Zoo Zürich ( @zoozuerich ) Instagram Profile

zoozuerich

Zoo Zürich «Wer Tiere kennt, wird Tiere schützen.» Der #zoozuerich wirkt als Botschafter zwischen Mensch, Tier und Natur.

  • 506 posts
  • 13.7k followers
  • 173 following
  • #Schneeleopard Villy ist schon mal ins Wochenende gegangen ... 😉 🐾 Herzlichen Dank an @dennis.mettler.captures für dieses grossartige Bild!👌 Schneeleoparden sind in vieler Hinsicht einzigartig und etwas anders als die anderen Grosskatzen. Sie leben in extremen Hochgebirgsregionen, haben eine enorme Sprungkraft und können zwar schnurren, aber nicht brüllen. Weitere spannende Infos zur gefährdeten Katze gibt es auf zoo.ch im Tierlexikon.

#zoohmeet19 #zoozuerich
@ewz.energie #meinlichtmoment

Weitere #reposts vom #zoohmeet19 folgen.
  • #Schneeleopard Villy ist schon mal ins Wochenende gegangen ... 😉 🐾 Herzlichen Dank an @dennis.mettler.captures für dieses grossartige Bild!👌 Schneeleoparden sind in vieler Hinsicht einzigartig und etwas anders als die anderen Grosskatzen. Sie leben in extremen Hochgebirgsregionen, haben eine enorme Sprungkraft und können zwar schnurren, aber nicht brüllen. Weitere spannende Infos zur gefährdeten Katze gibt es auf zoo.ch im Tierlexikon.

    #zoohmeet19 #zoozuerich
    @ewz.energie #meinlichtmoment

    Weitere #reposts vom #zoohmeet19 folgen.
  • 499 6 22 hours ago
  • Während unser neues Koala-Weibchen Pippa vorerst noch alleine bleibt, hat die grössere und ältere Maisy erste Bekanntschaft gemacht mit dem Koala-Männchen Mikey. Liebe auf den ersten Blick zeitigte das erste «Date» in der Australienanlage im #zoozuerich nicht gerade 😉. Aber die beiden haben ja auch noch viel Zeit, um sich besser kennen zu lernen 🐨🐨 . Maisy und Mikey kommen beide aus dem @australianreptilepark.⠀
Video: Zoo Zürich, Nicole Schnyder⠀
#koala #phascolarctoscinereus #zoozürich
  • Während unser neues Koala-Weibchen Pippa vorerst noch alleine bleibt, hat die grössere und ältere Maisy erste Bekanntschaft gemacht mit dem Koala-Männchen Mikey. Liebe auf den ersten Blick zeitigte das erste «Date» in der Australienanlage im #zoozuerich nicht gerade 😉. Aber die beiden haben ja auch noch viel Zeit, um sich besser kennen zu lernen 🐨🐨 . Maisy und Mikey kommen beide aus dem @australianreptilepark.⠀
    Video: Zoo Zürich, Nicole Schnyder⠀
    #koala #phascolarctoscinereus #zoozürich
  • 658 7 17 July, 2019
  • Unsere #Koalas Mikey und Milo haben Gesellschaft erhalten: Vor wenigen Tagen durften die beiden neuen Weibchen Pippa und Maisy die Quarantäne verlassen und in der Australienanlage im #zoozuerich einziehen 🐨🐨. Die beiden Weibchen aus dem @australianreptilepark haben sich bisher gut eingelebt. ⠀
Video: Zoo Zürich, Nicole Schnyder⠀
#koala #phascolarctoscinereus #zoozürich
  • Unsere #Koalas Mikey und Milo haben Gesellschaft erhalten: Vor wenigen Tagen durften die beiden neuen Weibchen Pippa und Maisy die Quarantäne verlassen und in der Australienanlage im #zoozuerich einziehen 🐨🐨. Die beiden Weibchen aus dem @australianreptilepark haben sich bisher gut eingelebt. ⠀
    Video: Zoo Zürich, Nicole Schnyder⠀
    #koala #phascolarctoscinereus #zoozürich
  • 1,222 30 17 July, 2019
  • Hast du schon einmal einen #Goodman-Mausmaki im #zoozuerich gesichtet? Die kleinsten Lemuren im #MasoalaRegenwald sind nachtaktiv und lassen sich nur im Sommer entdecken.⠀
Auf der Mausmaki-Führung begeben wir uns gemeinsam auf die Pirsch und halten Ausschau nach den Winzlingen. Anschliessend gibt es einen Apéro mitten im Regenwald.⠀
Infos zur Führung auf http://zoo.ch/fuehrungoeffentlich⠀
Video: Zoo Zürich, Nadine Lüscher⠀
#Microcebuslehilahytsara #zoozürich
  • Hast du schon einmal einen #Goodman -Mausmaki im #zoozuerich gesichtet? Die kleinsten Lemuren im #MasoalaRegenwald sind nachtaktiv und lassen sich nur im Sommer entdecken.⠀
    Auf der Mausmaki-Führung begeben wir uns gemeinsam auf die Pirsch und halten Ausschau nach den Winzlingen. Anschliessend gibt es einen Apéro mitten im Regenwald.⠀
    Infos zur Führung auf http://zoo.ch/fuehrungoeffentlich⠀
    Video: Zoo Zürich, Nadine Lüscher⠀
    #Microcebuslehilahytsara #zoozürich
  • 549 25 12 July, 2019
  • Ein Bennett-Wallaby in der begehbaren Australien-Aussenanlage im #zoozuerich, fotografisch im richtigen Moment eingefangen von @suterphotoart am #zoohmeet19 mit @ewz.energie und #meinlichtmoment . Die Bennett-Wallabys sind wie alle Kängurus Pflanzenfresser. Sie füllen in Australien, wo es natürlicherweise keine Hirsche und Antilopen gibt, die ökologische Nische der Grasfresser. Im #zoozürich könnt ihr derzeit junge Wallabys beobachten, die den Kopf aus dem Beutel ihrer Mutter stecken.
#macropusrufogriseus
  • Ein Bennett-Wallaby in der begehbaren Australien-Aussenanlage im #zoozuerich , fotografisch im richtigen Moment eingefangen von @suterphotoart am #zoohmeet19 mit @ewz.energie und #meinlichtmoment . Die Bennett-Wallabys sind wie alle Kängurus Pflanzenfresser. Sie füllen in Australien, wo es natürlicherweise keine Hirsche und Antilopen gibt, die ökologische Nische der Grasfresser. Im #zoozürich könnt ihr derzeit junge Wallabys beobachten, die den Kopf aus dem Beutel ihrer Mutter stecken.
    #macropusrufogriseus
  • 491 3 11 July, 2019
  • Mit einer Grösse von bis zu 190 Zentimetern ist der Grosse Emu nach dem Afrikanischen Strauss der zweitgrösste Vogel weltweit. Emus besiedeln in Australien die unterschiedlichsten Lebensräumen: lichte Wälder, offene Graslandschaften, Farmland, sehr trockene Gebiete wie auch Feuchtgebiete, von der Küstenregion bis hinauf in die höheren Lagen der höchsten Berge. Bei uns im #zoozuerich findest du den Charaktervogel in der Australienanlage.
#zoozürich #emu #australien 
Foto: Zoo Zürich, @karin_de_marco
  • Mit einer Grösse von bis zu 190 Zentimetern ist der Grosse Emu nach dem Afrikanischen Strauss der zweitgrösste Vogel weltweit. Emus besiedeln in Australien die unterschiedlichsten Lebensräumen: lichte Wälder, offene Graslandschaften, Farmland, sehr trockene Gebiete wie auch Feuchtgebiete, von der Küstenregion bis hinauf in die höheren Lagen der höchsten Berge. Bei uns im #zoozuerich findest du den Charaktervogel in der Australienanlage.
    #zoozürich #emu #australien
    Foto: Zoo Zürich, @karin_de_marco
  • 493 9 9 July, 2019
  • 🐯 Tiger schwimmen ausgezeichnet und gehen im Gegensatz zu anderen Katzen wie beispielsweise Löwen gerne ab und zu ins Wasser. Hier suchte das Amurtiger-Männchen Sayan an einem der vergangenen heissen Sommertagen eine Abkühlung im grossen Teich in der Tiger-Anlage des #zoozuerich.⠀
#zoozürich #amurtiger #tiger #raubkatze #schwimmen #sommer #hitze #abkühlung⠀
⠀
Foto: Zoo Zürich, Patrick Prüss
  • 🐯 Tiger schwimmen ausgezeichnet und gehen im Gegensatz zu anderen Katzen wie beispielsweise Löwen gerne ab und zu ins Wasser. Hier suchte das Amurtiger-Männchen Sayan an einem der vergangenen heissen Sommertagen eine Abkühlung im grossen Teich in der Tiger-Anlage des #zoozuerich .⠀
    #zoozürich #amurtiger #tiger #raubkatze #schwimmen #sommer #hitze #abkühlung

    Foto: Zoo Zürich, Patrick Prüss
  • 1,099 6 6 July, 2019
  • Der Waldrapp ist heute als Zugvogel faktisch ausgestorben. Das war nicht immer so: Der Schweizer Naturforscher Conrad Gessner beschreibt in seinem 1555 erschienen vierbändigen Werk «Historia animalum» Brutkolonien des Waldrapps «in hohen schroffen Bergen bey bad Pfäfers» (Bad Ragaz). Und just dieser Tage ist fast 500 Jahre später wieder ein Waldrapp dort vorbeigekommen. Sonic, ein Vogel eines Wiederansiedlungsprojektes des @waldrappteam. Der #zoozuerich hat in der Vergangenheit schon mehrfach Jungvögel in dieses Projekt gegeben.⠀
⠀
Übrigens die Flugroute von Sonic kann über die iOS- oder Android-App «Animal Tracker» verfolgt werden kann.⠀
#zoozürich #waldrapp #naturschutz #artenschutz #wiederansiedlung #badragaz #waldrappteam⠀
⠀
Foto: Zoo Zürich, Enzo Franchini⠀
Screenshot: Animal Tracker
  • Der Waldrapp ist heute als Zugvogel faktisch ausgestorben. Das war nicht immer so: Der Schweizer Naturforscher Conrad Gessner beschreibt in seinem 1555 erschienen vierbändigen Werk «Historia animalum» Brutkolonien des Waldrapps «in hohen schroffen Bergen bey bad Pfäfers» (Bad Ragaz). Und just dieser Tage ist fast 500 Jahre später wieder ein Waldrapp dort vorbeigekommen. Sonic, ein Vogel eines Wiederansiedlungsprojektes des @waldrappteam. Der #zoozuerich hat in der Vergangenheit schon mehrfach Jungvögel in dieses Projekt gegeben.⠀

    Übrigens die Flugroute von Sonic kann über die iOS- oder Android-App «Animal Tracker» verfolgt werden kann.⠀
    #zoozürich #waldrapp #naturschutz #artenschutz #wiederansiedlung #badragaz #waldrappteam

    Foto: Zoo Zürich, Enzo Franchini⠀
    Screenshot: Animal Tracker
  • 446 4 4 July, 2019