#lungenentzündung Instagram Photos & Videos

lungenentzündung - 2k posts

Top Posts

  • #GretanichtaußerPuste - Ganz tolle informative und auf den Punkt gebrachte (14 Min) #Doku über das Leben und den Alltag mit #Mukoviszidose,die ich euch wärmstens ans Herz legen kann @zdfmediathek (🔗Bio!) Den Begriff Mukoviszidose oder auch #CF (#CystischeFibrose) haben Viele von euch bestimmt schon einmal gehört, aber - wenn es euch wie mir ging - nicht richtig viel damit anfangen können.
👇🏻👇🏻👇🏻
#Mukoviszidose ist eine angeborene rezessiv-vererbte und somit sehr seltene #Stoffwechselerkrankung, die sich unter Anderem darauf auswirkt das z. B. der Schleim (#Muko) in der Lunge zähflüssiger ist und sich schwerer abtransportieren (abhusten) lässt. Deswegen setzen sich Erkrankungen der Atemwege wie #Bronchitis oder #Lungenentzündung schneller fest bzw können leichter chronisch werden. Um dem vorzubeugen muss die Lunge wie die Zähne beim Zähneputzen sauber gehalten werden: Das passiert durch regelmäßige (3x täglich) #Inhalation von #Kochsalzlösung, die beim Lösen des Schleimes hilft und das Abhusten erleichtert. Da zudem meist auch die #Bauchspeicheldrüse (#Pankreas) betroffen ist, werden fettaufspaltende Enzyme nicht produziert. Ohne sie "rutscht die Nahrung einfach durch" und es gibt Schwierigkeiten bei Wachstum und Gewichtszunahme. Deshalb muss dieses #Pankreasenzym (#Kreon)  bei jeder Mahlzeit zugegeben werden, genau so wie #Salz, das der Körper vermehrt ausscheidet und verschiedene fettlösliche Vitamine (A, D, E, K). Das ist in erster Linie ein hoher zeitlicher Aufwand, aber notwendig und wird schnell zur Routine. Wenn die Therapie zuverlässig durchgeführt wird und kein #Keim (z. B. #pseudomonas,  #Rachenabstrich ) sich in der Lunge festsetzt, können #Mukoviszidosepatient*innen gut mit der Erkrankung leben, wie Greta in dem Film anschaulich zeigt.

Die #Mukoviszidoseforschung ist mittlerweile sehr weit, die #Mukoviszidosezentren sind sehr gut organisiert und aufgestellt. Das war früher anders. #CF wurde oft spät erkannt und behandelt. #Organschädigungen führten zu verkürzter Lebenserwartung. Lange galt CF als Kinderkrankheit, weil nur wenige Patientinnen das Erwachsenenalter erreichten. Deshalb gibt es auch heute noch viele Fehlinformationen in den Köpfen.
  • #GretanichtaußerPuste - Ganz tolle informative und auf den Punkt gebrachte (14 Min) #Doku über das Leben und den Alltag mit #Mukoviszidose ,die ich euch wärmstens ans Herz legen kann @zdfmediathek (🔗Bio!) Den Begriff Mukoviszidose oder auch #CF ( #CystischeFibrose ) haben Viele von euch bestimmt schon einmal gehört, aber - wenn es euch wie mir ging - nicht richtig viel damit anfangen können.
    👇🏻👇🏻👇🏻
    #Mukoviszidose ist eine angeborene rezessiv-vererbte und somit sehr seltene #Stoffwechselerkrankung , die sich unter Anderem darauf auswirkt das z. B. der Schleim ( #Muko ) in der Lunge zähflüssiger ist und sich schwerer abtransportieren (abhusten) lässt. Deswegen setzen sich Erkrankungen der Atemwege wie #Bronchitis oder #Lungenentzündung schneller fest bzw können leichter chronisch werden. Um dem vorzubeugen muss die Lunge wie die Zähne beim Zähneputzen sauber gehalten werden: Das passiert durch regelmäßige (3x täglich) #Inhalation von #Kochsalzlösung , die beim Lösen des Schleimes hilft und das Abhusten erleichtert. Da zudem meist auch die #Bauchspeicheldrüse ( #Pankreas ) betroffen ist, werden fettaufspaltende Enzyme nicht produziert. Ohne sie "rutscht die Nahrung einfach durch" und es gibt Schwierigkeiten bei Wachstum und Gewichtszunahme. Deshalb muss dieses #Pankreasenzym ( #Kreon ) bei jeder Mahlzeit zugegeben werden, genau so wie #Salz , das der Körper vermehrt ausscheidet und verschiedene fettlösliche Vitamine (A, D, E, K). Das ist in erster Linie ein hoher zeitlicher Aufwand, aber notwendig und wird schnell zur Routine. Wenn die Therapie zuverlässig durchgeführt wird und kein #Keim (z. B. #pseudomonas , #Rachenabstrich ) sich in der Lunge festsetzt, können #Mukoviszidosepatient *innen gut mit der Erkrankung leben, wie Greta in dem Film anschaulich zeigt.

    Die #Mukoviszidoseforschung ist mittlerweile sehr weit, die #Mukoviszidosezentren sind sehr gut organisiert und aufgestellt. Das war früher anders. #CF wurde oft spät erkannt und behandelt. #Organschädigungen führten zu verkürzter Lebenserwartung. Lange galt CF als Kinderkrankheit, weil nur wenige Patientinnen das Erwachsenenalter erreichten. Deshalb gibt es auch heute noch viele Fehlinformationen in den Köpfen.
  • 51 10 19 June, 2019
  • 👍Arbeitsunfähig aber nicht Lebensunfägig😲
.
Kurze Zusammenfassung damit ihr wisst worum es geht..👌
.
Seit dem 2.4.2019 bin ich fast durchgehend Arbeitsunfähig geschrieben.
.
🤒Nach unzähligen Untersuchungen und RöntgenAufnahmen, wurde nach ein paar Wochen eine starke Lungenentzündung entdeckt+starker Rippenfell und Lungenfellentzündung ..😷
.
Nach 3 Tagen im Krankenhaus durfte ich mit Antibiotika wieder nach Hause.🏥
.
Leider war die Lungenentzündung nur für ca. 10%der Schmerzen verantwortlich..
.
Lange Rede kurzer Sinn..😅
.
😒Heute ..am 2.6.2019..habe ich immer noch unglaubliche Schmerzen im Rücken, die mich seit 2 Monaten nicht richtig schlafen lassen, nicht richtig essen lassen, nicht richtig sitzen lassen, nicht richtig atmen lassen, nicht richtig lachen lassen, nicht richtig weinen lassen.🙄
.
Mittlerweile sind sich die Ärzte nicht mal mehr sicher ob das am anfang überhaupt ein Hexenschuss war, wie anfänglich vermutet oder doch was anderes was dann falsch behandelt wurde🤐
. .
Worauf ich eigentlich hinaus möchte : ja ich poste trotzdem bilder😲, ja ich schminke mich😮,ich Pflege soziale Kontakte😯, Natürlich gehe ich raus, genieße das Wetter🌞, natürlich Grille ich mit Freunden oder Familie, natürlich schaue ich mir mal einen Film an🎞️, ja.. Auch gehe ich zum Friseur💇‍♀️, einkaufen oder wenn es einen richtig guten Tag gibt sogar ins Nagelstudio💁🏼‍♀️🙅🏼‍♀️
.
Was ich sagen möchte.. Es ist ein riesiger Unterschied ob ich jetzt was unternehme und immer weiß " wenn du jetzt nicht mehr kannst, setzt du dich hin, oder legst dich hin oder gehst einfach nachhause" als wenn ich auf der Arbeit bin und eine gewisse Haltung zu bewahren habe, geschweige denn die Verantwortung die ich auf der Arbeit zu tragen habe...Eine gewisse gute Laune sollte auch vorhanden sein aber diese könnte ich momentan nicht mal spielen..
.
Ich könnte die nötige Konzentration nichtmal aufbringen, da ich stets von einem Schmerz abgelenkt werde..von der nicht vorhandenen Bewegungsfreiheit mal ganz zu schweigen.
.
Naja👌Am 6.6 habe ich endlich mein #MRT und dann hoffe ich wird endlich eine Lösung gefunden👍#positivdenken
#kleinerrebell #lungenentzündung #Krankenhaus #pinkhair #Piercing
  • 👍Arbeitsunfähig aber nicht Lebensunfägig😲
    .
    Kurze Zusammenfassung damit ihr wisst worum es geht..👌
    .
    Seit dem 2.4.2019 bin ich fast durchgehend Arbeitsunfähig geschrieben.
    .
    🤒Nach unzähligen Untersuchungen und RöntgenAufnahmen, wurde nach ein paar Wochen eine starke Lungenentzündung entdeckt+starker Rippenfell und Lungenfellentzündung ..😷
    .
    Nach 3 Tagen im Krankenhaus durfte ich mit Antibiotika wieder nach Hause.🏥
    .
    Leider war die Lungenentzündung nur für ca. 10%der Schmerzen verantwortlich..
    .
    Lange Rede kurzer Sinn..😅
    .
    😒Heute ..am 2.6.2019..habe ich immer noch unglaubliche Schmerzen im Rücken, die mich seit 2 Monaten nicht richtig schlafen lassen, nicht richtig essen lassen, nicht richtig sitzen lassen, nicht richtig atmen lassen, nicht richtig lachen lassen, nicht richtig weinen lassen.🙄
    .
    Mittlerweile sind sich die Ärzte nicht mal mehr sicher ob das am anfang überhaupt ein Hexenschuss war, wie anfänglich vermutet oder doch was anderes was dann falsch behandelt wurde🤐
    . .
    Worauf ich eigentlich hinaus möchte : ja ich poste trotzdem bilder😲, ja ich schminke mich😮,ich Pflege soziale Kontakte😯, Natürlich gehe ich raus, genieße das Wetter🌞, natürlich Grille ich mit Freunden oder Familie, natürlich schaue ich mir mal einen Film an🎞️, ja.. Auch gehe ich zum Friseur💇‍♀️, einkaufen oder wenn es einen richtig guten Tag gibt sogar ins Nagelstudio💁🏼‍♀️🙅🏼‍♀️
    .
    Was ich sagen möchte.. Es ist ein riesiger Unterschied ob ich jetzt was unternehme und immer weiß " wenn du jetzt nicht mehr kannst, setzt du dich hin, oder legst dich hin oder gehst einfach nachhause" als wenn ich auf der Arbeit bin und eine gewisse Haltung zu bewahren habe, geschweige denn die Verantwortung die ich auf der Arbeit zu tragen habe...Eine gewisse gute Laune sollte auch vorhanden sein aber diese könnte ich momentan nicht mal spielen..
    .
    Ich könnte die nötige Konzentration nichtmal aufbringen, da ich stets von einem Schmerz abgelenkt werde..von der nicht vorhandenen Bewegungsfreiheit mal ganz zu schweigen.
    .
    Naja👌Am 6.6 habe ich endlich mein #MRT und dann hoffe ich wird endlich eine Lösung gefunden👍 #positivdenken
    #kleinerrebell #lungenentzündung #Krankenhaus #pinkhair #Piercing
  • 204 41 2 June, 2019
  • Heute gibt es mal keinen live Bericht von der Chemo. Wir haben bereits Tag 1. Nach #chemo.

Das liegt daran, das gestern einfach nicht mein Tag war. Zur Zeit ist es durch #Ringelröteln bei meinem großen und #Lungenentzündung bei Baby Leevi ziemlich turbulent und hat uns teilweise an unsere Grenzen gebracht.

Das #fasten habe ich durch mangelnde Ruhe und fehlenden Rückzug nur sehr schwer ausgehalten.

Gestern war mir dann schon morgens vor der Chemo schwindelig und ich nicht in bester mentaler Verfassung.

Aber ich wäre ja nicht ICH, wenn ich nicht einen Weg aus dieser Kriese für mich finde.

Eine meiner größten Inspirationsquellen ist @lauramalinaseiler , ich danke dir an dieser Stelle sehr für deinen wundervollen Podcast und den Spiritual Sunday.

Während meiner 1h fahrt zur Chemo habe ich mir meine Kopfhörer aufgesetzt und eine #meditation gehört. Mir hilft es sehr, mich mit meinem inneren zu verbinden um das Drama im außen abzuschwächen, ihm diese Macht zu nehmen.

Mein Thema ganz aktuell ist zu schauen wo könnte diese Krankheit ihren Ursprung haben, welche mentalen Aspekte begünstigen hier Krankheitsentstehung. 
Dabei stoße ich immer wieder auf mein #innereskind , auf negative Glaubenssätze , wo lebe ich nicht mein volles Potenzial, wer bin ich und wie will ich leben?

Die Intention aus dem #spiritualsunday ist diese Woche "ich ehre meine Körper", das passt ganz wunderbar für mich, den durch den #Krebs und die vielen unangenehmen Nebenwirkungen der Therapie, sowie durch schmerzen diagnostischer Maßnahmen, habe ich schon angefangen ein zwiespältiges Verhältnis zu meinem Köper aufzubauen. Aber mein Köper ist das zuhause meiner Seele, meiner Gedanken, nur durch ihn kann ich hier sein, kann fühlen, riechen, schmecken, kann meine Gedanken ins aussen bringen. Mein Köper hat es mehr aus verdient geehrt zu werden!

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

#ichehremeinenkörper #breastcancer #brustkrebs #cancerfighter #thingpositiv #diesachemitdemleben #staystrong #glaubenssätze #mumof3 #elternzeit #persönlichkeitsentwicklung #innereskindheilen #innerekindheilung #werbinich #wowillichhin
  • Heute gibt es mal keinen live Bericht von der Chemo. Wir haben bereits Tag 1. Nach #chemo .

    Das liegt daran, das gestern einfach nicht mein Tag war. Zur Zeit ist es durch #Ringelröteln bei meinem großen und #Lungenentzündung bei Baby Leevi ziemlich turbulent und hat uns teilweise an unsere Grenzen gebracht.

    Das #fasten habe ich durch mangelnde Ruhe und fehlenden Rückzug nur sehr schwer ausgehalten.

    Gestern war mir dann schon morgens vor der Chemo schwindelig und ich nicht in bester mentaler Verfassung.

    Aber ich wäre ja nicht ICH, wenn ich nicht einen Weg aus dieser Kriese für mich finde.

    Eine meiner größten Inspirationsquellen ist @lauramalinaseiler , ich danke dir an dieser Stelle sehr für deinen wundervollen Podcast und den Spiritual Sunday.

    Während meiner 1h fahrt zur Chemo habe ich mir meine Kopfhörer aufgesetzt und eine #meditation gehört. Mir hilft es sehr, mich mit meinem inneren zu verbinden um das Drama im außen abzuschwächen, ihm diese Macht zu nehmen.

    Mein Thema ganz aktuell ist zu schauen wo könnte diese Krankheit ihren Ursprung haben, welche mentalen Aspekte begünstigen hier Krankheitsentstehung.
    Dabei stoße ich immer wieder auf mein #innereskind , auf negative Glaubenssätze , wo lebe ich nicht mein volles Potenzial, wer bin ich und wie will ich leben?

    Die Intention aus dem #spiritualsunday ist diese Woche "ich ehre meine Körper", das passt ganz wunderbar für mich, den durch den #Krebs und die vielen unangenehmen Nebenwirkungen der Therapie, sowie durch schmerzen diagnostischer Maßnahmen, habe ich schon angefangen ein zwiespältiges Verhältnis zu meinem Köper aufzubauen. Aber mein Köper ist das zuhause meiner Seele, meiner Gedanken, nur durch ihn kann ich hier sein, kann fühlen, riechen, schmecken, kann meine Gedanken ins aussen bringen. Mein Köper hat es mehr aus verdient geehrt zu werden!

    Ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

    #ichehremeinenkörper #breastcancer #brustkrebs #cancerfighter #thingpositiv #diesachemitdemleben #staystrong #glaubenssätze #mumof3 #elternzeit #persönlichkeitsentwicklung #innereskindheilen #innerekindheilung #werbinich #wowillichhin
  • 138 15 10 May, 2017
  • Ich will den Sommer! Jetzt! Sofort und von mir aus auch für immer... bei uns geht die Welt unter! #regen #nichtsalsregen .
Was dieses Wetter für Frühchen/ Lungenanfällige Kinder bedeutet brauche ich ja nicht zu erzählen #lungenentzündung #bronchitis #copd .
Diese Bild ist aus dem letzten Sommer, als wir ein Wochenende mit der Blindenschule unterwegs waren. Kurz danach startete eine sehr schwere Zeit für uns, 6 Op in 5 Monaten... #bitteniewieder
  • Ich will den Sommer! Jetzt! Sofort und von mir aus auch für immer... bei uns geht die Welt unter! #regen #nichtsalsregen .
    Was dieses Wetter für Frühchen/ Lungenanfällige Kinder bedeutet brauche ich ja nicht zu erzählen #lungenentzündung #bronchitis #copd .
    Diese Bild ist aus dem letzten Sommer, als wir ein Wochenende mit der Blindenschule unterwegs waren. Kurz danach startete eine sehr schwere Zeit für uns, 6 Op in 5 Monaten... #bitteniewieder
  • 334 1 21 May, 2019

Latest Instagram Posts

  • Heute und morgen noch Antibiotika und ich habe meine 20 Tage geschafft 🙈
Ja, ich musste wegen der Lungenentzündung dann jetzt 20 Tage Antibiotika nehmen. Das macht mich total fertig, weil das zweite echt Nebenwirkungen hat. Mal abgesehen davon, dass ich echt schlecht schlafe, ist mir ständig schlecht, ich bin total schlapp und die letzten Tage kam dann auch noch Migräne dazu. Ich kann aber keine Schmerzmittel nehmen, weil das Antibiotikum sich nicht mit Schmerzmitteln verträgt. Und ich darf nicht in die Sonne. Ist natürlich schwierig momentan vor die Tür zu gehen ohne Sonne abzubekommen. Und da ich schiss habe mitten im Nirgendwo einfach umzukippen,waren die Hunde die letzten Wochen nur im Garten. Sie tun mir total Leid, aber letztendlich hilfts ja auch keinem, wenn ich es trotzdem durchgezogen hätte und mir was passiert wäre. Aber jetzt kann ja alles nur noch besser werden! Es zieht sich jetzt schließlich schon seit fast 5 Wochen. Aber ich habs wohl auch selbst verschleppt, weil ich die ersten 2 Wochen trotz 40 Grad Fieber auf Arbeit gekrochen bin, weil uns die Mitarbeiter fehlen. 
#HarzerFuchs #HarzerFuchslove #HarzerFuchslife #Harz #Lungenentzündung #Krankseinistscheiße #Labrador #Labbi #lab #Mischling #Mix #dogstagram #dogsofinstagram #doglove #doglife #Hundeleben #Hundeliebe #petstagram #petsofinstagram #Abby #Pablo #shepherd #altdeutscherhütehund #Hütehund #instadog #instadogs
  • Heute und morgen noch Antibiotika und ich habe meine 20 Tage geschafft 🙈
    Ja, ich musste wegen der Lungenentzündung dann jetzt 20 Tage Antibiotika nehmen. Das macht mich total fertig, weil das zweite echt Nebenwirkungen hat. Mal abgesehen davon, dass ich echt schlecht schlafe, ist mir ständig schlecht, ich bin total schlapp und die letzten Tage kam dann auch noch Migräne dazu. Ich kann aber keine Schmerzmittel nehmen, weil das Antibiotikum sich nicht mit Schmerzmitteln verträgt. Und ich darf nicht in die Sonne. Ist natürlich schwierig momentan vor die Tür zu gehen ohne Sonne abzubekommen. Und da ich schiss habe mitten im Nirgendwo einfach umzukippen,waren die Hunde die letzten Wochen nur im Garten. Sie tun mir total Leid, aber letztendlich hilfts ja auch keinem, wenn ich es trotzdem durchgezogen hätte und mir was passiert wäre. Aber jetzt kann ja alles nur noch besser werden! Es zieht sich jetzt schließlich schon seit fast 5 Wochen. Aber ich habs wohl auch selbst verschleppt, weil ich die ersten 2 Wochen trotz 40 Grad Fieber auf Arbeit gekrochen bin, weil uns die Mitarbeiter fehlen.
    #HarzerFuchs #HarzerFuchslove #HarzerFuchslife #Harz #Lungenentzündung #Krankseinistscheiße #Labrador #Labbi #lab #Mischling #Mix #dogstagram #dogsofinstagram #doglove #doglife #Hundeleben #Hundeliebe #petstagram #petsofinstagram #Abby #Pablo #shepherd #altdeutscherhütehund #Hütehund #instadog #instadogs
  • 39 3 16 August, 2019
  • Werbung wg. Nennung
.
Lungenentzündung im Sommer?! Mit Mitte 30? Oh ja, das geht, hätte ich auch nicht gedacht.
.
Die letzten Wochen hatten es Dank einigen Umstellungen, über die ich bald mehr berichte, in sich. Die Hitze und eine absolut falsche Klimatisierung hat ihr Übriges getan und zack hatte ich 6 Tage Fieber und die Diagnose Lungenentzündung.
.
Nach einer Woche Antibiotika geht es deutlich besser, nun ist Darmaufbau angesagt.
.
Ich nehme ja regelmäßig Omega 3, D3, VitK, OPC. Obendrauf gibt es nun noch eine Darmkur und probiotischen Aufbau, diesmal probiere ich die Präparate von @mynupur da ich die Kapseln einfach als Tropfen finde.
.
Ein gesunder Darm ist fürs Immunsystem super wichtig, das Antibiotika hat auch da viel platt gemacht und so muss alles wieder grundsaniert werden.
.
Vor einigen Wochen habt ihr meinen selbst eingelegten Kimchi in der Story gesehen, er ist endlich essbereit und ist direkt beim ersten Versuch super gelungen und auch echt sauer.
.
Durch die natürlichen Milchsäurebakterien helfen auch diese meinem Darm. .
Schaut für Rezepte und mehr mal bei @sauer_macht_gluecklich vorbei.
.
Nun mal Butter bei de Fische... was macht ihr in so einen Fall? Geheimtipps und Insiderwissen, immer her damit 😘🙏!
.
.
.
.
.
.
.
#darmmitcharme #mynupure #sauermachtglücklich #nupure #darmsanierung #kimchi #fermentation #fermentieren #lunge #klima #sommer #klimagerät #heilpraktiker #lungenentzündung #auchdasnoch #stress #immunsystem #gesundheit #detox #darmsanierung #probiotika #franziska
  • Werbung wg. Nennung
    .
    Lungenentzündung im Sommer?! Mit Mitte 30? Oh ja, das geht, hätte ich auch nicht gedacht.
    .
    Die letzten Wochen hatten es Dank einigen Umstellungen, über die ich bald mehr berichte, in sich. Die Hitze und eine absolut falsche Klimatisierung hat ihr Übriges getan und zack hatte ich 6 Tage Fieber und die Diagnose Lungenentzündung.
    .
    Nach einer Woche Antibiotika geht es deutlich besser, nun ist Darmaufbau angesagt.
    .
    Ich nehme ja regelmäßig Omega 3, D3, VitK, OPC. Obendrauf gibt es nun noch eine Darmkur und probiotischen Aufbau, diesmal probiere ich die Präparate von @mynupur da ich die Kapseln einfach als Tropfen finde.
    .
    Ein gesunder Darm ist fürs Immunsystem super wichtig, das Antibiotika hat auch da viel platt gemacht und so muss alles wieder grundsaniert werden.
    .
    Vor einigen Wochen habt ihr meinen selbst eingelegten Kimchi in der Story gesehen, er ist endlich essbereit und ist direkt beim ersten Versuch super gelungen und auch echt sauer.
    .
    Durch die natürlichen Milchsäurebakterien helfen auch diese meinem Darm. .
    Schaut für Rezepte und mehr mal bei @sauer_macht_gluecklich vorbei.
    .
    Nun mal Butter bei de Fische... was macht ihr in so einen Fall? Geheimtipps und Insiderwissen, immer her damit 😘🙏!
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    #darmmitcharme #mynupure #sauermachtglücklich #nupure #darmsanierung #kimchi #fermentation #fermentieren #lunge #klima #sommer #klimagerät #heilpraktiker #lungenentzündung #auchdasnoch #stress #immunsystem #gesundheit #detox #darmsanierung #probiotika #franziska
  • 22 9 14 August, 2019
  • #mom .
Danke für die lieben Besserungswünsche von euch ❤️
Ich nehme Antibiotika und fühle mich Soweit gut . 
Phil’s op am Montag mussten wir absagen , er hat angefangen zu fiebern . Ich hatte ja ein mulmiges Gefühl in operieren zu lassen obwohl er hustet . Ich hatte Alpträume und mein Bauchgefühl sagte strikt - tu es nicht - . Er wurde Donnerstag letzte Woche erst abgehört und hat das okay zur op bekommen . Mein Bauchgefühl blieb . Nach zwei Wochen husten und inhalieren mit Salbutamol fieberte er auf einmal . War sonst aber total fit . 
Ich nehme das ja als Zeichen und werde ihn operieren lassen wenn er fit genug ist . 
Vermutlich ist er dann schon volljährig 😂🤷🏽‍♀️ er ist ja gefühlt ständig krank .
Ich hab Bettruhe und viel Zeit zum online Shopping. Lass mich bedienen und kommandiere alle Rum , genau mein Ding 😂💪🏽
.
.
Kennt ihr ein paar schöne online deko Shops ?
Am listen Im boho style 😍
.
.
#momof5 #lebenmitkindern #lungenentzündung #fashion #liebe #twinmom #zwillingsmama #mamavon5  #großfamilie #love #family
  • #mom .
    Danke für die lieben Besserungswünsche von euch ❤️
    Ich nehme Antibiotika und fühle mich Soweit gut .
    Phil’s op am Montag mussten wir absagen , er hat angefangen zu fiebern . Ich hatte ja ein mulmiges Gefühl in operieren zu lassen obwohl er hustet . Ich hatte Alpträume und mein Bauchgefühl sagte strikt - tu es nicht - . Er wurde Donnerstag letzte Woche erst abgehört und hat das okay zur op bekommen . Mein Bauchgefühl blieb . Nach zwei Wochen husten und inhalieren mit Salbutamol fieberte er auf einmal . War sonst aber total fit .
    Ich nehme das ja als Zeichen und werde ihn operieren lassen wenn er fit genug ist .
    Vermutlich ist er dann schon volljährig 😂🤷🏽‍♀️ er ist ja gefühlt ständig krank .
    Ich hab Bettruhe und viel Zeit zum online Shopping. Lass mich bedienen und kommandiere alle Rum , genau mein Ding 😂💪🏽
    .
    .
    Kennt ihr ein paar schöne online deko Shops ?
    Am listen Im boho style 😍
    .
    .
    #momof5 #lebenmitkindern #lungenentzündung #fashion #liebe #twinmom #zwillingsmama #mamavon5 #großfamilie #love #family
  • 49 2 6 August, 2019
  • Ich bin nicht sicher, ob evtl. Interesse an einem kleinen Katzen-Update besteht, aber ich kann ja einfach mal in Kürze berichten, wie es Baghira derzeit geht.

Vor ca. drei Wochen stellte sich heraus, dass Baghira an einer Herzerkrankung leidet, an der wohl ihre Schwester Lila kurz zuvor ganz plötzlich verstorben ist - ein so genannter Spontantod.
Die Krankheit nennt sich obstruktive hypertrophe Kardiomyopathie und Mitralklappeninsuffizienz, kurz HKM.
Wir haben sofort mit der geeigneten Medikation begonnen. 
Kurz darauf wurde sie extrem apathisch, zeigte keinerlei Interesse mehr und lag nur noch herum, gefressen hat sie nichts mehr. Zudem begann ihre Atmung zu "rasseln".
Ich habe sie daraufhin in die Tierärztliche Hochschule Hannover gebracht, wo ein Lungenödem diagnostiziert wurde. Sie musste drei Tage stationär bleiben. 
Heute vor einer Woche konnte ich sie abholen. 
Mein Haustierarzt und auch der Kardiologe waren recht verwundert darüber, dass die TiHo wichtige Herzmedikamente abgesetzt hatte und auch, dass sie die letzte Woche weiterhin rein gar nichts fraß und sichtlich matt erschien.

Kurz um, die Katze hatte nie ein klassisches Lungenödem, sie hat eine Lungenentzündung! Diese wurde in der TiHo falsch diagnostiziert und kann nun endlich fachgerecht behandelt werden. Auch die Medikamente fürs Herz wurden wieder angepasst und ich hoffe, das Mädchen kann sich nun erholen.

Der letzte Monat hat extrem an den Nerven und an meinem Herzen gezerrt! Zudem kann ich jedem Tierhalter eine Tierkrankenversicherung ans Herz legen, für den Fall, dass euer Tier schwer erkranken sollte. Lilas kurzer Notaufenthalt in der Tiho und alle Behandlungskosten für Baghira haben + - 1500€ gekostet. Für heute ist es zu spät, aber in der Zukunft würde ich definitiv eine Versicherung wählen.

Ich bin unendlich dankbar für meine Liebsten, die für mich da waren, mich getröstet haben, mir zugehört und mir aus für mich und meine Möglichkeiten unmöglichen Situationen geholfen haben ❤
  • Ich bin nicht sicher, ob evtl. Interesse an einem kleinen Katzen-Update besteht, aber ich kann ja einfach mal in Kürze berichten, wie es Baghira derzeit geht.

    Vor ca. drei Wochen stellte sich heraus, dass Baghira an einer Herzerkrankung leidet, an der wohl ihre Schwester Lila kurz zuvor ganz plötzlich verstorben ist - ein so genannter Spontantod.
    Die Krankheit nennt sich obstruktive hypertrophe Kardiomyopathie und Mitralklappeninsuffizienz, kurz HKM.
    Wir haben sofort mit der geeigneten Medikation begonnen.
    Kurz darauf wurde sie extrem apathisch, zeigte keinerlei Interesse mehr und lag nur noch herum, gefressen hat sie nichts mehr. Zudem begann ihre Atmung zu "rasseln".
    Ich habe sie daraufhin in die Tierärztliche Hochschule Hannover gebracht, wo ein Lungenödem diagnostiziert wurde. Sie musste drei Tage stationär bleiben.
    Heute vor einer Woche konnte ich sie abholen.
    Mein Haustierarzt und auch der Kardiologe waren recht verwundert darüber, dass die TiHo wichtige Herzmedikamente abgesetzt hatte und auch, dass sie die letzte Woche weiterhin rein gar nichts fraß und sichtlich matt erschien.

    Kurz um, die Katze hatte nie ein klassisches Lungenödem, sie hat eine Lungenentzündung! Diese wurde in der TiHo falsch diagnostiziert und kann nun endlich fachgerecht behandelt werden. Auch die Medikamente fürs Herz wurden wieder angepasst und ich hoffe, das Mädchen kann sich nun erholen.

    Der letzte Monat hat extrem an den Nerven und an meinem Herzen gezerrt! Zudem kann ich jedem Tierhalter eine Tierkrankenversicherung ans Herz legen, für den Fall, dass euer Tier schwer erkranken sollte. Lilas kurzer Notaufenthalt in der Tiho und alle Behandlungskosten für Baghira haben + - 1500€ gekostet. Für heute ist es zu spät, aber in der Zukunft würde ich definitiv eine Versicherung wählen.

    Ich bin unendlich dankbar für meine Liebsten, die für mich da waren, mich getröstet haben, mir zugehört und mir aus für mich und meine Möglichkeiten unmöglichen Situationen geholfen haben ❤
  • 46 6 5 August, 2019
  • 🍃Wer sind wir? Teil II 🍃 Das nächste halbe Jahr quälten mich fiese Rückenschmerzen und ich stopfte mich mit Schmerzmitteln zu 💊 Uns plagte das Ungewisse, wie lange bin ich krankgeschrieben? Wird es irgendwann besser? Es wurde nicht besser, im Juni 2018 bekam ich meine erste Lungenentzündung. Es folgten bis Oktober noch zwei weitere. Leider ging die erste Lungenentzündung definitiv auf das Konto von meinem alten Hausarzt. Dieser speiste meine Beschwerden mit einer einfachen Bronchitis ab. Es folgten tagelange und sogar wochenlange Krankenhausaufenthalte. Zweimal kam der Rettungsdienst, weil ich das Gefühl hatte meine Lunge verkrampft sich und ich bekam sehr schlecht Luft.  Meine zweite Lungenentzündung wurde zwar behandelt allerdings bekam ich nicht genügend Antibiotikum und so wurde sie auch nicht richtig auskuriert. Als ich mit meiner dritten Lungenentzündung im Krankenhaus war, fiel den Ärzten eine Veränderung an meinen Nieren auf. Sie waren viel zu groß und gewisse Werte stimmten nicht. Ich wurde glücklicherweise von#badsaarow nach #berlinbuch verlegt. Es wurde eine Biopsie durchgeführt. Mir wurde gesagt, so und so lange liegen bleiben, nur in eine Ente urinieren und soweit Blut im Urin ist sofort melden ‼️ Und was hatte ich? Beim ersten Urinieren Blutbeimengungen... Toll! Nach ca zwei Wochen auf der Nephrologie wurde ich in die #evangelischelungenklinik Berlin verlegt. Dort wurde schnell klar, ich muss operiert werden ✂️ Eine Art Eiter Tasche hatte sich um meinem rechten unteren Lungenlappen gelegt. Später erfuhr, dass die Schmerzen bzw „Krämpfe“ die ich hatte, von dieser Eiter Tasche kamen. Die Operation fand am 30 November statt und scheiße, waren das Schmerzen 😣 Der Schnitt sollte geplant nicht größer als 10 cm werden, es wurden schlussendlich gute 30 cm... Ich wachte auf mit einer 30 cm Narbe und zwei dicken Drainage Schläuchen in meinem Körper. Ich hatte die Schmerzen meines Lebens 😭 #nierenkrank #nephrotischessyndrom #lungenentzündung #lungenoperation #lungenopnarben #schmerzen #drainagesystem #heliosberlinbuch #evangelischelungenklinik #berlin #operation #nephrologie #2018
  • 🍃Wer sind wir? Teil II 🍃 Das nächste halbe Jahr quälten mich fiese Rückenschmerzen und ich stopfte mich mit Schmerzmitteln zu 💊 Uns plagte das Ungewisse, wie lange bin ich krankgeschrieben? Wird es irgendwann besser? Es wurde nicht besser, im Juni 2018 bekam ich meine erste Lungenentzündung. Es folgten bis Oktober noch zwei weitere. Leider ging die erste Lungenentzündung definitiv auf das Konto von meinem alten Hausarzt. Dieser speiste meine Beschwerden mit einer einfachen Bronchitis ab. Es folgten tagelange und sogar wochenlange Krankenhausaufenthalte. Zweimal kam der Rettungsdienst, weil ich das Gefühl hatte meine Lunge verkrampft sich und ich bekam sehr schlecht Luft. Meine zweite Lungenentzündung wurde zwar behandelt allerdings bekam ich nicht genügend Antibiotikum und so wurde sie auch nicht richtig auskuriert. Als ich mit meiner dritten Lungenentzündung im Krankenhaus war, fiel den Ärzten eine Veränderung an meinen Nieren auf. Sie waren viel zu groß und gewisse Werte stimmten nicht. Ich wurde glücklicherweise von #badsaarow nach #berlinbuch verlegt. Es wurde eine Biopsie durchgeführt. Mir wurde gesagt, so und so lange liegen bleiben, nur in eine Ente urinieren und soweit Blut im Urin ist sofort melden ‼️ Und was hatte ich? Beim ersten Urinieren Blutbeimengungen... Toll! Nach ca zwei Wochen auf der Nephrologie wurde ich in die #evangelischelungenklinik Berlin verlegt. Dort wurde schnell klar, ich muss operiert werden ✂️ Eine Art Eiter Tasche hatte sich um meinem rechten unteren Lungenlappen gelegt. Später erfuhr, dass die Schmerzen bzw „Krämpfe“ die ich hatte, von dieser Eiter Tasche kamen. Die Operation fand am 30 November statt und scheiße, waren das Schmerzen 😣 Der Schnitt sollte geplant nicht größer als 10 cm werden, es wurden schlussendlich gute 30 cm... Ich wachte auf mit einer 30 cm Narbe und zwei dicken Drainage Schläuchen in meinem Körper. Ich hatte die Schmerzen meines Lebens 😭 #nierenkrank #nephrotischessyndrom #lungenentzündung #lungenoperation #lungenopnarben #schmerzen #drainagesystem #heliosberlinbuch #evangelischelungenklinik #berlin #operation #nephrologie #2018
  • 16 0 2 August, 2019
  • Ich heiße Waldemar und bin 27 Jahre alt. Mit 14 Jahren wurde bei mir ein #Hirntumor diagnostiziert. Mit starken #Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und immer wiederkehrenden, stromschlagartigen #Schmerzen, die vom Nacken bis ins Steißbein schossen, besuchten meine Eltern mit mir über Wochen die verschiedensten Ärzte. Irgendwann bemerkte eine Ärztin neurologische Ausfälle in meiner rechten Körperhälfte und überwies mich zu einem Neurologen. Dann ging es schnell. Die Überweisung zum MRT ergab die Diagnose; ‚#Tumor im zentralen Nervensystem (in der Medulla oblongata) mit einer Ausdehnung von 6,8 cm das Rückenmark runter.

Ein #gutartigerTumor ist medizinisch gesehen mittlerweile „keine große Sache“ und kann meist gut operativ entfernt werden. Leider nicht, wenn er im zentralen Nervensystem sitzt. Eine schnellstmögliche OP war notwendig, weil sonst durch die zunehmende Quetschung des Rückenmarks, eine #Querschnittslähmung drohte. 7 Tage nach der Diagnose folgte die 8-stündige OP, bei der mehrere Halswirbeln und der Schädel geöffnet werden mussten um an den Tumor dran zu kommen. Der Eingriff brachte leider weitere neurologische Schäden mit sich. Am meisten wurde die Wahrnehmung und Motorik meiner rechten Körperhälfte geschädigt.

Nach einem 3-wöchigen Krankenhausaufenthalt ging es da erste Mal in die #Reha. Dort musste ich das Greifen und Arbeiten mit der rechten Hand sowie das Gehen und Schlucken lernen. Danach konnte ich wieder sicherer laufen und normal essen. Zuhause warteten auf mich regelmäßige Krankengymnastik und Ergotherapie um das Gleichgewicht sowie die nach wie vor bestehende #Spastik und Motorik in der der rechten Hand zu therapieren.

2 Jahre später stand die nächste OP an. Gleiche Stelle; dies Mal aber um #Narbengewebe am Rückenmark zu lösen und um Tumorreste zu entfernen. Die 4-stündige OP habe ich ohne lang anhaltenden Folgen überstanden.

Im Frühjahr 2012 stand die Ditte OP an. Der Grund dafür war, dass sich meine Halswirbelsäule aufgrund der angesägten Halswirbelsäule aus OP1 stak verkrümmte und wiederum Druck auf das Rückenmark ausübte. Um dem vorzubeugen musste die Halswirbelsäule mit Platten und Schrauben fixiert werden. (Weiter lesen ⬇️)
  • Ich heiße Waldemar und bin 27 Jahre alt. Mit 14 Jahren wurde bei mir ein #Hirntumor diagnostiziert. Mit starken #Kopfschmerzen , Nackenschmerzen und immer wiederkehrenden, stromschlagartigen #Schmerzen , die vom Nacken bis ins Steißbein schossen, besuchten meine Eltern mit mir über Wochen die verschiedensten Ärzte. Irgendwann bemerkte eine Ärztin neurologische Ausfälle in meiner rechten Körperhälfte und überwies mich zu einem Neurologen. Dann ging es schnell. Die Überweisung zum MRT ergab die Diagnose; ‚ #Tumor im zentralen Nervensystem (in der Medulla oblongata) mit einer Ausdehnung von 6,8 cm das Rückenmark runter.

    Ein #gutartigerTumor ist medizinisch gesehen mittlerweile „keine große Sache“ und kann meist gut operativ entfernt werden. Leider nicht, wenn er im zentralen Nervensystem sitzt. Eine schnellstmögliche OP war notwendig, weil sonst durch die zunehmende Quetschung des Rückenmarks, eine #Querschnittslähmung drohte. 7 Tage nach der Diagnose folgte die 8-stündige OP, bei der mehrere Halswirbeln und der Schädel geöffnet werden mussten um an den Tumor dran zu kommen. Der Eingriff brachte leider weitere neurologische Schäden mit sich. Am meisten wurde die Wahrnehmung und Motorik meiner rechten Körperhälfte geschädigt.

    Nach einem 3-wöchigen Krankenhausaufenthalt ging es da erste Mal in die #Reha . Dort musste ich das Greifen und Arbeiten mit der rechten Hand sowie das Gehen und Schlucken lernen. Danach konnte ich wieder sicherer laufen und normal essen. Zuhause warteten auf mich regelmäßige Krankengymnastik und Ergotherapie um das Gleichgewicht sowie die nach wie vor bestehende #Spastik und Motorik in der der rechten Hand zu therapieren.

    2 Jahre später stand die nächste OP an. Gleiche Stelle; dies Mal aber um #Narbengewebe am Rückenmark zu lösen und um Tumorreste zu entfernen. Die 4-stündige OP habe ich ohne lang anhaltenden Folgen überstanden.

    Im Frühjahr 2012 stand die Ditte OP an. Der Grund dafür war, dass sich meine Halswirbelsäule aufgrund der angesägten Halswirbelsäule aus OP1 stak verkrümmte und wiederum Druck auf das Rückenmark ausübte. Um dem vorzubeugen musste die Halswirbelsäule mit Platten und Schrauben fixiert werden. (Weiter lesen ⬇️)
  • 682 21 30 July, 2019
  • 👨🏼‍⚕️ K l i n i k 👨🏼‍⚕️
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Anstrengende Tage und schlaflose Nächte liegen hinter uns, doch nun sind wir zu Hause und versuchen die sich anbahnende Lungenentzündung zu umgehen. 
Eines haben wir in dieser Woche sehr deutlich gelernt - Klinik ist nicht gleich Klinik und Deutschland braucht dringend (!) mehr, über das Land verteilte Fachabteilungen. Die, die sich wirklich auskennen und nicht nur so tun 😉
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Fakt 1 - der Elf wurde die ganze Zeit unbefeuchtet beatmet, weshalb wir dann auch gingen, obwohl wir noch eine letzte Nacht bleiben sollten. Worst Case für die Lunge, absolut. Wir inhalieren alle 20 Minuten NaCl, aber da sein Schleim nun tief gelb ist und Blut aus der Lunge kommt, hat es wohl nicht gereicht... ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Fakt 2 - es gibt sie. Die wunderbar tollen Klinikärzte (andere Klinik) ❤❤❤
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Fakt 3 - es lohnt sich zu kämpfen, immer! Auch wenn der Preis hoch ist ❤
  • 👨🏼‍⚕️ K l i n i k 👨🏼‍⚕️
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Anstrengende Tage und schlaflose Nächte liegen hinter uns, doch nun sind wir zu Hause und versuchen die sich anbahnende Lungenentzündung zu umgehen.
    Eines haben wir in dieser Woche sehr deutlich gelernt - Klinik ist nicht gleich Klinik und Deutschland braucht dringend (!) mehr, über das Land verteilte Fachabteilungen. Die, die sich wirklich auskennen und nicht nur so tun 😉
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Fakt 1 - der Elf wurde die ganze Zeit unbefeuchtet beatmet, weshalb wir dann auch gingen, obwohl wir noch eine letzte Nacht bleiben sollten. Worst Case für die Lunge, absolut. Wir inhalieren alle 20 Minuten NaCl, aber da sein Schleim nun tief gelb ist und Blut aus der Lunge kommt, hat es wohl nicht gereicht... ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Fakt 2 - es gibt sie. Die wunderbar tollen Klinikärzte (andere Klinik) ❤❤❤
    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
    Fakt 3 - es lohnt sich zu kämpfen, immer! Auch wenn der Preis hoch ist ❤
  • 701 24 27 July, 2019
  • Was ist im Moment nur los.... Ich weiss man auch nicht, im Moment steckt der Wurm drinne.
Letzten Wochenende die Entscheidung das Wolly wieder Eisen bekommt. Ich hätte ihn so gerne ohne gehabt aber es ging einfach nicht. Er war so extrem fühlig und das auch auf der Koppel, als Montag das der Schmied kam und die Eisen aufgenagelt waren, war Wolly wie ausgewechselt... Zappelte, Scharrre und lief wie ne Eins ❤️
Anton mein Hund hat sich Montag am Pipimann verletzt, mein kaputter Finger tut seid Tagen wieder extrem weh, das Mäuschen was ich gestern gefunden habe ist heute morgen verstorben und zu guter letzt war der Tierarzt heute bei Wolly weil er ein schlimmen Asthmaschub hat 😢
Er bekam 2 Spritzen, der tapfere Kerl, Kortison und etwas Bronchienerweiterndes und Schleimlösendes.. Der kleine Mann atmet ziemlich schwer, zieht den Bauch extrem ein, bläht die Nüstern auf und ist träge...
Ich Weiss das #wolly was mit der Lunge hat aber es zum ersten Mal mit zu erleben ist garnicht schön... Ich als Übermutter 😱😐
Und dan bekomme ich gerade noch Kopfweh dazu.... Jemand ne tüte Mitleid?
Habt ein schönes Wochenende, ich muss Arbeiten, aber ab Montag dan Urlaub... Den ich dringend brauche ❤️ #wolly #hannoveraner #weltmeyer #atemwege #lunge #Lungenentzündung #asthma #pferdkrank #tierarzt #pferdeliebe #pferdemädchen #ridersofinstagram #rappe #offenstallpferd #offenstall #offenstallleben
  • Was ist im Moment nur los.... Ich weiss man auch nicht, im Moment steckt der Wurm drinne.
    Letzten Wochenende die Entscheidung das Wolly wieder Eisen bekommt. Ich hätte ihn so gerne ohne gehabt aber es ging einfach nicht. Er war so extrem fühlig und das auch auf der Koppel, als Montag das der Schmied kam und die Eisen aufgenagelt waren, war Wolly wie ausgewechselt... Zappelte, Scharrre und lief wie ne Eins ❤️
    Anton mein Hund hat sich Montag am Pipimann verletzt, mein kaputter Finger tut seid Tagen wieder extrem weh, das Mäuschen was ich gestern gefunden habe ist heute morgen verstorben und zu guter letzt war der Tierarzt heute bei Wolly weil er ein schlimmen Asthmaschub hat 😢
    Er bekam 2 Spritzen, der tapfere Kerl, Kortison und etwas Bronchienerweiterndes und Schleimlösendes.. Der kleine Mann atmet ziemlich schwer, zieht den Bauch extrem ein, bläht die Nüstern auf und ist träge...
    Ich Weiss das #wolly was mit der Lunge hat aber es zum ersten Mal mit zu erleben ist garnicht schön... Ich als Übermutter 😱😐
    Und dan bekomme ich gerade noch Kopfweh dazu.... Jemand ne tüte Mitleid?
    Habt ein schönes Wochenende, ich muss Arbeiten, aber ab Montag dan Urlaub... Den ich dringend brauche ❤️ #wolly #hannoveraner #weltmeyer #atemwege #lunge #Lungenentzündung #asthma #pferdkrank #tierarzt #pferdeliebe #pferdemädchen #ridersofinstagram #rappe #offenstallpferd #offenstall #offenstallleben
  • 24 5 19 July, 2019
  • Na ihr lieben, 
Heute weiß ich nicht was ich schreiben soll den es geht mir alles andere als gut. #gesundheitlich sowie #psychisch bin ich völlig fertig.  Ich möchte endlich mein #Leben leben so wie #ICH es möchte,#Entscheidungen selbst treffen , eigene regeln einfach alles. 
mein einziger halt sind meine #chihuahuas  #meinleben meine #puppys .
Vorhin dachte ich, ich möchte endlich zu #Oma und #Opa in den #Himmel, bin dann über den #friedhof mit meinen #Hunden gegangen. Auf einmal waren dort 2 Löcher für je ein #Sarg und ich habe viel nachgedacht. Und meine Oma und Opa würden nie wollen das ich jetzt schon zu denen komme. Und ich bin nervlich zusammen gebrochen und hab nur geweint.

Ich kann gerade nicht mehr. Hab mein Bedarf genommen,meine #babys Liegen bei mir und geben mir Kraft. Morgen sieht der Tag schon wieder besser aus hoffentlich. 
#ergotherapie hatte ich heute auch was sehr anstrengend war, zudem habe ich mit den Nebenwirkungen von meinem #btm zu tun da es erhöht wurde. 
Morgen versuche ich wieder gegen mein #Trauma an zu arbeiten und endlich meine Oma und mein Opa auf den Friedhof besuchen. Momentan übe ich bei uns im Dorf auf den Friedhof immer zu gehen, was mir extrem schwer fällt.

Ach ja am 25.07. Habe ich mein Vorgespräch zur Op dank #endometriose und #adenomyose. Und am 01.08. Zum Vorgespräch für ein #Blasenschrittmacher

Oh nun habe ich viel zu viel geschrieben.  Tut mir leid. 
Ich wünsche euch ein schönen Abend und ein guten Start in Dienstag 😚

#rollstuhl #läsion #strokeunit #reha #blutvergiftung #lungenentzündung #koma
  • Na ihr lieben,
    Heute weiß ich nicht was ich schreiben soll den es geht mir alles andere als gut. #gesundheitlich sowie #psychisch bin ich völlig fertig. Ich möchte endlich mein #Leben leben so wie #ICH es möchte, #Entscheidungen selbst treffen , eigene regeln einfach alles.
    mein einziger halt sind meine #chihuahuas #meinleben meine #puppys .
    Vorhin dachte ich, ich möchte endlich zu #Oma und #Opa in den #Himmel , bin dann über den #friedhof mit meinen #Hunden gegangen. Auf einmal waren dort 2 Löcher für je ein #Sarg und ich habe viel nachgedacht. Und meine Oma und Opa würden nie wollen das ich jetzt schon zu denen komme. Und ich bin nervlich zusammen gebrochen und hab nur geweint.

    Ich kann gerade nicht mehr. Hab mein Bedarf genommen,meine #babys Liegen bei mir und geben mir Kraft. Morgen sieht der Tag schon wieder besser aus hoffentlich.
    #ergotherapie hatte ich heute auch was sehr anstrengend war, zudem habe ich mit den Nebenwirkungen von meinem #btm zu tun da es erhöht wurde.
    Morgen versuche ich wieder gegen mein #Trauma an zu arbeiten und endlich meine Oma und mein Opa auf den Friedhof besuchen. Momentan übe ich bei uns im Dorf auf den Friedhof immer zu gehen, was mir extrem schwer fällt.

    Ach ja am 25.07. Habe ich mein Vorgespräch zur Op dank #endometriose und #adenomyose . Und am 01.08. Zum Vorgespräch für ein #Blasenschrittmacher

    Oh nun habe ich viel zu viel geschrieben. Tut mir leid.
    Ich wünsche euch ein schönen Abend und ein guten Start in Dienstag 😚

    #rollstuhl #läsion #strokeunit #reha #blutvergiftung #lungenentzündung #koma
  • 37 9 15 July, 2019
  • Heute fasse ich nun mal die letzten 4 Wochen zusammen.❤❤❤
So das unser Blog auch wieder aktuell ist.
Am 7.6. Erklärte man uns das sie zu Hause einen extra Raum brauchen würden.😲😲😲
Da sie nur mit intensiv Pflege heim kommen kann in mehreren Wochen.😭😭😭
Ich überlegte hin und her und war am Ende.
Ich rief weinend meinen Mann an.

Aber gut ich sammelte mich und packte groß Projekt Zimmer mit entrümpeln usw an.😍😍😍 Schön das man Freunde hat die auch direkt geholfen haben.😘😘😘 In der Zwischenzeit hat sie ihre Lungenentzündung überstanden🤗🤗🤗 War eine Woche lang intubiert 😭😭😭 Hatte zuckerprobleme.

Ist überall zerstochen 
und kann trotzdem noch lachen.😄😄😄 Dazu bekam sie eine zapfenplatte dazu mehr im extra Beitrag ...
...
...
...
...
...
#intensivstation #intensivpflege #renovieren #freundefürsleben #diabetes #lungenentzündung #zapfenplatte #sorgen #Baby #herzschmerz #Trisomie21 #DownSyndrom #angst #Hoffnung
  • Heute fasse ich nun mal die letzten 4 Wochen zusammen.❤❤❤
    So das unser Blog auch wieder aktuell ist.
    Am 7.6. Erklärte man uns das sie zu Hause einen extra Raum brauchen würden.😲😲😲
    Da sie nur mit intensiv Pflege heim kommen kann in mehreren Wochen.😭😭😭
    Ich überlegte hin und her und war am Ende.
    Ich rief weinend meinen Mann an.

    Aber gut ich sammelte mich und packte groß Projekt Zimmer mit entrümpeln usw an.😍😍😍 Schön das man Freunde hat die auch direkt geholfen haben.😘😘😘 In der Zwischenzeit hat sie ihre Lungenentzündung überstanden🤗🤗🤗 War eine Woche lang intubiert 😭😭😭 Hatte zuckerprobleme.

    Ist überall zerstochen
    und kann trotzdem noch lachen.😄😄😄 Dazu bekam sie eine zapfenplatte dazu mehr im extra Beitrag ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...
    #intensivstation #intensivpflege #renovieren #freundefürsleben #diabetes #lungenentzündung #zapfenplatte #sorgen #Baby #herzschmerz #Trisomie21 #DownSyndrom #angst #Hoffnung
  • 17 1 9 July, 2019
  • Wir haben die bronchoskopie gut überstanden.🤗🤗🤗
Unsere Maus hat die Narkose gut weg gesteckt.💘💘💘 Wart ihr schon einmal dabei wenn euer baby in Narkose gelegt wird?
Ich fand es nur schrecklich!!!😭😭😭
Ich glaube diese Bilder werde ich im Leben nicht wieder los.

Die Tage nach der bronchoskopie ging es unserer kleinen immer schlechter....😭😭😭 So das man über einen luftröhren Eingriff  nach dachte.

Man könnte machen was man wollte nichts ging mehr.

So das wieder intubieren musste.😟😟😟 Dann plötzlich kam man der Sache auf die Spur unsere kleine hatte eine schwere lungenendzündung. Man begann direkt mit der Behandlung.

Da viel dann auch auf das sie ihren Zucker einfach nicht halten kann.

Nun wusste man wo gegen man kämpft.....🚑🚑🚑
.
.
.
.
.
.
#bronchoscopy #narkose #baby #bilder #intubieren #intensivstation #downsyndrome #trisomie21 #lungenentzündung #diabetes #flow #stridor
  • Wir haben die bronchoskopie gut überstanden.🤗🤗🤗
    Unsere Maus hat die Narkose gut weg gesteckt.💘💘💘 Wart ihr schon einmal dabei wenn euer baby in Narkose gelegt wird?
    Ich fand es nur schrecklich!!!😭😭😭
    Ich glaube diese Bilder werde ich im Leben nicht wieder los.

    Die Tage nach der bronchoskopie ging es unserer kleinen immer schlechter....😭😭😭 So das man über einen luftröhren Eingriff  nach dachte.

    Man könnte machen was man wollte nichts ging mehr.

    So das wieder intubieren musste.😟😟😟 Dann plötzlich kam man der Sache auf die Spur unsere kleine hatte eine schwere lungenendzündung. Man begann direkt mit der Behandlung.

    Da viel dann auch auf das sie ihren Zucker einfach nicht halten kann.

    Nun wusste man wo gegen man kämpft.....🚑🚑🚑
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    #bronchoscopy #narkose #baby #bilder #intubieren #intensivstation #downsyndrome #trisomie21 #lungenentzündung #diabetes #flow #stridor
  • 9 0 5 July, 2019
  • Mein Mädchen und treue Gefährtin ❤️ mein Lichtblick an vielen Tagen in der letzten Zeit.
Egal ob ich hohes Fieber hatte oder so wie jetzt immer noch langsam genese...Mein Herzenshund weicht mir nicht von der Seite und ich spüre jeden Tag ihre heilsame Energie. Habt ihr auch ein Herzenstier?
#herzenshund #lunamüller #lungenentzündung #haustiere #dogsofinstagram
  • Mein Mädchen und treue Gefährtin ❤️ mein Lichtblick an vielen Tagen in der letzten Zeit.
    Egal ob ich hohes Fieber hatte oder so wie jetzt immer noch langsam genese...Mein Herzenshund weicht mir nicht von der Seite und ich spüre jeden Tag ihre heilsame Energie. Habt ihr auch ein Herzenstier?
    #herzenshund #lunamüller #lungenentzündung #haustiere #dogsofinstagram
  • 132 22 2 July, 2019