#impulskontrolle Instagram Photos & Videos

impulskontrolle - 2.6k posts

Top Posts

  • Viel Trubel, Arbeit, Aufregung und nochmal so viel Arbeit - genau so hätte man bei uns den letzten Monat beschreiben können 🙄 Aber so ist das halt mal. Viel wichtiger: wir haben jetzt frei und sind aktuell im Urlaub und ich möchte euch gerne etwas auf den aktuellen Stand der Dinge  bringen 😉. Aber alles am besten nach und nach, da es so viel ist 😂
.
Heute würde ich ganz gerne über unser Seminar bei @hundezentrum_im_mkk berichten, auch wenn es schon gefühlt ewig her ist 😅. Ich versuche mich auch ganz kurz zu fassen und hier mal so die wichtigsten Fragen zu beantworten, die uns gestellt wurden.
.
.
Also erstmal fand ich es super lehrreich und auf jeden Fall lohnenswert. Es wurden uns Methoden gezeigt, die auch wirklich zum Ziel und Erfolg führen und der richtige Weg für Yuna und uns sind😊. Wir haben auch durchaus schon tolle Fortschritte verbuchen können was aber natürlich nicht heißt, dass eine Wunderheilung passiert ist 😂 Wie bei jedem Training steckt viel Übung und Zeit dahinter. Was für mich wirklich toll zu sehen war, war dass wir eben doch auf einem guten Weg sind und dass was wir machen auch so richtig ist. Die Bestätigung seitens eines Profis war dann doch nochmal gut zu hören. Was uns dann natürlich auch ganz persönlich nochmal etwas stolz gemacht hat, war die gute Mitarbeit von Yuna und wie lernwillig sie war. Viele waren wirklich komplett überrascht einen Husky anzutreffen, der nicht völlig unmotiviert, unerzogen oder -was mich wirklich traurig gemacht hat- gestört war😥. Also das war wirklich eine Sache, die mir im Kopf geblieben ist. Selbst unsere Hundetrainer waren baff und meinten wir hätten da echt gute Arbeit geleistet 😇 Dabei finde ich nicht unbedingt, dass wir jetzt mehr kämpfen mussten mit der Erziehung als andere Hundebesitzer.

Weiter im Kommentar ⬇️⬇️⬇️
(Partnerseiten: @wolfytale @bluesthedoggo @adventures_of_mumble)
  • Viel Trubel, Arbeit, Aufregung und nochmal so viel Arbeit - genau so hätte man bei uns den letzten Monat beschreiben können 🙄 Aber so ist das halt mal. Viel wichtiger: wir haben jetzt frei und sind aktuell im Urlaub und ich möchte euch gerne etwas auf den aktuellen Stand der Dinge bringen 😉. Aber alles am besten nach und nach, da es so viel ist 😂
    .
    Heute würde ich ganz gerne über unser Seminar bei @hundezentrum_im_mkk berichten, auch wenn es schon gefühlt ewig her ist 😅. Ich versuche mich auch ganz kurz zu fassen und hier mal so die wichtigsten Fragen zu beantworten, die uns gestellt wurden.
    .
    .
    Also erstmal fand ich es super lehrreich und auf jeden Fall lohnenswert. Es wurden uns Methoden gezeigt, die auch wirklich zum Ziel und Erfolg führen und der richtige Weg für Yuna und uns sind😊. Wir haben auch durchaus schon tolle Fortschritte verbuchen können was aber natürlich nicht heißt, dass eine Wunderheilung passiert ist 😂 Wie bei jedem Training steckt viel Übung und Zeit dahinter. Was für mich wirklich toll zu sehen war, war dass wir eben doch auf einem guten Weg sind und dass was wir machen auch so richtig ist. Die Bestätigung seitens eines Profis war dann doch nochmal gut zu hören. Was uns dann natürlich auch ganz persönlich nochmal etwas stolz gemacht hat, war die gute Mitarbeit von Yuna und wie lernwillig sie war. Viele waren wirklich komplett überrascht einen Husky anzutreffen, der nicht völlig unmotiviert, unerzogen oder -was mich wirklich traurig gemacht hat- gestört war😥. Also das war wirklich eine Sache, die mir im Kopf geblieben ist. Selbst unsere Hundetrainer waren baff und meinten wir hätten da echt gute Arbeit geleistet 😇 Dabei finde ich nicht unbedingt, dass wir jetzt mehr kämpfen mussten mit der Erziehung als andere Hundebesitzer.

    Weiter im Kommentar ⬇️⬇️⬇️
    (Partnerseiten: @wolfytale @bluesthedoggo @adventures_of_mumble)
  • 386 34 28 July, 2019
  • #wurstchallenge WIR HABEN ES AUCH GETAN 😂 
Zwar hatte ich keine Wurst im Haus, hab aber die besonders gut riechenden Leckerlis genommen. Ich bin auch ehrlich gesagt von dem Ergebnis nicht überrascht, schließlich war das in ähnlicher Form vor knapp 2 Monaten Teil der Prüfung zum #therapiebegleithund (wäre auch schade, wenn er in den 2 Monaten danach alles vergessen hätte 🤷‍♀️)
Vor allem im Arbeitskontext macht es Sinn, dass Juno nur auf Kommando „Nimm’s“ frisst. So kann ich beispielsweise verhindern, dass er Kindern was aus der Hand klaut oder heruntergefallene Lebensmittel verputzt. Aber auch im privaten Kontext erlebe ich die #impulskontrolle als sehr positiv: Juno hat früher viel mehr unerlaubt draußen gefressen. Natürlich weiß auch er, wann er unbeobachtet ist und nutzt geschickt seine Freiräume, aber zumindest kann ich so die Gefahren ein bisschen eindämmen. #braverhund interessant fand ich jetzt mal zu sehen, was Juno macht (bzw. nicht macht) während ich die Zeit nutze und mein #Essen von gestern in der Mikrowelle aufwärme :) #australianshepherd #junotherapiebegleithund #therapydog #therapiebegleithundeteam #mittt
  • #wurstchallenge WIR HABEN ES AUCH GETAN 😂
    Zwar hatte ich keine Wurst im Haus, hab aber die besonders gut riechenden Leckerlis genommen. Ich bin auch ehrlich gesagt von dem Ergebnis nicht überrascht, schließlich war das in ähnlicher Form vor knapp 2 Monaten Teil der Prüfung zum #therapiebegleithund (wäre auch schade, wenn er in den 2 Monaten danach alles vergessen hätte 🤷‍♀️)
    Vor allem im Arbeitskontext macht es Sinn, dass Juno nur auf Kommando „Nimm’s“ frisst. So kann ich beispielsweise verhindern, dass er Kindern was aus der Hand klaut oder heruntergefallene Lebensmittel verputzt. Aber auch im privaten Kontext erlebe ich die #impulskontrolle als sehr positiv: Juno hat früher viel mehr unerlaubt draußen gefressen. Natürlich weiß auch er, wann er unbeobachtet ist und nutzt geschickt seine Freiräume, aber zumindest kann ich so die Gefahren ein bisschen eindämmen. #braverhund interessant fand ich jetzt mal zu sehen, was Juno macht (bzw. nicht macht) während ich die Zeit nutze und mein #Essen von gestern in der Mikrowelle aufwärme :) #australianshepherd #junotherapiebegleithund #therapydog #therapiebegleithundeteam #mittt
  • 125 14 17 October, 2018
  • Liebe Leute! 🐾
⠀
Ich kann schwimmen! 🎉
⠀
Wir waren heute morgen das erste Mal am Kleinen Bornhorster See! 🌊 Der Kleine Bornhorster See ist ein Baggersee und liegt neben dem Großen Bornhorster See etwas außerhalb des Stadtgebiets von Oldenburg 🙃
⠀
Nach unserem Ausflug ins kühle Nass, haben wir eine kleine Stadtrundfahrt gemacht 😀 Im Auto war es so schön kühl, dass wir noch 1,5 Stunden rumgefahren sind 🚗 Ich habe in der Zeit in meiner Box geschlafen 😴
⠀
Zu Hause musste ich dann duschen 😬 Ich mag es nicht, aber ich weiß, dass ich da durch muss 😐 Ich habe mich aber tapfer geschlagen und mich danach sogar noch etwas bürsten lassen. Der blöde Sand war nach dem Duschen nicht komplett abgegangen 😜
⠀
Am Abend waren wir noch im Bürgerbusch spazieren 🌳🌲 Dort ist es viel kühler als zu Hause in der Wohnung 😊 Wir sind nicht weit gelaufen - wir haben etwas Impulskontrolle geübt und haben uns an einen Spielplatz gesetzt und Kinder beobachtet! Ich durfte nicht mitspielen und hab mich dann hingesetzt und zugesehen ☺️ Da war Frauchen sehr stolz auf mich 🥰
⠀
Jetzt wird geschlafen 😴 Ich liege vor dem Ventilator auf dem Boden und schlafe tief und fest! Am Anfang hatte ich in der neuen Familie große Probleme, außerhalb der Box zu schlafen, aber das war heute gar kein Ding 👍
⠀ 
Bis bald,
Mila 👑🐶
.
.
.
#aussie #australianshepherd #aussielove #aussieofinstagram #mila #mila_aussie_oldenburg #impulskontrolle #meinhundlerntruhe #ilovemydog  #puppy #puppylove #socute #cuteness #süß #sommer #summer #oldenburg #hitzewelle #vielzuwarm #kleinerbornhorstersee #bürgerbusch  #schwimmen #11wochenalt #11weeksold #wasserratte #planschen #aussielover #teamyellowstone #yellowstoneaussie
  • Liebe Leute! 🐾

    Ich kann schwimmen! 🎉

    Wir waren heute morgen das erste Mal am Kleinen Bornhorster See! 🌊 Der Kleine Bornhorster See ist ein Baggersee und liegt neben dem Großen Bornhorster See etwas außerhalb des Stadtgebiets von Oldenburg 🙃

    Nach unserem Ausflug ins kühle Nass, haben wir eine kleine Stadtrundfahrt gemacht 😀 Im Auto war es so schön kühl, dass wir noch 1,5 Stunden rumgefahren sind 🚗 Ich habe in der Zeit in meiner Box geschlafen 😴

    Zu Hause musste ich dann duschen 😬 Ich mag es nicht, aber ich weiß, dass ich da durch muss 😐 Ich habe mich aber tapfer geschlagen und mich danach sogar noch etwas bürsten lassen. Der blöde Sand war nach dem Duschen nicht komplett abgegangen 😜

    Am Abend waren wir noch im Bürgerbusch spazieren 🌳🌲 Dort ist es viel kühler als zu Hause in der Wohnung 😊 Wir sind nicht weit gelaufen - wir haben etwas Impulskontrolle geübt und haben uns an einen Spielplatz gesetzt und Kinder beobachtet! Ich durfte nicht mitspielen und hab mich dann hingesetzt und zugesehen ☺️ Da war Frauchen sehr stolz auf mich 🥰

    Jetzt wird geschlafen 😴 Ich liege vor dem Ventilator auf dem Boden und schlafe tief und fest! Am Anfang hatte ich in der neuen Familie große Probleme, außerhalb der Box zu schlafen, aber das war heute gar kein Ding 👍

    Bis bald,
    Mila 👑🐶
    .
    .
    .
    #aussie #australianshepherd #aussielove #aussieofinstagram #mila #mila_aussie_oldenburg #impulskontrolle #meinhundlerntruhe #ilovemydog #puppy #puppylove #socute #cuteness #süß #sommer #summer #oldenburg #hitzewelle #vielzuwarm #kleinerbornhorstersee #bürgerbusch #schwimmen #11wochenalt #11weeksold #wasserratte #planschen #aussielover #teamyellowstone #yellowstoneaussie
  • 202 7 30 July, 2019

Latest Instagram Posts

  • Stell Dir vor, Du bereitest das Futter für Deinen Hund vor und dieser wartet nicht ab, bis er zum Verzehr eingeladen wird. Beim Zuschnappen erwischt er Deine Hand. Genauso kann er ein Spielzeug für seines erklären, wenn er mit einem Kind spielt. Die Folgen wären fatal. Damit ein Hund seiner natürlichen Versuchung widersteht, muss er die Impulskontrolle erlernen. Verzichte keinesfalls auf diesen wichtigen Teil eurer Trainingsarbeit. Erfahre mehr über die Impulskontrolle bei Hunden in unserem Ratgeber auf hundelebenvital.de [Eigenwerbung]
  • Stell Dir vor, Du bereitest das Futter für Deinen Hund vor und dieser wartet nicht ab, bis er zum Verzehr eingeladen wird. Beim Zuschnappen erwischt er Deine Hand. Genauso kann er ein Spielzeug für seines erklären, wenn er mit einem Kind spielt. Die Folgen wären fatal. Damit ein Hund seiner natürlichen Versuchung widersteht, muss er die Impulskontrolle erlernen. Verzichte keinesfalls auf diesen wichtigen Teil eurer Trainingsarbeit. Erfahre mehr über die Impulskontrolle bei Hunden in unserem Ratgeber auf hundelebenvital.de [Eigenwerbung]
  • 46 1 18 August, 2019
  • Wooohuuu 🎉
Wir sind an unserem Ziel angekommen 🙏 trotz Stau ,... Und was soll ich sagen 😁 es ist so schön hier an der Nordsee. Dementsprechend sind wir gleich ans Meer 🙊 das war Nala’s erstes Mal am Meer 🌊 wir sind auch nicht weit rein und nicht lange wegen der Pfote 🐾 aber es hat ihr gut gefallen und sie hat mit ihrem Zergel gespielt den ich zick mal werfen musste 😂
Danach ist sie durch die Dünen geflitz wie ein Aussie der von der Tarantel gestochen wurde 😂 das beste ist leider garnicht auf Video 🙄 wir genießen jetzt den 1. Tag hier und freuen uns auf die nächste Woche ☝🏻🐾
#australianshepherd #nordsee #dünen #Meer #hundimmeer #dog #playtime #norddeich #möve #Impulskontrolle #miniaussie #anderehunde #hundebegegnungen
  • Wooohuuu 🎉
    Wir sind an unserem Ziel angekommen 🙏 trotz Stau ,... Und was soll ich sagen 😁 es ist so schön hier an der Nordsee. Dementsprechend sind wir gleich ans Meer 🙊 das war Nala’s erstes Mal am Meer 🌊 wir sind auch nicht weit rein und nicht lange wegen der Pfote 🐾 aber es hat ihr gut gefallen und sie hat mit ihrem Zergel gespielt den ich zick mal werfen musste 😂
    Danach ist sie durch die Dünen geflitz wie ein Aussie der von der Tarantel gestochen wurde 😂 das beste ist leider garnicht auf Video 🙄 wir genießen jetzt den 1. Tag hier und freuen uns auf die nächste Woche ☝🏻🐾
    #australianshepherd #nordsee #dünen #Meer #hundimmeer #dog #playtime #norddeich #möve #Impulskontrolle #miniaussie #anderehunde #hundebegegnungen
  • 108 6 17 August, 2019
  • Heute drehen wir zum Thema "Impulskontrolle" mit Ariane Grigoleit-Pöpke von dogworkz.

Wenn man dann verzweifelt versucht, den Hund für den Film zum Hochspringen zu animieren und der Hund "Nö, ich weiß doch, dass ich das nicht soll" sagt. 😂😂 Brave Finny 😁

#heyfiffi #drehtour #rostock #impulskontrolle #nichtanspringen
  • Heute drehen wir zum Thema "Impulskontrolle" mit Ariane Grigoleit-Pöpke von dogworkz.

    Wenn man dann verzweifelt versucht, den Hund für den Film zum Hochspringen zu animieren und der Hund "Nö, ich weiß doch, dass ich das nicht soll" sagt. 😂😂 Brave Finny 😁

    #heyfiffi #drehtour #rostock #impulskontrolle #nichtanspringen
  • 24 1 17 August, 2019
  • ➖Anti Jagen➖

Heute habe ich euch stolz in der Story berichtet, dass Loki einer aus dem Gebüsch kommenden Katze nicht hinterhergerannt ist. Da war ich natürlich sehr stolz auf ihn.😊
Und nehme dieses Ereignis gleich mal zum Anlass für einen Themenpost zum Jagen.
Die meisten Hunde haben einen angeborenen Jagdtrieb. Der eine mehr, der andere weniger. Damit ist Jagen eine natürliche Verhaltensweise des Hundes und ist selbstbelohnend. Es besteht aus mehreren Sequenzen: Orten - Fixieren - Anschleichen - Hetzen - Packen - Töten - Zerreißen und Fressen.
Je weiter ein Hund in den Jagdsequenzen vordringt, umso weniger ist er ansprechbar. Um also Jagderfolg auch vermeiden zu können, muss man seinen Hund genau beobachten. Loki ist wohl grundsätzlich eher weniger jagdambitioniert. Darüber bin ich auch ganz froh. Ein wirkliches Anti-Jagd-Training haben wir nicht gemacht. Sehe es aber als sehr sinnvoll  für einen "Jäger" an. 
Auch wenn wir kein typisches Anti-Jagd-Training machen, haben wir viel daran gearbeitet, dass Loki nicht jagen geht.
▶️ Impulskontrolle: Immer wieder arbeiten wir an Lokis Impulskontrolle und seiner Frustrationstoleranz. Nicht jedem Impuls hinterhergehen und diesen Frust auch noch aushalten. Das muss gelernt sein.
▶️ Zuverlässiger Rückruf: Der kann natürlich manchmal retten, wenn der Hund schon hinterher ist. Aber Achtung:  Hunde befinden sich beim Hetzen in einem Tunnel und hören im wahrsten Sinne des Wortes nicht. Also nach 4 min. hetzen, wird der Hund das Rufen vielleicht auch einfach nicht hören.
▶️ Dummytraining: Wir haben für Loki einen guten Ansatz gefunden, um sein Jagdbedürfnis zu befriedigen. Er ist ein Apportierhund und findet darin auch eine gewisse Befriedigung. Außerdem stärkt die Zusammenarbeit gleichzeitig noch die Bindung zwischen Halter und Hund. Eine gute Bindung allein wird einen Hund aber nicht vom Jagen abhalten.

Habt ihr einen Jäger oder doch eher einen Jagdmuffel zu Hause?
  • ➖Anti Jagen➖

    Heute habe ich euch stolz in der Story berichtet, dass Loki einer aus dem Gebüsch kommenden Katze nicht hinterhergerannt ist. Da war ich natürlich sehr stolz auf ihn.😊
    Und nehme dieses Ereignis gleich mal zum Anlass für einen Themenpost zum Jagen.
    Die meisten Hunde haben einen angeborenen Jagdtrieb. Der eine mehr, der andere weniger. Damit ist Jagen eine natürliche Verhaltensweise des Hundes und ist selbstbelohnend. Es besteht aus mehreren Sequenzen: Orten - Fixieren - Anschleichen - Hetzen - Packen - Töten - Zerreißen und Fressen.
    Je weiter ein Hund in den Jagdsequenzen vordringt, umso weniger ist er ansprechbar. Um also Jagderfolg auch vermeiden zu können, muss man seinen Hund genau beobachten. Loki ist wohl grundsätzlich eher weniger jagdambitioniert. Darüber bin ich auch ganz froh. Ein wirkliches Anti-Jagd-Training haben wir nicht gemacht. Sehe es aber als sehr sinnvoll für einen "Jäger" an.
    Auch wenn wir kein typisches Anti-Jagd-Training machen, haben wir viel daran gearbeitet, dass Loki nicht jagen geht.
    ▶️ Impulskontrolle: Immer wieder arbeiten wir an Lokis Impulskontrolle und seiner Frustrationstoleranz. Nicht jedem Impuls hinterhergehen und diesen Frust auch noch aushalten. Das muss gelernt sein.
    ▶️ Zuverlässiger Rückruf: Der kann natürlich manchmal retten, wenn der Hund schon hinterher ist. Aber Achtung: Hunde befinden sich beim Hetzen in einem Tunnel und hören im wahrsten Sinne des Wortes nicht. Also nach 4 min. hetzen, wird der Hund das Rufen vielleicht auch einfach nicht hören.
    ▶️ Dummytraining: Wir haben für Loki einen guten Ansatz gefunden, um sein Jagdbedürfnis zu befriedigen. Er ist ein Apportierhund und findet darin auch eine gewisse Befriedigung. Außerdem stärkt die Zusammenarbeit gleichzeitig noch die Bindung zwischen Halter und Hund. Eine gute Bindung allein wird einen Hund aber nicht vom Jagen abhalten.

    Habt ihr einen Jäger oder doch eher einen Jagdmuffel zu Hause?
  • 92 6 16 August, 2019
  • Geduld und harte Arbeit zahlt sich aus. Als ich Mia vor 3,5 Jahre kennengelernt habe, war sie so triebig auf Spielzeug, dass einen von vielen geraten wurde, komplett auf Spielzeug zu verzichten. Sie war früher so scharf auf Spielzeug, dass sie komplett den Kopf verloren hat und  wenn die es dann hatte, wollte sie es nicht mehr hergeben. Mit viel Impulskontrolle haben wir das Problem in den Griff bekommen ;). Also bitte lasst euch von anderen nicht entmutigen und zieht euer Ding durch ;) #miatheboerboel #impulskontrolle #training #dog #dranbleibenlohntsich
  • Geduld und harte Arbeit zahlt sich aus. Als ich Mia vor 3,5 Jahre kennengelernt habe, war sie so triebig auf Spielzeug, dass einen von vielen geraten wurde, komplett auf Spielzeug zu verzichten. Sie war früher so scharf auf Spielzeug, dass sie komplett den Kopf verloren hat und wenn die es dann hatte, wollte sie es nicht mehr hergeben. Mit viel Impulskontrolle haben wir das Problem in den Griff bekommen ;). Also bitte lasst euch von anderen nicht entmutigen und zieht euer Ding durch ;) #miatheboerboel #impulskontrolle #training #dog #dranbleibenlohntsich
  • 10 0 16 August, 2019
  • Guten Morgen.
Kleine Dummyspielerei am Morgen, passt auf jeden Spaziergang.
Hier fliegt immer nur der gleiche Dummy nacheinander.
Vielleicht nochmals ein kleiner Denkanstoß für Hundehalter.
Ich sage meinen Hunden nicht extra, dass sie warten sollen, bevor der Dummy wieder fliegt. Das Warten und Schicken, ist für mich die Selbstverständlichkeit, ebenso generell das " bei mir bleiben", dies wird mit einem OK aufgelöst. Darauf habe ich meinen Trainingsfokus gelegt, positives Verhalten loben und nicht auf das Fehlverhalten warten, aber umgehend korrigieren, wenn der Hund das Kommando auflöst, Ruhe bestärken und eigenständiges los hetzen vermeiden . --> Feinzieldefinition eben.
Fragt euch mal selbst, wie oft ist ein Rückruf eher ein kurzes highfive, das Lösen der Leine der Startschuss, Hals über Kopf das Weite zu suchen, ein fliegender Gegenstand führt dazu, dass euer Hund schon losrennt... Aber am Hasen oder Reh soll er doch bitte Ruhe bewahren..... Hier arbeite ich gern über den Clicker! 
Für Trainings mit euch stehe ich wieder Anfang September zur Verfügung 💪

#steadiness
#impulskontrolle #dummyspass #rauhhaarteckel #rauhhaardackel #kleinermünsterländer #grunderziehung #basistraining #fokuslegen #gezieltestraining #solingerjagdnasen #hatsschonclickgemacht #clickertraining #bergischeshundetrainingszentrum
  • Guten Morgen.
    Kleine Dummyspielerei am Morgen, passt auf jeden Spaziergang.
    Hier fliegt immer nur der gleiche Dummy nacheinander.
    Vielleicht nochmals ein kleiner Denkanstoß für Hundehalter.
    Ich sage meinen Hunden nicht extra, dass sie warten sollen, bevor der Dummy wieder fliegt. Das Warten und Schicken, ist für mich die Selbstverständlichkeit, ebenso generell das " bei mir bleiben", dies wird mit einem OK aufgelöst. Darauf habe ich meinen Trainingsfokus gelegt, positives Verhalten loben und nicht auf das Fehlverhalten warten, aber umgehend korrigieren, wenn der Hund das Kommando auflöst, Ruhe bestärken und eigenständiges los hetzen vermeiden . --> Feinzieldefinition eben.
    Fragt euch mal selbst, wie oft ist ein Rückruf eher ein kurzes highfive, das Lösen der Leine der Startschuss, Hals über Kopf das Weite zu suchen, ein fliegender Gegenstand führt dazu, dass euer Hund schon losrennt... Aber am Hasen oder Reh soll er doch bitte Ruhe bewahren..... Hier arbeite ich gern über den Clicker!
    Für Trainings mit euch stehe ich wieder Anfang September zur Verfügung 💪

    #steadiness
    #impulskontrolle #dummyspass #rauhhaarteckel #rauhhaardackel #kleinermünsterländer #grunderziehung #basistraining #fokuslegen #gezieltestraining #solingerjagdnasen #hatsschonclickgemacht #clickertraining #bergischeshundetrainingszentrum
  • 39 0 16 August, 2019
  • Heute hatte Mama endlich mal wieder richtig Zeit für mich. 
Wir waren ganz spontan zusammen im Tierpark. Mega aufregend, sag ich euch! 
Am liebsten würde ich alles jagen. Mama findet das garnicht gut und macht ab und zu „Impulskontrollenspiele“ mit mir. 😑

Seitdem ich bei Mama und Papa wohne konnten wir schon viel voneinander lernen. Die natürlich mehr von mir als umgekehrt. Vom Jagen konnte ich sie leider noch nicht überzeugen. Pech! 
Da können sie mit Leckerli vor meiner Nase rumwedeln so viel sie wollen! 
Wenn da ein Reh vor mir steht ist das ja wohl interessanter! 🥩🥓🤤
  • Heute hatte Mama endlich mal wieder richtig Zeit für mich.
    Wir waren ganz spontan zusammen im Tierpark. Mega aufregend, sag ich euch!
    Am liebsten würde ich alles jagen. Mama findet das garnicht gut und macht ab und zu „Impulskontrollenspiele“ mit mir. 😑

    Seitdem ich bei Mama und Papa wohne konnten wir schon viel voneinander lernen. Die natürlich mehr von mir als umgekehrt. Vom Jagen konnte ich sie leider noch nicht überzeugen. Pech!
    Da können sie mit Leckerli vor meiner Nase rumwedeln so viel sie wollen!
    Wenn da ein Reh vor mir steht ist das ja wohl interessanter! 🥩🥓🤤
  • 44 2 15 August, 2019
  • ⚠️ 𝗧𝗵𝗲𝗺𝗮 𝗜𝗺𝗽𝘂𝗹𝘀𝗸𝗼𝗻𝘁𝗿𝗼𝗹𝗹𝗲. 𝗪𝗶𝗲 𝗸𝗼𝗻𝘁𝗿𝗼𝗹𝗹𝗶𝗲𝗿𝗲 𝗶𝗰𝗵 𝗡𝗲𝗹𝗹𝘆'𝘀 𝗨𝗻𝘀𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘁 𝗮𝗻 𝗱𝗲𝗿 𝗟𝗲𝗶𝗻𝗲?? Nelly ist ein wirklich sehr aufmerksamer Hund. Allerdings kann sie sich dabei nur schlecht konzentrieren, weil diese Aufmerksamkeit mehr oder weniger von Angst und Unsicherheit getriggert ist. Wenn sie etwas wittert, vor dem sie Angst haben könnte, wird die kleine Rakete aktiviert und sie flüchtet in die andere Richtung.
.
Besonders große Angst hat sie vor großen Männern und anderen Hunden.  Natürlich hat Nelly auch Spielfreunde, mit denen sie schon warm geworden ist. Also keine Sorge, ihre sozialen Kontakte kommen nicht zu kurz!
.
Was mache ich jetzt, wenn Nelly einen anderen Hund wittert und sie sich in ihre Unsicherheit reinsteigert, dass äußert sich in Pöbeln an der Leine. Es ist nicht zu vergleichen mit einer lauten Spielaufforderung. Beim pöbeln, stellt sich ihre Bürste auf und entweder zieht sie in Richtung Hund oder versteckt sich hinter mir.
Für Nelly ist es unglaublich schwer ruhig an diesem Hund vorbei zu gehen. Also lasse ich die Hunde an uns vorbeigehen. Dabei ist mir ehrlich gesagt auch jeder Spruch, wie: „Ihr Hund ist aggressiv“ völlig egal. Mein Hund ist nicht aggressiv, er ist nur Unsicher!
.
1️⃣Schritt: stehen bleiben und Nelly gucken lassen
2️⃣Schritt: ihre Aufmerksamkeit bekommen-> mit einem Stöckchen, Leckerli, Berührung oder Worten. Ich benutze die Berührung, ich tippe sie IMMER an ihrer LINKEN Hüfte, dann weiß sie sofort, dass sie mich angucken soll. 
3️⃣Schritt:  Schritt 2 so oft wiederholen, bis sie ruhig neben mir sitzt. Mittlerweile klappt das richtig gut! Ich bin so stolz.♡
4️⃣Schritt: Hund an uns vorbeigehen lassen
5️⃣Schritt: Ist der andere Hund auf unserer Höhe und sie schafft es ruhig zu bleiben, dann gebe ich dir die lange Leine oder mache sie ab und gebe sie frei zum spielen. Und lobe sie natürlich ganz ganz doll!
.
Ich benutze bei Nelly im Outdoor Training übrigens nur die soziale Belohnung. Da Leckerlis für sie sowas von uninteressant sind, wenn wir draußen sind. Nelly lässt auch oft ein Leckerli liegen, für eine kräftige Kuscheleinheit. Wie ist das bei euren Vierbeinern? 🐕
  • ⚠️ 𝗧𝗵𝗲𝗺𝗮 𝗜𝗺𝗽𝘂𝗹𝘀𝗸𝗼𝗻𝘁𝗿𝗼𝗹𝗹𝗲. 𝗪𝗶𝗲 𝗸𝗼𝗻𝘁𝗿𝗼𝗹𝗹𝗶𝗲𝗿𝗲 𝗶𝗰𝗵 𝗡𝗲𝗹𝗹𝘆'𝘀 𝗨𝗻𝘀𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘁 𝗮𝗻 𝗱𝗲𝗿 𝗟𝗲𝗶𝗻𝗲?? Nelly ist ein wirklich sehr aufmerksamer Hund. Allerdings kann sie sich dabei nur schlecht konzentrieren, weil diese Aufmerksamkeit mehr oder weniger von Angst und Unsicherheit getriggert ist. Wenn sie etwas wittert, vor dem sie Angst haben könnte, wird die kleine Rakete aktiviert und sie flüchtet in die andere Richtung.
    .
    Besonders große Angst hat sie vor großen Männern und anderen Hunden.  Natürlich hat Nelly auch Spielfreunde, mit denen sie schon warm geworden ist. Also keine Sorge, ihre sozialen Kontakte kommen nicht zu kurz!
    .
    Was mache ich jetzt, wenn Nelly einen anderen Hund wittert und sie sich in ihre Unsicherheit reinsteigert, dass äußert sich in Pöbeln an der Leine. Es ist nicht zu vergleichen mit einer lauten Spielaufforderung. Beim pöbeln, stellt sich ihre Bürste auf und entweder zieht sie in Richtung Hund oder versteckt sich hinter mir.
    Für Nelly ist es unglaublich schwer ruhig an diesem Hund vorbei zu gehen. Also lasse ich die Hunde an uns vorbeigehen. Dabei ist mir ehrlich gesagt auch jeder Spruch, wie: „Ihr Hund ist aggressiv“ völlig egal. Mein Hund ist nicht aggressiv, er ist nur Unsicher!
    .
    1️⃣Schritt: stehen bleiben und Nelly gucken lassen
    2️⃣Schritt: ihre Aufmerksamkeit bekommen-> mit einem Stöckchen, Leckerli, Berührung oder Worten. Ich benutze die Berührung, ich tippe sie IMMER an ihrer LINKEN Hüfte, dann weiß sie sofort, dass sie mich angucken soll. 
    3️⃣Schritt:  Schritt 2 so oft wiederholen, bis sie ruhig neben mir sitzt. Mittlerweile klappt das richtig gut! Ich bin so stolz.♡
    4️⃣Schritt: Hund an uns vorbeigehen lassen
    5️⃣Schritt: Ist der andere Hund auf unserer Höhe und sie schafft es ruhig zu bleiben, dann gebe ich dir die lange Leine oder mache sie ab und gebe sie frei zum spielen. Und lobe sie natürlich ganz ganz doll!
    .
    Ich benutze bei Nelly im Outdoor Training übrigens nur die soziale Belohnung. Da Leckerlis für sie sowas von uninteressant sind, wenn wir draußen sind. Nelly lässt auch oft ein Leckerli liegen, für eine kräftige Kuscheleinheit. Wie ist das bei euren Vierbeinern? 🐕
  • 70 22 14 August, 2019
  • Endlich melde ich mich mal wieder mit einem Video 😊 ist heute morgen spontan entstanden, als wir eine Gruppe Kanada Gänse und dann Kaninchen getroffen haben.  Da durfte ich mal wieder die Früchte meines besonders strengen Jagdverbots genießen. Ihr wisst ja, dass mir für meine Hunde viel Freiheit und Hundsein dürfen am Herzen liegt. Voraussetzung dafür ist, dass sie i m m e r kommen und nix jagen dürfen. Also wirklich nix, von Anfang an und besonders in der Pubertät nochmal verstärkt. Also weder Jogger 😉 Rehe, noch kreischend weglaufende Kinder, hoppelnde Kaninchen und nein: auch keine Vögel auf dem Feld. Das Verbot übe ich sehr oft und intensiv, indem ich die Hunde viel, viel gucken lasse und jeden Ansatz, hinterher zu hopsen, sofort mit Tritt auf die Schleppleine und einem klaren Tabuwort (Nein) kombiniere. Gucken lassen ist sehr wichtig um sich an den Reiz des fliehenden Objektes gewöhnen zu können und ihn irgendwann langweilig zu finden. Und nicht mehr zu beachten, so dass Ihr das auch gar nicht mehr kommentieren müsst. Und die doofe Schleppleine Zuhause lassen könnt. GAAAAANZ wichtig: nur verbieten, was Hunden von Natur aus Spaß bringt, wäre fies. Deshalb müsst Ihr natürlich ein Hobby finden für Euren Hund, bei dem er all seine tollen Talente einsetzen und zeigen darf. Bei Knox ist das zum Beispiel “mein Held sein“ und Dinge, dich ich ständig “aus Versehen“ irgendwo verliere, wiederzufinden. Oder “schneller, klüger und stärker als Katie sein“, weil er ganz oft bei albernen Zerr- und Rennspielen gewinnt 😥 und ja: das klappt auch bei Dackeln. Und allen Terriern. Und Huskys. Und ... Wichtig ist der frühe Start des Verbots und das Verhindern jeglicher Jagderfolgserlebnisse (das ist der schwerste Part) 😉, ein stures Training und eine lustige Ersatzbeschäftigung. Letztlich geht es wie bei uns darum, Spaß im Leben zu haben, dann sind wir ausgeglichen und glücklich. Habt eine tolle Woche! 🎊

#impulskontrolle #donthunt #jagdverbot #Gewohnheit #usedtoit #offtheleash #offleash #spaßbeimtraining #hunde #trainthedog #funwithdogs #freedom #gooddogs #cleverdog #welldone #kindisclever
  • Endlich melde ich mich mal wieder mit einem Video 😊 ist heute morgen spontan entstanden, als wir eine Gruppe Kanada Gänse und dann Kaninchen getroffen haben. Da durfte ich mal wieder die Früchte meines besonders strengen Jagdverbots genießen. Ihr wisst ja, dass mir für meine Hunde viel Freiheit und Hundsein dürfen am Herzen liegt. Voraussetzung dafür ist, dass sie i m m e r kommen und nix jagen dürfen. Also wirklich nix, von Anfang an und besonders in der Pubertät nochmal verstärkt. Also weder Jogger 😉 Rehe, noch kreischend weglaufende Kinder, hoppelnde Kaninchen und nein: auch keine Vögel auf dem Feld. Das Verbot übe ich sehr oft und intensiv, indem ich die Hunde viel, viel gucken lasse und jeden Ansatz, hinterher zu hopsen, sofort mit Tritt auf die Schleppleine und einem klaren Tabuwort (Nein) kombiniere. Gucken lassen ist sehr wichtig um sich an den Reiz des fliehenden Objektes gewöhnen zu können und ihn irgendwann langweilig zu finden. Und nicht mehr zu beachten, so dass Ihr das auch gar nicht mehr kommentieren müsst. Und die doofe Schleppleine Zuhause lassen könnt. GAAAAANZ wichtig: nur verbieten, was Hunden von Natur aus Spaß bringt, wäre fies. Deshalb müsst Ihr natürlich ein Hobby finden für Euren Hund, bei dem er all seine tollen Talente einsetzen und zeigen darf. Bei Knox ist das zum Beispiel “mein Held sein“ und Dinge, dich ich ständig “aus Versehen“ irgendwo verliere, wiederzufinden. Oder “schneller, klüger und stärker als Katie sein“, weil er ganz oft bei albernen Zerr- und Rennspielen gewinnt 😥 und ja: das klappt auch bei Dackeln. Und allen Terriern. Und Huskys. Und ... Wichtig ist der frühe Start des Verbots und das Verhindern jeglicher Jagderfolgserlebnisse (das ist der schwerste Part) 😉, ein stures Training und eine lustige Ersatzbeschäftigung. Letztlich geht es wie bei uns darum, Spaß im Leben zu haben, dann sind wir ausgeglichen und glücklich. Habt eine tolle Woche! 🎊

    #impulskontrolle #donthunt #jagdverbot #Gewohnheit #usedtoit #offtheleash #offleash #spaßbeimtraining #hunde #trainthedog #funwithdogs #freedom #gooddogs #cleverdog #welldone #kindisclever
  • 84 3 12 August, 2019
  • Bei uns ist inzwischen wieder Ruhe eingekehrt😌
Wie viele von euch sicher schon mitbekommen haben, sind wir heute morgen notfallmäßig in die nächste Tierarztpraxis, die zum Glück nur 500m von unserer Wohnung weg ist. Gatsby hat nämlich meine Pille gefressen und zwar 5 Stück. ❗Bevor ich weiter erzähle: Kontrolliert, ob auch alle Medikamente gut weggeräumt sind. Ich lasse nie Schmerzmittel etc rumliegen, aber an die Pille habe ich einfach nicht gedacht und zack war es passiert❗
Beim Tierarzt bekam Gatsby dann sofort eine Spritze, damit er erbricht und naja, das tat er dann auch. Nach ca 20 Minuten hörte er auf und nach weiteren 20 Minuten ging es ihm so gut, dass er nichtmal dad Gegenmittel zur Spritze brauchte👍
Um 14 Uhr hat er dann die erste Mahlzeit des Tages bekommen und diese sehr gut vertragen.
Es können noch leichte Nebenwirkungen auftreten, wie Durchafall oder geschwollene Zitzen, aber nichts allzu schlimmes 🙌
-
Ist euch sowas schonmal passiert?
-
Ein schönes Wochenende wünschen wir euch und passt auf eure Fellnasen auf❤️
-
#australianshepherd #dergroßegatsby #wohnungswolf #hundeleben #hundetraining #hundetrainer #schafe #herde #ruhe #impulskontrolle #übungen #agility #rally #obdience #dog #cute
  • Bei uns ist inzwischen wieder Ruhe eingekehrt😌
    Wie viele von euch sicher schon mitbekommen haben, sind wir heute morgen notfallmäßig in die nächste Tierarztpraxis, die zum Glück nur 500m von unserer Wohnung weg ist. Gatsby hat nämlich meine Pille gefressen und zwar 5 Stück. ❗Bevor ich weiter erzähle: Kontrolliert, ob auch alle Medikamente gut weggeräumt sind. Ich lasse nie Schmerzmittel etc rumliegen, aber an die Pille habe ich einfach nicht gedacht und zack war es passiert❗
    Beim Tierarzt bekam Gatsby dann sofort eine Spritze, damit er erbricht und naja, das tat er dann auch. Nach ca 20 Minuten hörte er auf und nach weiteren 20 Minuten ging es ihm so gut, dass er nichtmal dad Gegenmittel zur Spritze brauchte👍
    Um 14 Uhr hat er dann die erste Mahlzeit des Tages bekommen und diese sehr gut vertragen.
    Es können noch leichte Nebenwirkungen auftreten, wie Durchafall oder geschwollene Zitzen, aber nichts allzu schlimmes 🙌
    -
    Ist euch sowas schonmal passiert?
    -
    Ein schönes Wochenende wünschen wir euch und passt auf eure Fellnasen auf❤️
    -
    #australianshepherd #dergroßegatsby #wohnungswolf #hundeleben #hundetraining #hundetrainer #schafe #herde #ruhe #impulskontrolle #übungen #agility #rally #obdience #dog #cute
  • 68 7 9 August, 2019
  • Guten Morgen ihr Lieben🌺
Gatsby und ich haben heute mal ein bisschen länger geschlafen, das war auch dringend nötig 😴
Nachdem Gatsby so um 2 Uhr morgens gekotzt hat (war nichts schlimmes, nur der Hähnchenschenkel kam raus, weil er den einfach runtergeschluckt hat ohne zu kauen), kam er tatsächlich auch ins Bett zum schlafen😬 das macht er immer wenn ich nachts aus irgendeinem Grund mit ihm raus musste, wobei hier glaube ich auch mitgespielt hat, dass er ja ein armes Hundekind ist und gebrochen hat😂
Naja, Gatsby hat jetzt gefressen und sich wieder hingelegt.
Wir gehen später mal eine Runde spazieren, er muss nämlich Mittags kurz alleine bleiben, weil ich ja mit Leni spazieren gehen muss. Ich bin auch echt froh, dass ich gestern die 10m Scheppleine gekauft habe. Gestern Abend neim Spaziergang kam nämlich die Pubertät wieder zum Vorschein und er hat nicht wirklich gut gehört. Also geht's ab jetzt wieder mit Schleppleine raus. 🤷
-
Was macht ihr heute noch so? Und wie ist das Wetter bei euch? Bei uns ist es nämlich total komisch🤷
-
#australianshepherd #dergroßegatsby #wohnungswolf #hundeleben #hundetraining #hundetrainer #schafe #herde #ruhe #impulskontrolle #übungen #agility #rally #obdience #dog #cute #dogofinsta #aussieLiebe #hundeliebe #eBayKleinanzeigen #blog #blogeintrag #aussie #liebe #instadog
  • Guten Morgen ihr Lieben🌺
    Gatsby und ich haben heute mal ein bisschen länger geschlafen, das war auch dringend nötig 😴
    Nachdem Gatsby so um 2 Uhr morgens gekotzt hat (war nichts schlimmes, nur der Hähnchenschenkel kam raus, weil er den einfach runtergeschluckt hat ohne zu kauen), kam er tatsächlich auch ins Bett zum schlafen😬 das macht er immer wenn ich nachts aus irgendeinem Grund mit ihm raus musste, wobei hier glaube ich auch mitgespielt hat, dass er ja ein armes Hundekind ist und gebrochen hat😂
    Naja, Gatsby hat jetzt gefressen und sich wieder hingelegt.
    Wir gehen später mal eine Runde spazieren, er muss nämlich Mittags kurz alleine bleiben, weil ich ja mit Leni spazieren gehen muss. Ich bin auch echt froh, dass ich gestern die 10m Scheppleine gekauft habe. Gestern Abend neim Spaziergang kam nämlich die Pubertät wieder zum Vorschein und er hat nicht wirklich gut gehört. Also geht's ab jetzt wieder mit Schleppleine raus. 🤷
    -
    Was macht ihr heute noch so? Und wie ist das Wetter bei euch? Bei uns ist es nämlich total komisch🤷
    -
    #australianshepherd #dergroßegatsby #wohnungswolf #hundeleben #hundetraining #hundetrainer #schafe #herde #ruhe #impulskontrolle #übungen #agility #rally #obdience #dog #cute #dogofinsta #aussieLiebe #hundeliebe #eBayKleinanzeigen #blog #blogeintrag #aussie #liebe #instadog
  • 67 12 7 August, 2019
  • IMPULSKONTROLLE
.
Hast du dir schonmal Gedanken darüber gemacht, wie viel Impulskontrolle du jeden Tag von deinem Hund forderst?
Und hast du auch schonmal darüber nachgedacht wie viel Impulskontrolle du eigentlich besitzt?
.
Also ich kann ganz schlecht warten. Vorallem wenn es um Essen geht. Es fällt mir so unglaublich schwer zum Beispiel beim Kochen nicht ständig zu naschen und bin meistens schon satt bevor das Essen überhaupt fertig ist. 🙈
.
Aber was hat das jetzt mit dem Hund zu tun?
.
Ich denke, sich beherrschen zu können ist etwas, das man lernen kann. In vielen Dingen kann ich das sehr gut, aber mich beim Essen zu beherrschen ist für mich die Königsdisziplin.
.
Genauso kann ein Hund es lernen sich zurück zu nehmen, Frust auszuhalten und sich zu beherrschen. Das ist alles eine Übungssache. Und genauso wie bei mir gibt es hier Situationen, die leichter fallen und auch welche, die für den Hund die Königsdisziplin sind. Und die gilt es zu trainieren. Um plötzliche Bewegungsreize ertragen und sich auch mal zurücknehmen zu können. Oder um an einem soo gut riechenden Haufen Pferde-💩 auch mal vorbei laufen zu können ohne ihn zu inhalieren.
.
Also ich bin dann mal in der Küche. 🙋🏽‍♀️😜
Und ihr so? 😅
.
#hundetrainingistmenschentraining #impulskontrolle #hundeerziehung
[Werbung, wegen Accountmarkierung]
  • IMPULSKONTROLLE
    .
    Hast du dir schonmal Gedanken darüber gemacht, wie viel Impulskontrolle du jeden Tag von deinem Hund forderst?
    Und hast du auch schonmal darüber nachgedacht wie viel Impulskontrolle du eigentlich besitzt?
    .
    Also ich kann ganz schlecht warten. Vorallem wenn es um Essen geht. Es fällt mir so unglaublich schwer zum Beispiel beim Kochen nicht ständig zu naschen und bin meistens schon satt bevor das Essen überhaupt fertig ist. 🙈
    .
    Aber was hat das jetzt mit dem Hund zu tun?
    .
    Ich denke, sich beherrschen zu können ist etwas, das man lernen kann. In vielen Dingen kann ich das sehr gut, aber mich beim Essen zu beherrschen ist für mich die Königsdisziplin.
    .
    Genauso kann ein Hund es lernen sich zurück zu nehmen, Frust auszuhalten und sich zu beherrschen. Das ist alles eine Übungssache. Und genauso wie bei mir gibt es hier Situationen, die leichter fallen und auch welche, die für den Hund die Königsdisziplin sind. Und die gilt es zu trainieren. Um plötzliche Bewegungsreize ertragen und sich auch mal zurücknehmen zu können. Oder um an einem soo gut riechenden Haufen Pferde-💩 auch mal vorbei laufen zu können ohne ihn zu inhalieren.
    .
    Also ich bin dann mal in der Küche. 🙋🏽‍♀️😜
    Und ihr so? 😅
    .
    #hundetrainingistmenschentraining #impulskontrolle #hundeerziehung
    [Werbung, wegen Accountmarkierung]
  • 409 22 6 August, 2019
  • Thema: viel Aufregung für nichts

Wir haben uns für heute ein bisschen Impulskontrollen-Training vorgenommen. Das haben wir auch schön im Garten gemacht.

Damit Yuma aber auch noch etwas laufen und schnüffeln kann haben wir uns danach auf die Socken gemacht für einen gemütlichen Wald-Spaziergang.

Ist ja eigentlich kein Problem, schließlich sind wir die übliche Runde gegangen, die Yuma und ich bereits im Schlaf beherrschen. 
Wir laufen und laufen und laufen...doch auf einmal STOP. Yuma bleibt etwa fünf Meter vor mir stehen und erstarrt. Sein Körper angespannt, die Ohren gespitzt, die Rute alarmierend hoch getragen. 
Doch der Weg geht leicht nach links weg und ich kann noch nicht sehen, was er schon längst gesehen hat! Meine Gedanken: da kommt entweder ein Mensch oder ein anderes Tier.

Also rufe ich Yuma zu mir. Lege ihn bei mir ab und gehe vor, um zu schauen, was uns erwartet. 
Und da lag es am Wegesrand - dieses gefährliche Ding! 
Es war... ...ein Vogelnest 🤦🏽‍♀️😅 Ok, kurze Aufregung für nichts! Habt Ihr heute auch etwas spannendes erlebt?

Halsband: @lineupregensburg_ 
#waldspaziergang #aufregung #impulskontrolle #unsertagheute #neuedinge #dalmata #dalmatian #dalmatiner #instadog #instadalmatian #punktehund #brownandwhite #yuma #ilovemydog #ilovemydalmatian #dalmatinerontour
  • Thema: viel Aufregung für nichts

    Wir haben uns für heute ein bisschen Impulskontrollen-Training vorgenommen. Das haben wir auch schön im Garten gemacht.

    Damit Yuma aber auch noch etwas laufen und schnüffeln kann haben wir uns danach auf die Socken gemacht für einen gemütlichen Wald-Spaziergang.

    Ist ja eigentlich kein Problem, schließlich sind wir die übliche Runde gegangen, die Yuma und ich bereits im Schlaf beherrschen.
    Wir laufen und laufen und laufen...doch auf einmal STOP. Yuma bleibt etwa fünf Meter vor mir stehen und erstarrt. Sein Körper angespannt, die Ohren gespitzt, die Rute alarmierend hoch getragen.
    Doch der Weg geht leicht nach links weg und ich kann noch nicht sehen, was er schon längst gesehen hat! Meine Gedanken: da kommt entweder ein Mensch oder ein anderes Tier.

    Also rufe ich Yuma zu mir. Lege ihn bei mir ab und gehe vor, um zu schauen, was uns erwartet.
    Und da lag es am Wegesrand - dieses gefährliche Ding!
    Es war... ...ein Vogelnest 🤦🏽‍♀️😅 Ok, kurze Aufregung für nichts! Habt Ihr heute auch etwas spannendes erlebt?

    Halsband: @lineupregensburg_
    #waldspaziergang #aufregung #impulskontrolle #unsertagheute #neuedinge #dalmata #dalmatian #dalmatiner #instadog #instadalmatian #punktehund #brownandwhite #yuma #ilovemydog #ilovemydalmatian #dalmatinerontour
  • 109 7 4 August, 2019
  • Sommerferienprogramm "Impulskontrolle fressen"
Puh... Was für ein umfassendes Thema. Bevor wir anfangen Hunden zu verbieten, alles was sie finden unkontrolliert auf zu nehmen, gab es eine kurze Theorieeinheit. Mit der Frage, was motiviert Hunde überhaupt alles zu fressen???
Leider ist es nicht nur die Lust am fressen, sondern es kann auch ein kompensieren von Schmerz (bevorzugt Magenschmerzen), Hungerleiden im Welpen Alter (zu großer Wurf, schmutzige Zwinger, oder Verwahrlosung) gelerntes Straßenhund Verhalten, eine falsch verknüpfte Handlungskette (Hund nimmt was auf, gibt es gut ab und bekommt ein leckerchen) oder natürlich auch nie gezielt geübt, sondern an stammer Leine wenn möglich fern gehalten, was wiederum dem Hund eine aktive Unterstützung in die falsche Richtung signalisiert. Ach... Ohne ein fundiertes Hintergrundwissen ist kaum ein Hundetraining möglich. Und die Antwort x gibt es auch fast nie. Natürlich dürfen wir bei diesem Abbruchsignal auch niemals zu hart sein, nicht das der Hund glaubt verstanden zu haben er dürfte niemals fressen. Das ist ungerecht und macht mehr Stress, statt mehr Lebensqualität. Also bitte genau darüber nachdenken, bevor ihr ein  oft beworbenes Giftködertraining macht. Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Mit der dauernden Angst Fehler zu machen, lebt es sich als Hund auch nicht gut. 🤗🐾🙏
-
-
-

#impulskontrolle
#hundeAusbildung #antifresstraining #hundeSchule #treffpunktfuerhunde #timing #lebensrettend #tierliebe #zumschutz #lob #warummachterdas #keinedressur #keinegewalt #grenzensetzen #stückfürstückzumerfolg #üben #verstehen #hunde
  • Sommerferienprogramm "Impulskontrolle fressen"
    Puh... Was für ein umfassendes Thema. Bevor wir anfangen Hunden zu verbieten, alles was sie finden unkontrolliert auf zu nehmen, gab es eine kurze Theorieeinheit. Mit der Frage, was motiviert Hunde überhaupt alles zu fressen???
    Leider ist es nicht nur die Lust am fressen, sondern es kann auch ein kompensieren von Schmerz (bevorzugt Magenschmerzen), Hungerleiden im Welpen Alter (zu großer Wurf, schmutzige Zwinger, oder Verwahrlosung) gelerntes Straßenhund Verhalten, eine falsch verknüpfte Handlungskette (Hund nimmt was auf, gibt es gut ab und bekommt ein leckerchen) oder natürlich auch nie gezielt geübt, sondern an stammer Leine wenn möglich fern gehalten, was wiederum dem Hund eine aktive Unterstützung in die falsche Richtung signalisiert. Ach... Ohne ein fundiertes Hintergrundwissen ist kaum ein Hundetraining möglich. Und die Antwort x gibt es auch fast nie. Natürlich dürfen wir bei diesem Abbruchsignal auch niemals zu hart sein, nicht das der Hund glaubt verstanden zu haben er dürfte niemals fressen. Das ist ungerecht und macht mehr Stress, statt mehr Lebensqualität. Also bitte genau darüber nachdenken, bevor ihr ein oft beworbenes Giftködertraining macht. Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Mit der dauernden Angst Fehler zu machen, lebt es sich als Hund auch nicht gut. 🤗🐾🙏
    -
    -
    -

    #impulskontrolle
    #hundeAusbildung #antifresstraining #hundeSchule #treffpunktfuerhunde #timing #lebensrettend #tierliebe #zumschutz #lob #warummachterdas #keinedressur #keinegewalt #grenzensetzen #stückfürstückzumerfolg #üben #verstehen #hunde
  • 37 2 2 August, 2019