Setz' dich durch. Oder dein Hund tut's.
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Wir alle haben eine Idee davon, was unsere Hunde dürfen und was nicht. Beispielsweise mögen die wenigsten von uns angesprungen werden oder während dem Essen 🍔 die Schnauze vom Hund auf dem Tisch haben. Oder vielleicht nervt es, wenn der Hund das schmutzige Geschirr im Geschirrspüler ableckt. Oder wir wollen nicht, dass der Hund im Garten gräbt. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Was du willst und was nicht, entscheidest du. Und jetzt geht es darum, deinen Willen durchzusetzen. Das kann anstrengend sein und das verlangt Ausdauer😅😅😅.
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Sehr häufig erlebe ich, wie Menschen sich gegenüber ihren Hunden durchsetzen wollen und dann immer halbherziger werden, wenn es nicht direkt klappt. Am Schluss wird aufgegeben und der Hund geht mit gestärktem Selbstbewusstsein aus der Runde und hat einmal mehr gelernt: Ich muss nur beharrlich dranbleiben, dann kann ich mich durchsetzen. Merkst du was? 🙃😉
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Es ist auch nicht fair dem Hund gegenüber, sich einmal durchzusetzen und einmal nicht. So bist du kein verlässlicher Sozialpartner für deinen Hund. Wieso also sollte er dir dann wichtige Entscheidungen überlassen und sich draussen an dir orientieren?
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Also setze deine Regeln und Entscheidungen durch. Immer und in jeder Situation. Nur das ist fair dem Hund gegenüber.
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Das gilt übrigens auch für Welpen. Wieso sollte man denen etwas durchgehen lassen und hoffen, dass sich das dann alles schon legt mit dem Alter? Was man dem Hund nicht angewöhnt, muss man ihm auch nicht viel mühsamer wieder abgewöhnen🤗.
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    .
    .
    .
    #fairness #fairplay #hundeerziehung #sozialeslernen #paw #pawfect #petlove #herzaufvierpfoten #meinhaustier #animals #herzenshund #seelenhund #hundefotografie #instadogsworld #hundeliebe #doglovers #hundetrainer #belgischerschäfer #swissdogs #dogsofzurich #zurichdogs #zurichsee #hundeschulewadenswil #hundeschulewadenswil #hundetrainer #edogcation
  • 43 0 6 hours ago
  • Jetzt informieren über unsere Ausbildung zum #hundetrainer 
www.die-hundetrainerakademie.de
  • Jetzt informieren über unsere Ausbildung zum #hundetrainer
    www.die-hundetrainerakademie.de
  • 4 0 10 hours ago
  • Da scheint jemand die Quelle der 𝔼𝕨𝕚𝕘𝕖𝕟 𝕁𝕦𝕘𝕖𝕟𝕕 für sich entdeckt zu haben🙏🏻 Eine kleine Abkühlung ist bei den 𝕋𝕖𝕞𝕡𝕖𝕣𝕒𝕥𝕦𝕣𝕖𝕟 nicht verkehrt☀️ Was machen eure Fellnasen bei den sonnigen Tagen am liebsten?
-
𝔻𝕠𝕘𝕌𝕟𝕚𝕧𝕖𝕣𝕤𝕚𝕥𝕪🎓- 𝕕𝕚𝕖 𝔻𝕚𝕘𝕚𝕥𝕒𝕝𝕖 𝕊𝕔𝕙𝕦𝕝𝕖 𝕗𝕦𝕖𝕣🐾
-
Neustes YouTube-Video ➡️ DogUniversity
Profi Hundetraining ➡️ Doguniversity.de
-
📷: @weratedogs
  • Da scheint jemand die Quelle der 𝔼𝕨𝕚𝕘𝕖𝕟 𝕁𝕦𝕘𝕖𝕟𝕕 für sich entdeckt zu haben🙏🏻 Eine kleine Abkühlung ist bei den 𝕋𝕖𝕞𝕡𝕖𝕣𝕒𝕥𝕦𝕣𝕖𝕟 nicht verkehrt☀️ Was machen eure Fellnasen bei den sonnigen Tagen am liebsten?
    -
    𝔻𝕠𝕘𝕌𝕟𝕚𝕧𝕖𝕣𝕤𝕚𝕥𝕪🎓- 𝕕𝕚𝕖 𝔻𝕚𝕘𝕚𝕥𝕒𝕝𝕖 𝕊𝕔𝕙𝕦𝕝𝕖 𝕗𝕦𝕖𝕣🐾
    -
    Neustes YouTube-Video ➡️ DogUniversity
    Profi Hundetraining ➡️ Doguniversity.de
    -
    📷: @weratedogs
  • 397 9 10 hours ago
  • Wochenrückblick
.
Auch diese Woche ist nun geschafft. Die Woche begann mit den Anfängern, die sich mit den Grundkommandos beschäftigen. @levyvoncharlottenhof wurde kurzfristig zum Einzelfall, da er so mit sich und seinem Frust zu kämpfen hatte. Doch nach einer kurzen Einheit mit mir, konnte dann auch Levys Frauchen die Leinenführigkeit üben. Cooper und Franz, zwei junge Vizslas, machten ihre Übungen sehr gut, dabei sind sie erst 4 und 5 Monate alt. Auch Pino, der  Älteste in diesem Kurs, absolvierte seinen Übungen mit Bravur. Bakey war wie immer super motiviert und machte es seinem Frauchen durch seine Schnelligkeit nicht gerade einfach. .
Am Dienstag ging es weiter mit dem Trickkurs mit 5 Teilnehmern. Zunächst wurde der „Elefantentrick“ geübt. Dazu müssen die Hunde mit beiden Vorderpfoten auf einer umgedrehten Schüssel stehen. Später sollen sie sich darauf drehen, während die Pfoten an Ort und Stelle bleiben. Auch hier gibt es Kandidaten, denen das besonders leicht fällt, wie zum Beispiel dem Mops Oscar, aber es gibt auch welche, die länger brauchen um eine Verknüpfung herzustellen. Im Trickkurs üben wir außerdem das Tanzen auf den Hinterpfoten, das Totstellen und Verbeugen (auch Yoga genannt).
.
Am Donnerstagabend ging es weiter mit dem 4. Termin vom Medical Training. Dort arbeiten 4 Teilnehmer daran, einen entspannten Tierarztbesuch (oder auch beim Hundefriseur) mit ihrem Hund zu erleben. Lina und Loki sind relativ souverän, nur bei einigen Übungen benötigen sie noch mehr Hilfe. Besonders gruselig war der Fön – uuaah Luft auf dem Körper, das geht ja gar nicht! Pino fand den Laden @hundesalonscherpoint von Denise zunächst nicht so toll, aber das hatten wir gleich am 1. Termin hinbekommen. Shila allerdings hat sehr viel Stress, weil sie keine guten Erfahrungen mit dem Tierarzt gemacht hat. Nach dem die Leckerlies aber auf dem Boden verteilt wurde, ging sie dann auch zum Schluss auch mit einer großen Erwartung hinein. Für Käse und Wurst kann man schon mal seine Angst überwinden.
.
Fortsetzung in den Kommentaren. ▶️
.
📷 Foto @miss_greensoul
.
#hundeschule #hundetrainer #hundetraining #mobilehundeschule #hundeschulepotsdam #hund #sozialerspaziergang #hundesofa
  • Wochenrückblick
    .
    Auch diese Woche ist nun geschafft. Die Woche begann mit den Anfängern, die sich mit den Grundkommandos beschäftigen. @levyvoncharlottenhof wurde kurzfristig zum Einzelfall, da er so mit sich und seinem Frust zu kämpfen hatte. Doch nach einer kurzen Einheit mit mir, konnte dann auch Levys Frauchen die Leinenführigkeit üben. Cooper und Franz, zwei junge Vizslas, machten ihre Übungen sehr gut, dabei sind sie erst 4 und 5 Monate alt. Auch Pino, der Älteste in diesem Kurs, absolvierte seinen Übungen mit Bravur. Bakey war wie immer super motiviert und machte es seinem Frauchen durch seine Schnelligkeit nicht gerade einfach. .
    Am Dienstag ging es weiter mit dem Trickkurs mit 5 Teilnehmern. Zunächst wurde der „Elefantentrick“ geübt. Dazu müssen die Hunde mit beiden Vorderpfoten auf einer umgedrehten Schüssel stehen. Später sollen sie sich darauf drehen, während die Pfoten an Ort und Stelle bleiben. Auch hier gibt es Kandidaten, denen das besonders leicht fällt, wie zum Beispiel dem Mops Oscar, aber es gibt auch welche, die länger brauchen um eine Verknüpfung herzustellen. Im Trickkurs üben wir außerdem das Tanzen auf den Hinterpfoten, das Totstellen und Verbeugen (auch Yoga genannt).
    .
    Am Donnerstagabend ging es weiter mit dem 4. Termin vom Medical Training. Dort arbeiten 4 Teilnehmer daran, einen entspannten Tierarztbesuch (oder auch beim Hundefriseur) mit ihrem Hund zu erleben. Lina und Loki sind relativ souverän, nur bei einigen Übungen benötigen sie noch mehr Hilfe. Besonders gruselig war der Fön – uuaah Luft auf dem Körper, das geht ja gar nicht! Pino fand den Laden @hundesalonscherpoint von Denise zunächst nicht so toll, aber das hatten wir gleich am 1. Termin hinbekommen. Shila allerdings hat sehr viel Stress, weil sie keine guten Erfahrungen mit dem Tierarzt gemacht hat. Nach dem die Leckerlies aber auf dem Boden verteilt wurde, ging sie dann auch zum Schluss auch mit einer großen Erwartung hinein. Für Käse und Wurst kann man schon mal seine Angst überwinden.
    .
    Fortsetzung in den Kommentaren. ▶️
    .
    📷 Foto @miss_greensoul
    .
    #hundeschule #hundetrainer #hundetraining #mobilehundeschule #hundeschulepotsdam #hund #sozialerspaziergang #hundesofa
  • 11 3 12 hours ago
  • 📌9. Blogeintrag: Wurmkur📌
Bis vor ein paar Wochen war ich fest davon überzeugt, dass ich richtig über das Thema Entwurmen informiert bin. Naja, da lag ich wohl falsch. Ich habe bisher Gatsbys Kot eingesendet und dieser wurde dann getestet. Aber kommen wir jetzt zu den Fakten, die mich überzeugt haben wieder zu entwurmen.
1. Die Darmflora besteht zu 99% aus Bakterien. Diese Bakterien werden von Antibiotika angegriffen, Antibiotika zerstört also die Darmflora. Wurmkuren sind aber Anthelminthika, die diese Bakterien nicht angreifen, die Darmflora also nicht zerstören, sondern lediglich die Würmer töten.
2. Auf die Ergebnisse eines Kotprobentests kann man sich leider nicht zu 100% verlassen. Ist das Ergebnis positiv auf Würmer, hat dein Hund Würmer. Ist das Ergebnis negativ auf Würmer, kann dein Hund ggf. trotzdem Würmer haben, und es waren einfach in der Kotprobe gerade keine nachweisbar.
3. Die meisten Arten von Würmern sind auf Menschen übertragbar. Vor allem bei kleinen Kindern, bei denen das Immunsystem noch nicht so stark ist, können bestimmte Würmer (z.B. Der Fuchsbandwurm, der unter anderem zu einer Art des Wurms gehört, der nicht (oder nur aus Zufall) im Kot nachgewiesen werden kann) schlimme Krankheiten auslösen und sogar Blindheit oder andere schlimme Dinge zur Folge haben.
 Das sind die Hauptgründe, warum wir wieder regelmäßig (alle 3 Monate) entwurmen werden. Abgesehen davon, dass es Gatsby nicht schadet, möchte ich es nicht verantworten, dass jemand anderes wegen meinem Hund Würmer bekommt. Besonders wichtig ist mir das auch, weil meine Schwester irgendwann Kinder haben will und Gatsby diese auch mit Sicherheit noch kennenlernen wird! Abgesehen davon ist Gatsby auch recht gefährdet Würmer zu bekommen, da er ja alles frisst, was er findet.
Falls ihr noch Fragen habt oder den Artikel haben wollt, aus dem ich meine Infos habe, könnt ihr mir gerne schreiben.
-
#australianshepherd #dergroßegatsby #wohnungswolf #hundeleben #hundetraining #hundetrainer #wurmkur #darmflora #hundeliebe
  • 📌9. Blogeintrag: Wurmkur📌
    Bis vor ein paar Wochen war ich fest davon überzeugt, dass ich richtig über das Thema Entwurmen informiert bin. Naja, da lag ich wohl falsch. Ich habe bisher Gatsbys Kot eingesendet und dieser wurde dann getestet. Aber kommen wir jetzt zu den Fakten, die mich überzeugt haben wieder zu entwurmen.
    1. Die Darmflora besteht zu 99% aus Bakterien. Diese Bakterien werden von Antibiotika angegriffen, Antibiotika zerstört also die Darmflora. Wurmkuren sind aber Anthelminthika, die diese Bakterien nicht angreifen, die Darmflora also nicht zerstören, sondern lediglich die Würmer töten.
    2. Auf die Ergebnisse eines Kotprobentests kann man sich leider nicht zu 100% verlassen. Ist das Ergebnis positiv auf Würmer, hat dein Hund Würmer. Ist das Ergebnis negativ auf Würmer, kann dein Hund ggf. trotzdem Würmer haben, und es waren einfach in der Kotprobe gerade keine nachweisbar.
    3. Die meisten Arten von Würmern sind auf Menschen übertragbar. Vor allem bei kleinen Kindern, bei denen das Immunsystem noch nicht so stark ist, können bestimmte Würmer (z.B. Der Fuchsbandwurm, der unter anderem zu einer Art des Wurms gehört, der nicht (oder nur aus Zufall) im Kot nachgewiesen werden kann) schlimme Krankheiten auslösen und sogar Blindheit oder andere schlimme Dinge zur Folge haben.
    Das sind die Hauptgründe, warum wir wieder regelmäßig (alle 3 Monate) entwurmen werden. Abgesehen davon, dass es Gatsby nicht schadet, möchte ich es nicht verantworten, dass jemand anderes wegen meinem Hund Würmer bekommt. Besonders wichtig ist mir das auch, weil meine Schwester irgendwann Kinder haben will und Gatsby diese auch mit Sicherheit noch kennenlernen wird! Abgesehen davon ist Gatsby auch recht gefährdet Würmer zu bekommen, da er ja alles frisst, was er findet.
    Falls ihr noch Fragen habt oder den Artikel haben wollt, aus dem ich meine Infos habe, könnt ihr mir gerne schreiben.
    -
    #australianshepherd #dergroßegatsby #wohnungswolf #hundeleben #hundetraining #hundetrainer #wurmkur #darmflora #hundeliebe
  • 34 0 12 hours ago
  • Buddy präsentiert hier eine Retrieverleine mit verstellbarer Halsung 😊 Durch den Knoten und den Stop aus Leder, lassen sie sich so anpassen, dass sie wirklich jedem Hundehals passen. 😍
——————————————————-
Ein Vorteil bei diesen Leinen ist eindeutig das schnelle An- und Ausziehen 😇 In der Früh oder abends für  kurze Runden ums Haus - gleich übergestülpt und schon geht’s los 😁! Auch für Hunde die vermehrt freilaufen sind diese Leinen ideal, weil der Hund dann die meiste Zeit „nackig“ ist. Was auch übrigens ein Pluspunkt beim Spielen mit anderen Hunden ist, weil sich dadurch die Verletzungsgefahr reduziert. Spiel vorbei, Leine übergeworfen und fertig 😇 ———————————————————
Wie sagt ihr zu den Retrieverleinen ? Seid ihr auch schon ein Fan davon?😉
  • Buddy präsentiert hier eine Retrieverleine mit verstellbarer Halsung 😊 Durch den Knoten und den Stop aus Leder, lassen sie sich so anpassen, dass sie wirklich jedem Hundehals passen. 😍
    ——————————————————-
    Ein Vorteil bei diesen Leinen ist eindeutig das schnelle An- und Ausziehen 😇 In der Früh oder abends für kurze Runden ums Haus - gleich übergestülpt und schon geht’s los 😁! Auch für Hunde die vermehrt freilaufen sind diese Leinen ideal, weil der Hund dann die meiste Zeit „nackig“ ist. Was auch übrigens ein Pluspunkt beim Spielen mit anderen Hunden ist, weil sich dadurch die Verletzungsgefahr reduziert. Spiel vorbei, Leine übergeworfen und fertig 😇 ———————————————————
    Wie sagt ihr zu den Retrieverleinen ? Seid ihr auch schon ein Fan davon?😉
  • 66 1 18 hours ago