#treibenlassen Instagram Photos & Videos

treibenlassen - 6.4k posts

Top Posts

  • Ich laufe mit offenen Augen durch die neue Umgebung. Den Blick mal nicht nach vorn, das konkrete Ziel im Auge, und auch nicht nach unten, aufs Smartphone, sondern nach oben. Auch ne Art Perspektivwechsel, oder?! 😋 Ich lasse mich treiben, erkunde neue Wege, lausche der Natur und ziehe neue Kraft daraus. Das fühlt sich einfach großartig an. Der Umzug war anstrengend, wie immer zu viel unnötiges Zeug mitgebracht und geschleppt. Bin noch immer am ausmisten. Ich will soviel nicht mehr. Für mehr Zeit statt Zeug wie @marijana.braune so schön sagt.

#zeitstattzeug #Treibenlassen #Intuition #natur #strengthility #happyme #intuitivich
  • Ich laufe mit offenen Augen durch die neue Umgebung. Den Blick mal nicht nach vorn, das konkrete Ziel im Auge, und auch nicht nach unten, aufs Smartphone, sondern nach oben. Auch ne Art Perspektivwechsel, oder?! 😋 Ich lasse mich treiben, erkunde neue Wege, lausche der Natur und ziehe neue Kraft daraus. Das fühlt sich einfach großartig an. Der Umzug war anstrengend, wie immer zu viel unnötiges Zeug mitgebracht und geschleppt. Bin noch immer am ausmisten. Ich will soviel nicht mehr. Für mehr Zeit statt Zeug wie @marijana.braune so schön sagt.

    #zeitstattzeug #Treibenlassen #Intuition #natur #strengthility #happyme #intuitivich
  • 165 5 6 hours ago

Latest Instagram Posts

  • Ich bleibe in Italien am 3.Tag passend zum 2. Tag meiner kleinen Dankbarkeitschallenge. Venezia... mi manchi! 
Ich bin so dankbar, dass ich auf die - ja mal wieder spontane - Idee kam, mir eine vierwöchige Auszeit von allem zu gönnen. Solo per me. Venedig ist einfach einzigartig. Eben noch mitten in Touristenströmen, ist man plötzlich mutterseelenallein und das Stimmengewirr (und das typische und omnipräsente Geräusch von Rollkoffern auf Pflastersteinen) wird mit jedem Schritt leiser. 
Sono molto grato für meinen kleinen Balkon in einem alten Palazzo, von wo ich das bunte Treiben in Ruhe beobachten konnte, für die herzliche Alla, die mir wild gestikulierend Putzbegriffe beigebracht hat, für den so netten Empfang eines Kioskbesitzers beim Busbahnhof - mein längster Colakauf ever, für lange Spaziergänge durch die Gassen Venedigs zu Tag und bei Nacht, für den nächtlichen Anfall, wenn die Stadt noch schläft mich ins vaporetto zu setzen und dann zu Fuss das langsame Erwachen und das mit einer Sekunde auf die nächste allgegenwärtige Gewusel erfahren zu haben, für den kleinen Flecken Mazzorbo (endlich wieder grün und Erde), für die einzigartige liberia aqua alta, wo man tagelang stöbern könnte, für die Gespräche mit wildfremden Menschen auf italienisch und englisch (beiderseitig grausig, aber trotzdem herzlich nett), für das Üben von Wegbeschreibungen, denn seltsamerweise bin ich fast täglich nach dem Weg gefragt worden - vor allem von ItalinerInnen. Ist eine interessante Eigenschaft, alle 50m jemanden nach dem Weg zu fragen, aber gefällt mir deutlich besser als das ständige Hören der google-maps-Stimme. Man kann Venedig nur richtig entdecken, wenn man sich treiben lässt - ohne Ziel. Dann wird man immer belohnt. Ich sprudele weiter vor Dankbarkeit für zwei ganz besondere Menschen, die mich die vier Wochen begleitet haben. La mia cara e bellissima Anja und il mio unico Charlie. Unvergleichlich die allabendlichen tiefgehenden Aperitifgespräche in unserer Stammosteria mit Anja und die verschiedensprachigen Wortspiele und Ausflüge mit Charlie. Mi manca!  #venezia #vaporetto #mazzorbo #nurfürmich #dankbarkeit #reisenbildet #treibenlassen #ichbindannmalweg #liberiaacquaalta
  • Ich bleibe in Italien am 3.Tag passend zum 2. Tag meiner kleinen Dankbarkeitschallenge. Venezia... mi manchi!
    Ich bin so dankbar, dass ich auf die - ja mal wieder spontane - Idee kam, mir eine vierwöchige Auszeit von allem zu gönnen. Solo per me. Venedig ist einfach einzigartig. Eben noch mitten in Touristenströmen, ist man plötzlich mutterseelenallein und das Stimmengewirr (und das typische und omnipräsente Geräusch von Rollkoffern auf Pflastersteinen) wird mit jedem Schritt leiser.
    Sono molto grato für meinen kleinen Balkon in einem alten Palazzo, von wo ich das bunte Treiben in Ruhe beobachten konnte, für die herzliche Alla, die mir wild gestikulierend Putzbegriffe beigebracht hat, für den so netten Empfang eines Kioskbesitzers beim Busbahnhof - mein längster Colakauf ever, für lange Spaziergänge durch die Gassen Venedigs zu Tag und bei Nacht, für den nächtlichen Anfall, wenn die Stadt noch schläft mich ins vaporetto zu setzen und dann zu Fuss das langsame Erwachen und das mit einer Sekunde auf die nächste allgegenwärtige Gewusel erfahren zu haben, für den kleinen Flecken Mazzorbo (endlich wieder grün und Erde), für die einzigartige liberia aqua alta, wo man tagelang stöbern könnte, für die Gespräche mit wildfremden Menschen auf italienisch und englisch (beiderseitig grausig, aber trotzdem herzlich nett), für das Üben von Wegbeschreibungen, denn seltsamerweise bin ich fast täglich nach dem Weg gefragt worden - vor allem von ItalinerInnen. Ist eine interessante Eigenschaft, alle 50m jemanden nach dem Weg zu fragen, aber gefällt mir deutlich besser als das ständige Hören der google-maps-Stimme. Man kann Venedig nur richtig entdecken, wenn man sich treiben lässt - ohne Ziel. Dann wird man immer belohnt. Ich sprudele weiter vor Dankbarkeit für zwei ganz besondere Menschen, die mich die vier Wochen begleitet haben. La mia cara e bellissima Anja und il mio unico Charlie. Unvergleichlich die allabendlichen tiefgehenden Aperitifgespräche in unserer Stammosteria mit Anja und die verschiedensprachigen Wortspiele und Ausflüge mit Charlie. Mi manca! #venezia #vaporetto #mazzorbo #nurfürmich #dankbarkeit #reisenbildet #treibenlassen #ichbindannmalweg #liberiaacquaalta
  • 5 0 2 hours ago
  • Ich laufe mit offenen Augen durch die neue Umgebung. Den Blick mal nicht nach vorn, das konkrete Ziel im Auge, und auch nicht nach unten, aufs Smartphone, sondern nach oben. Auch ne Art Perspektivwechsel, oder?! 😋 Ich lasse mich treiben, erkunde neue Wege, lausche der Natur und ziehe neue Kraft daraus. Das fühlt sich einfach großartig an. Der Umzug war anstrengend, wie immer zu viel unnötiges Zeug mitgebracht und geschleppt. Bin noch immer am ausmisten. Ich will soviel nicht mehr. Für mehr Zeit statt Zeug wie @marijana.braune so schön sagt.

#zeitstattzeug #Treibenlassen #Intuition #natur #strengthility #happyme #intuitivich
  • Ich laufe mit offenen Augen durch die neue Umgebung. Den Blick mal nicht nach vorn, das konkrete Ziel im Auge, und auch nicht nach unten, aufs Smartphone, sondern nach oben. Auch ne Art Perspektivwechsel, oder?! 😋 Ich lasse mich treiben, erkunde neue Wege, lausche der Natur und ziehe neue Kraft daraus. Das fühlt sich einfach großartig an. Der Umzug war anstrengend, wie immer zu viel unnötiges Zeug mitgebracht und geschleppt. Bin noch immer am ausmisten. Ich will soviel nicht mehr. Für mehr Zeit statt Zeug wie @marijana.braune so schön sagt.

    #zeitstattzeug #Treibenlassen #Intuition #natur #strengthility #happyme #intuitivich
  • 165 5 6 hours ago
  • Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
Ziehe Konsequenzen
Die gar keine sind
Ich versetzte Freunde, die mich schätzen
Die an mich denken
Auch wenn ich nicht erreichbar bin
Ich bin nicht gut darin, Dinge zu beenden
Und ich will Zeit verschwenden
Und weiß noch nicht, womit
Und ich habe Fernweh ohne Ende
Fernweh für das Fremde
Weil ich mir selber fremd geworden bin
Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
Konsequenzen, die gar keine sind
Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
Ziehe Konsequenzen, die gar keine sind
Und ich merk' nicht, dass ich gerne wette
Und immer alles setzte
Weil ich verlieren will
Und ich weiß, dass ich ruhiger werden müsste
Wenn ich nur wüsste
Wie man schweigen lernen kann
Und ich bin leider selten an der Küste
Die ich so sehr vermisse
Weil alles anders ist am Strand
Und ich habe Fernweh ohne Ende
Fernweh für das Fremde
Weil ich mir selber fremd geworden bin
Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
Konsequenzen, die gar keine sind
Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
Ziehe Konsequenzen, die gar keine sind
Ich belüge mich auf meine Weise
Eher laut als leise
Damit sich irgendwas in mir bewegt
Ich habe Angst zu lieben, immer nur am Zweifeln
Im Hinterkopf das Scheitern
Weil alles irgendwann vergeht

#barfussimregen #heimatistsandunterdenfüßen
#treibenlassen
#AnnenMayKantereit
  • Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
    Ziehe Konsequenzen
    Die gar keine sind
    Ich versetzte Freunde, die mich schätzen
    Die an mich denken
    Auch wenn ich nicht erreichbar bin
    Ich bin nicht gut darin, Dinge zu beenden
    Und ich will Zeit verschwenden
    Und weiß noch nicht, womit
    Und ich habe Fernweh ohne Ende
    Fernweh für das Fremde
    Weil ich mir selber fremd geworden bin
    Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
    Konsequenzen, die gar keine sind
    Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
    Ziehe Konsequenzen, die gar keine sind
    Und ich merk' nicht, dass ich gerne wette
    Und immer alles setzte
    Weil ich verlieren will
    Und ich weiß, dass ich ruhiger werden müsste
    Wenn ich nur wüsste
    Wie man schweigen lernen kann
    Und ich bin leider selten an der Küste
    Die ich so sehr vermisse
    Weil alles anders ist am Strand
    Und ich habe Fernweh ohne Ende
    Fernweh für das Fremde
    Weil ich mir selber fremd geworden bin
    Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
    Konsequenzen, die gar keine sind
    Ich versteck' mich hinter klugen Sätzen
    Ziehe Konsequenzen, die gar keine sind
    Ich belüge mich auf meine Weise
    Eher laut als leise
    Damit sich irgendwas in mir bewegt
    Ich habe Angst zu lieben, immer nur am Zweifeln
    Im Hinterkopf das Scheitern
    Weil alles irgendwann vergeht

    #barfussimregen #heimatistsandunterdenfüßen
    #treibenlassen
    #AnnenMayKantereit
  • 23 1 20 May, 2019
  • Genau hier hatte er sein kleines Refugium erschaffen, hier war sein Rückzugsort wenn er mal wieder der Realität entfliehen musste. Hier konnte er träumen, Phantasien ausleben und erleben, was er erleben wollte. Er spielte mit Meerjungfrauen, sprach zu den Meeresgeistern, tollte mit der Königin der Feen umher und rettete ganze Königreiche... all dies erlebte er dann, wenn sein Leben ihm mal wieder böse mitspielte. Wenn ihm sein Vater wegen einer Kleinigkeit oder aber auch einfach nur, weil er selbst einen schlechten Tag hatte, mit dem Gürtel begrüßte - wenn er in der Schule von seinen Mitschülern gehänselt wurde und nirgendwo anders Hilfe bekam - wenn er seine Mutter mal wieder so schrecklich vermisste, dass ihm die Luft zum atmen weg blieb... immer dann begab er sich schnell an diesem Platz und konnte so für eine kurze Zeit sein, was er war - ein Kind...
#see #stiehlsteich #rückzugsort #wald #solingen #tiere #storyteller #blume #flower #sonne #liebe #love #treibgut #treibenlassen #phantasie #geschichte
  • Genau hier hatte er sein kleines Refugium erschaffen, hier war sein Rückzugsort wenn er mal wieder der Realität entfliehen musste. Hier konnte er träumen, Phantasien ausleben und erleben, was er erleben wollte. Er spielte mit Meerjungfrauen, sprach zu den Meeresgeistern, tollte mit der Königin der Feen umher und rettete ganze Königreiche... all dies erlebte er dann, wenn sein Leben ihm mal wieder böse mitspielte. Wenn ihm sein Vater wegen einer Kleinigkeit oder aber auch einfach nur, weil er selbst einen schlechten Tag hatte, mit dem Gürtel begrüßte - wenn er in der Schule von seinen Mitschülern gehänselt wurde und nirgendwo anders Hilfe bekam - wenn er seine Mutter mal wieder so schrecklich vermisste, dass ihm die Luft zum atmen weg blieb... immer dann begab er sich schnell an diesem Platz und konnte so für eine kurze Zeit sein, was er war - ein Kind...
    #see #stiehlsteich #rückzugsort #wald #solingen #tiere #storyteller #blume #flower #sonne #liebe #love #treibgut #treibenlassen #phantasie #geschichte
  • 314 29 18 May, 2019
  • Letzterrabattaktionstagsshot ... Treibholz und ein altes Boot ... Mal einfach treiben lassen nicht vergessen 😁
  • Letzterrabattaktionstagsshot ... Treibholz und ein altes Boot ... Mal einfach treiben lassen nicht vergessen 😁
  • 22 1 15 May, 2019
  • Guten Morgen🌞.......außer einkaufen steht bei uns sonst nichts auf den Plan. Wir lassen uns treiben und schauen was der Montag uns bietet🙂. Wünsche euch einen schönen Wochenstart❤........
  • Guten Morgen🌞.......außer einkaufen steht bei uns sonst nichts auf den Plan. Wir lassen uns treiben und schauen was der Montag uns bietet🙂. Wünsche euch einen schönen Wochenstart❤........
  • 42 7 13 May, 2019
  • Rausgehen. Neues entdecken. Auftanken. Inspiration. Losziehen. Treiben lassen. Stadt. Land. Meer. Palmen. Sonne. Wärme. Momente einfangen. Reisen.
  • Rausgehen. Neues entdecken. Auftanken. Inspiration. Losziehen. Treiben lassen. Stadt. Land. Meer. Palmen. Sonne. Wärme. Momente einfangen. Reisen.
  • 82 3 7 May, 2019